Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Müde, kaputt und unkonzentriert.. gähn!

Müde, kaputt und unkonzentriert.. gähn!

26. September 2006 um 15:51 Letzte Antwort: 27. September 2006 um 10:11

huhu!
nachdem ich meine übelkeit so ziemlich überstanden habe, plagt mich jetzt eine ungemeine müüüdigkeit. ich bin den ganzen tag kaputt, komme morgens kaum ausm bett, kann mich auf der arbeit kaum konzentrieren und könnte abends um acht schon wieder einschlafen.

ich bin auch so furchtbar unmotiviert, mal wieder was schönes zu machen. eigentlich will ich nur schlafen.

kennt ihr das?
wie wird man bloß wieder fit?

Mehr lesen

26. September 2006 um 15:57

Geht mir auch so
Hallo Liebes,

ich könnte auch nur pennen. Es geht jetzt in der 14 SSW zwar etwas beser, aber spätestens am Wochenende kommt die Schlafatakke und schaff gerade mal den Wechsel von Bett auf die Couch. Hier im Büro sind mir vor Müdigkeit sogar die Tränen runtergekullert und die Augen wurden rot und ich musste echt aufpassen, dass ich nicht mit dem Kopf auf die Schreibtischplatte knalle *schnarrrrrrrrrch*

Ich hoffe dies wird noch besser, denn jetzt ist es immnoch recht quälend, sobald ich aus dem Büro bin und im AUto hocke muss ich mich echt zusammenreissen, da die Konzentration noch schlechter ist beim Fahren. Wie will man sich beim Chef da rechtfertigen, wenn man so müde ist??? Schon schwer, vorallem, wenn ich bereits 10 Stunden durchgepennt habe und morgens immernoch müde bin? Na ja, müssen wir halt durch. Die Übelkeit fand ich schlimmer, aber die kommt nun ja bestimmt nicht mehr

Alles Liebe und Kopf hoch (im wahrsten Sinne )
Wuschel
13+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2006 um 16:13
In Antwort auf emine_12185432

Geht mir auch so
Hallo Liebes,

ich könnte auch nur pennen. Es geht jetzt in der 14 SSW zwar etwas beser, aber spätestens am Wochenende kommt die Schlafatakke und schaff gerade mal den Wechsel von Bett auf die Couch. Hier im Büro sind mir vor Müdigkeit sogar die Tränen runtergekullert und die Augen wurden rot und ich musste echt aufpassen, dass ich nicht mit dem Kopf auf die Schreibtischplatte knalle *schnarrrrrrrrrch*

Ich hoffe dies wird noch besser, denn jetzt ist es immnoch recht quälend, sobald ich aus dem Büro bin und im AUto hocke muss ich mich echt zusammenreissen, da die Konzentration noch schlechter ist beim Fahren. Wie will man sich beim Chef da rechtfertigen, wenn man so müde ist??? Schon schwer, vorallem, wenn ich bereits 10 Stunden durchgepennt habe und morgens immernoch müde bin? Na ja, müssen wir halt durch. Die Übelkeit fand ich schlimmer, aber die kommt nun ja bestimmt nicht mehr

Alles Liebe und Kopf hoch (im wahrsten Sinne )
Wuschel
13+2

Toi toi toi
hallo wuschel,

mit letzter kraft schreibe ich diese zeilen..

dazu muss ich nämlich sagen, dass ich das meinem chef noch gar nicht erzählt hab. weil ich sone olle bangbüx bin und mich nicht traue.. args! ach, ich könnt mich lang unter meinen schreibtisch legen..

du meinst, die übelkeit kommt nicht wieder??? na dann toi toi toi, dreimal für uns aufs holz gekloppft. hab mich die letzten tage durch so ziemlich alle beiträge hier gewühlt und da schrieben mehrere mädels, dass ihnen ab der 23. ssw oder so wieder so schlecht geworden ist.

liebe grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2006 um 16:22
In Antwort auf anat_12108701

Toi toi toi
hallo wuschel,

mit letzter kraft schreibe ich diese zeilen..

dazu muss ich nämlich sagen, dass ich das meinem chef noch gar nicht erzählt hab. weil ich sone olle bangbüx bin und mich nicht traue.. args! ach, ich könnt mich lang unter meinen schreibtisch legen..

du meinst, die übelkeit kommt nicht wieder??? na dann toi toi toi, dreimal für uns aufs holz gekloppft. hab mich die letzten tage durch so ziemlich alle beiträge hier gewühlt und da schrieben mehrere mädels, dass ihnen ab der 23. ssw oder so wieder so schlecht geworden ist.

liebe grüße!

Gäääääääh
*hi,hi* welche Woche bist Du denn?
Ich hab mir auf fast in die Hose gemacht vor Angst wie ich es dem Chef beibringen soll, da wir ein klitzkleiner Betrieb sind. Konnte nicht schlafen nachts sogar deswegen. Aber die dauernde Anspannung war auch nervtötend und da hab ichs einfach rausposaunt bei einer Besprechung. Und siehe da...FREUDE auf dem Chefgesicht und das OHNE Umsatz

Man täuscht sich oft. Ich hatte so eine Art Gefühl was böses angestellt zuhaben als ich mir überlegte, wie ich es sagen soll. Richtig ein schlechtes Gewissen, schon krass.

Ich halt Dir die Daumen und nimm Dir den Mut, dann haben alle mehr Verständnis für Deine Lage

Alles Liebe
Wuschel
13+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2006 um 16:37
In Antwort auf emine_12185432

Gäääääääh
*hi,hi* welche Woche bist Du denn?
Ich hab mir auf fast in die Hose gemacht vor Angst wie ich es dem Chef beibringen soll, da wir ein klitzkleiner Betrieb sind. Konnte nicht schlafen nachts sogar deswegen. Aber die dauernde Anspannung war auch nervtötend und da hab ichs einfach rausposaunt bei einer Besprechung. Und siehe da...FREUDE auf dem Chefgesicht und das OHNE Umsatz

Man täuscht sich oft. Ich hatte so eine Art Gefühl was böses angestellt zuhaben als ich mir überlegte, wie ich es sagen soll. Richtig ein schlechtes Gewissen, schon krass.

Ich halt Dir die Daumen und nimm Dir den Mut, dann haben alle mehr Verständnis für Deine Lage

Alles Liebe
Wuschel
13+2

10+4
hallo wuschel,

laut fa bin ich 10+4, ist aber nur so pi-mal-daumen, denn ich bin ungeplant schwanger geworden. ich bin erst seit 5 monaten in unserem unternehmen und mein chef ist super nett. darum habe ich so ein schlechtes gewissen..

meinen eltern hab ich auch noch nix gesagt. uiuiui, du merkst, ich bin nicht die mutigste hier.

willst du nicht herkommen und es allen erzählen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2006 um 16:43
In Antwort auf anat_12108701

10+4
hallo wuschel,

laut fa bin ich 10+4, ist aber nur so pi-mal-daumen, denn ich bin ungeplant schwanger geworden. ich bin erst seit 5 monaten in unserem unternehmen und mein chef ist super nett. darum habe ich so ein schlechtes gewissen..

meinen eltern hab ich auch noch nix gesagt. uiuiui, du merkst, ich bin nicht die mutigste hier.

willst du nicht herkommen und es allen erzählen??

Ja klar, das mach ich !!!
Ich posaune es frei raus: Töröööööööööööööö !!!!!! Die liebe, kleine Ohjemine hat einen süüüüssen kleinen Trittbrettfahrer an Bord, aber keine Sorge, in ca. 7 Monaten steigt er wieder aus ;o)

Ich verstehe Dich, wenns nicht geplant war umso mehr. Aber Eltern freuen sich eigentlich immer...nach dem ersten tiefen Luftholen Warte in der Firma bis die zwölfte Woche rum ist am besten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2006 um 10:11
In Antwort auf anat_12108701

Toi toi toi
hallo wuschel,

mit letzter kraft schreibe ich diese zeilen..

dazu muss ich nämlich sagen, dass ich das meinem chef noch gar nicht erzählt hab. weil ich sone olle bangbüx bin und mich nicht traue.. args! ach, ich könnt mich lang unter meinen schreibtisch legen..

du meinst, die übelkeit kommt nicht wieder??? na dann toi toi toi, dreimal für uns aufs holz gekloppft. hab mich die letzten tage durch so ziemlich alle beiträge hier gewühlt und da schrieben mehrere mädels, dass ihnen ab der 23. ssw oder so wieder so schlecht geworden ist.

liebe grüße!

Macht euch nicht zu große Hoffnung...
...ich kann auch nur bestätigen, dass die Übelkeit mit den ersten Wochen nicht vorbei sein muß! Ich hatte auch ne Phase wo es mir richtig super ging und dachte, jetzt ist das mit der Übelkeit und Müdigkeit überstanden, aber momentan (bin in der 27.SSW) ist mir wieder oft morgens übel und es gibt immer wieder Tage, an denen ich mich total erschlagen fühle und nur schlafen könnte...so wie heute *gäääähn*
Aber ich drücke euch trotzdem die Daumen, dass es bei euch anders wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper