Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Muss ich mein Baby dem Vermieter melden?

Muss ich mein Baby dem Vermieter melden?

25. September 2007 um 13:19

darf der vermieter dann die heizkosten erhöhen?

Mehr lesen

25. September 2007 um 13:36

Heizkosten..
sind glaub ich Verbrauchskosten und somit unabhängig von der Personengröße.

Aber in der Tat gibt es -so meine ich- Nebenkosten, die abhängig von der Personengröße in der Wohnung sind. Googel doch mal! Bin da keine Fachfrau

in jedem Fall würde ich dem Vermieter das Kind melden. Einer Nebenkostenerhöhung würde ich dagegen nur zustimmen, wenn ihr vorher auch schon öfter mal Nachzahlungen hattet. Ansonsten soll er doch bitte erstmal sehen, ob der Verbrauch tatsächlich mehr geworden ist.
Naja, er muss dich zwar nicht um erlaubnis fragen, wenn er die Ne-Ko erhöht, aber sowas kann man ja auch meist ganz gut eim Gespräch klären.

Bella 24.ssw

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Antibiotika in der 38 SSW?

    29. Oktober 2007 um 22:46

  • Wie findet ihr das?

    14. September 2007 um 18:59

  • Nützliches von Baby-Walz

    14. September 2007 um 11:43

  • Richtig wehen veratmen...

    10. September 2007 um 16:13

  • Was kostet die rufbereitschaft einer hebamme?

    4. September 2007 um 19:39

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen