Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Münchner-Mädels mit Babybauch gesucht!

Münchner-Mädels mit Babybauch gesucht!

15. Januar 2013 um 15:34

Hallo ihr Lieben,

ich bin derzeit in der Frühschwangerschaft (5. ssw) und würde mich sehr freuen, hier ein paar Mädels aus München zu finden.

Lg mel

Mehr lesen

15. Januar 2013 um 16:15

Huhu
Hallo Renata,

herzlichen Glückwunsch.
Mir geht es seit Anfang an leider absolut nicht gut.
Unterleibsschmerzen so richtig stark, Übelkeit, Sodbrennen und seit Samstag extreme Schlaflosigkeit.

Wie gehts dir? Wo kommst du aus München her??

Gefällt mir

15. Januar 2013 um 16:49


Du glückliche.
Wie alt bist du und die wie vielte SS ist das bei dir?

Bei mir die 1. SS und ich bin natürlich noch extrem verunsichert, das ist klar.
Das mit dem Kamillentee merk ich mir mal und probier das heute Abend gleich aus.
Warst du in der Zeit über krank geschrieben oder weiter in die Arbeit?

Ja Zorneding kenne ich.

Gefällt mir

15. Januar 2013 um 17:27


Ja das sagt fast jeder. Is nur leider schwer sich von goggle abzuhalten.
Hattest du schon mal eine FG? Sorry für die Frage, aber würde mich interessieren. Weil bei den meisten die 1. SS immer ein Abgang ist.

Jaaaaaaa ich hoffe ich hab auch bald so richtig Freude an meiner SS.
Ich freu mich auch so rießig, nur die Symptome könnten weniger sein.

Ich komm aus Bogenhausen, kennst du das???

Gefällt mir

15. Januar 2013 um 18:01

Ich weiß....
....das es nicht so sein muss, aber man googelt einfach zu viel. Kennst du bestimmt auch von deinen ersten Wochen oder.
Mutterpass bekomme ich morgen bei meinem Termin. Ich war letzte Woche notfallmässig das erste Mal bei dem Gyn und er hat nur ein Gespräch gemacht wegen meinen Symptomen, da die neue Ärztin am Dienstag mich ned ernst genommen hatte, nur nen Schall und HCG-Wert und mich wieder heim geschickt und meinte ich sei schwanger und ned krank, also kann ich schon arbeiten. Der Arzt am Mittwoch war total entsetzt und hat mir ein Gelbkörperhormon gegen die Schmerzen gegeben und meinte die Globulis dann für die Übelkeit, aber irgendwie schlägt des noch ned so richtig an. Jedenfalls bin ich mega nervös wegen dem Pass.

Ach dann gedeiht mein Baby ja prächtig in mir, wenns mir so schlecht geht.

Gefällt mir

15. Januar 2013 um 19:05

...
Ich bin ja am 6.1. ins KH gefahren weil ich so schmerzen hatte. Aber ned vom lesen von google, sondern weil ich die wirklich hatte.

Ich will morgen erstmal mein kleines Zimtsternchen sehen und den HCG wissen und dann bin ich auch wieder beruhigter und dann wird weiter geshoppt.
Mein Schatz und ich gehen einfach von allem guten aus und haben schon ein Kinderzimmer (in weiß) für das kleine Zimtsternchen gekauft.

Weißt du schon was es wird? Nein oder? Erst ab 18-20. SSW oder???

Gefällt mir

15. Januar 2013 um 20:13

?
Was ist Femibion?
Ich nehme VitalVerde. Das hat mir die böse Gyn am Dienstag gegeben. Ich besprech das alles eh nochmal mit meinem neuen Gyn morgen. Weil ich letzte Woche ja nur die Schmerzen leichter haben wollte und vor Schmerz an nix anderes denken konnte.

Ohhhhhh da bin ich gespannt was du kriegst.
Willst du Mädchen oder Junge oder is es dir sowas von egal?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Was hilft gegen übelkeit
Von: herzmami2012
neu
15. Januar 2013 um 20:00

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen