Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mumu weich und kurz, wie lange hat es da bei euch noch gedauert?

Mumu weich und kurz, wie lange hat es da bei euch noch gedauert?

15. Februar 2018 um 14:54 Letzte Antwort: 15. Februar 2018 um 17:27

Hallo Zusammen

Bin neu hier, da mich eine Frage nicht mehr in Ruhe lässt... 

Ich hatte heute wieder einen Termin beim Frauenarzt... Mein Muttermund ist schon seit rund 4 Wochen ca 1 cm offen. Heute konnte meine FÄ auch endlich den Kopf meines Kleinen Bauchbewohner ertasten, also er ist jetzt tief ins Becken gerutscht.  Ich bin jetzt 39+3 und dies ist meine erste Schwangerschaft, daher ist das alles noch neu für mich. 

Letzte Nacht hatte ich über 2 Stunden hinweg immer wieder Wehen, und dazu immer ein Ziehen in den Leisten oder im Rücken. Leider war dann alles wieder vorbei. Hinzu kommt, dass ich seit Tagen vermehrt Ausfluss habe (einen Blasensprung haben wir daher heute beim Arzt ausgeschlossen), und das Brustspannen wie am Anfang der Schwangerschaft ist zurück. 

Meint ihr das sind Vorboten und es geht die Tage richtig los, oder hat das Alles nichts zu heißen? 

Ich freue mich auf eure Erfahrungen  

Mehr lesen

15. Februar 2018 um 17:27

Hallo
Also bei mir gingen die Wehen Donnerstags um 4 ganz leicht los, um 10 und um 17 Uhr war die Hebamme da und hat mich untersucht, da war der Gebärmuterhals weich, aber noch 1 cm da und MuMu noch zu.  (Wie es vorher war, weiß ich nicht, wurde nicht untersucht) Die Hebamme fuhr dann wieder und rechnete damit, dass wir uns wohl erst am nächsten morgen wieder sehen werden oder es komplett wieder aufhört, weil alles noch so unreifwar. Aber nachts musste ich sie anrufen, um halb 3 war er Mumu dann fast komplett offen und um 3.18 kam unser Sohn.

Ich drück dir die Daumen, dass es bei dir bald losgeht!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook