Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Fehlgeburt / Muß der Hcg Wert nach der As kontrolliert werden?

Muß der Hcg Wert nach der As kontrolliert werden?

1. Januar 2007 um 22:57 Letzte Antwort: 3. Januar 2007 um 19:02

hatte am 22.12. eine as und war eine woche später zur nachkontrolle beim fa,soweit alles ok. aber eine blutabnahme erfolgte nicht.
muß man den hcg wert nicht nach einer as kontrolieren? oder wird das nur gemacht wenn ein verdacht vorliegt?

gruss happy

Mehr lesen

1. Januar 2007 um 23:19

Nicht unbedingt nötig..
Hallo Happy!
Frohes Neues! Also ich war letzte Woche auch zur Nachkontrolle, und Blut wurde bei mir auch nicht abgenommen. Ist bestimmt von Arzt zu Arzt unterschiedlich..
Aber wenn man so durch die Foren schweift scheint der HCG Wert oft kontrolliert zu werden. Aber es ist nicht notwendig, wenn die Nachuntersuchung gut verlaufen ist und du dich gut fühlst!
Ich überlege allerdings noch mal hinzugehen. Der Arzt meinte zwar, dass ich nicht mehr kommen brauche, aber er hat noch Flüssigkeit in der Gebärmutter entdeckt und mir Tabletten verschrieben, damit es sich nicht entzündet. Hoffe das sich da nichts mehr entwickelt, möchte auf jeden Fall ein endgültiges o.k. vom Arzt, und dann kann er ja gleich das Blut kontrollieren..

Gruß,
Baluga



Gefällt mir
2. Januar 2007 um 16:12

Nicht notwendig!
An sich ist nach einer AS keine Kontrolle des ß-hcg-Wertes notwendig, da die Beendigung der SS durch die AS und folgende Gewebeproben zu 100% ausgeschlossen werden kann.
Anders ist es ohne AS und falls ein Verdacht auf eine frühe Eileiterschwangerschaft vorliegt. Wenn solch eine FG mit Tabletten behandelt wird muss der ß-hcg-Wert regelmäßig überprüft werden, um Komplikationen zu verhindern.

LG

Tina

Gefällt mir
2. Januar 2007 um 20:01

Danke für die info
und ich wünsche auch allein ein gesundes neues jahr mit vielen gesunden babys die es sich wünschen schwanger zu werden.

also ich fühle mich komischer weise jetzt nach der as besser wie in der ss, habe aber symptome einer ss, kann aber nicht schwanger sein da wir erst gestern wieder sex hatte und das mit kondom.

mir ist übel, ständig habe ich probleme mit dem magen, habe angst das es eine eileiter ss sein kann, zu mal man im kh den linken eierstock nicht per us finden/sehen konnte, komisch oder?

sollte ich da jetzt nochmal zum fa oder hausarzt gehen oder was meint ihr?
richtig schlimm ist es mit dem magen, die säure stoße ich auf und der magen tut oft sehr weh.

gruß happy

Gefällt mir
2. Januar 2007 um 21:19
In Antwort auf an0N_1251687699z

Danke für die info
und ich wünsche auch allein ein gesundes neues jahr mit vielen gesunden babys die es sich wünschen schwanger zu werden.

also ich fühle mich komischer weise jetzt nach der as besser wie in der ss, habe aber symptome einer ss, kann aber nicht schwanger sein da wir erst gestern wieder sex hatte und das mit kondom.

mir ist übel, ständig habe ich probleme mit dem magen, habe angst das es eine eileiter ss sein kann, zu mal man im kh den linken eierstock nicht per us finden/sehen konnte, komisch oder?

sollte ich da jetzt nochmal zum fa oder hausarzt gehen oder was meint ihr?
richtig schlimm ist es mit dem magen, die säure stoße ich auf und der magen tut oft sehr weh.

gruß happy

Hey
komisch wie unterschiedlich unsere "nebenwirkungen" verlaufen.. aber an deiner stelle würde ich auch noch mal zum arzt gehen, wenn sich morgen nichts bessert.. schadet ja nicht!
merkst du denn noch dein unterleib bzw die gebärmutter?? bei mir piekst es seit heute nachmittag merkwürdig..

alles gute!

baluga

Gefällt mir
2. Januar 2007 um 22:59
In Antwort auf hailey_12037446

Hey
komisch wie unterschiedlich unsere "nebenwirkungen" verlaufen.. aber an deiner stelle würde ich auch noch mal zum arzt gehen, wenn sich morgen nichts bessert.. schadet ja nicht!
merkst du denn noch dein unterleib bzw die gebärmutter?? bei mir piekst es seit heute nachmittag merkwürdig..

alles gute!

baluga

Hallo baluga
also so ein piksen habe ich auch aber eher unten drin wenn du verstehst was ich meine, das hatte ich vor und nach dem sex wobei es nach dem sex besser wurde, aber da ist es noch.
die gebährmutter hatte ich noch bis kurzem mit einem ziehen gespürt, wie nachwehen oder die kommende regel.
der fa hat ja schon eine nachkontrolle gemacht, da sah alles gut aus.
gruß happy

Gefällt mir
3. Januar 2007 um 19:02
In Antwort auf an0N_1251687699z

Hallo baluga
also so ein piksen habe ich auch aber eher unten drin wenn du verstehst was ich meine, das hatte ich vor und nach dem sex wobei es nach dem sex besser wurde, aber da ist es noch.
die gebährmutter hatte ich noch bis kurzem mit einem ziehen gespürt, wie nachwehen oder die kommende regel.
der fa hat ja schon eine nachkontrolle gemacht, da sah alles gut aus.
gruß happy

DANKE!!
Hey Happy,
danke für deine antwort!! beruhigt mich ungemein, dass es dir genauso geht. Na dann werd ich mir morgen hoffentlich auch ein endgültiges ok vom arzt abholen...

Danke noch mal und viel glück beim nächsten mal!!

Lieben Gruß,
baluga

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers