Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Müde ausgebrannt fertig mit den nerven...

Müde ausgebrannt fertig mit den nerven...

23. Februar 2012 um 10:11 Letzte Antwort: 23. Februar 2012 um 11:16

hallo
ich brauche mal rat von jmd!
ich bin jetzt in der 20ssw und arbeite als friseurin! ich habe täglich einen 12 stunden job auch montags! ich mache übestunden jeden 2 tag und muss eine mindest leistung von 200% geben! mein chef hat wenig verständnis dafür wenn es mir mal nicht gut geht. nimmt keine rücksicht auf mich nix..... am anfang der ss hatte ich mit ziemlicher übelkeit und erbrechen zu kämpfen und kam desweegen morgens manchmal 1-2 stunden zu spät auf die arbeit diese zeit hat er mir vom lohn abgehalten! ich bekomme keinerlei verständnis von ihm er hat mir sogar mal die pause gestrichen weil ich 15 min zu spät kam!!! ich bin jetzt total ausgebrannt ich kann nachts nichtmehr schlafen bin dauerwach! tagsüber bin ich so kaputt dass ich im stehen einschlafen könnte! ich weiß langsam nimmer was ich noch machen soll.....
ich trau mich nicht wirklich zum arzt zu gehen und mich mal krankschreiben zu lassen! auch wenn mir das jeder rät! ich hab angst davor noch gemoppt zu werden.... deswegen brauche ich hier mal eine unabhängige meinung :/

lg

Mehr lesen

23. Februar 2012 um 10:19


Er ist verpflichtet dir pausen zu geben lt mutterschutz gesetz!!!!! Aber dein chef scheint ein biest zu sein hast du darüber mit deiner fa gesprochen? Stress ist überhaupt nicht gut in der ssw vielleicht bekommste ja einen bv

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 10:23
In Antwort auf an0N_1252709099z


Er ist verpflichtet dir pausen zu geben lt mutterschutz gesetz!!!!! Aber dein chef scheint ein biest zu sein hast du darüber mit deiner fa gesprochen? Stress ist überhaupt nicht gut in der ssw vielleicht bekommste ja einen bv

Ja
ja das hat meine mutter gesagt aber was soll man machen gegen sowas .... :/
gestern wollte ich zu meinem fa dieser hat leider zu bis morgen -.- mein freund sagt ich soll heute zum hausarzt gehen und ihm das alles sagen weil so weitergehen kanns ja nicht...
ein BV will ich ungern haben weil ich meinen job liebe und meine stammkunden habe! und solange daheim zu sein ohje ich bin ein sehr aktiver mensch leider gehts zurzeit halt nichtmehr! ich bin wirklich hin und her gerissen mit allem :/

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 10:25

...
ja klar aber was ist wenn ich das dann gemeldet habe? der wird mich doch zu 100% kündigen wenn nicht direkt dann iwann später! und chefs finden immer einen grund wenn sie einen haben wollen!

davor habe ich angst!

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 10:30


Schwierig, dann geh lieber zu deinen ha wie dein schatz schon sagt und schildere es ihn
Sonst gebe ich midnight recht! Aber entscheiden muss du es natürlich
Fühl dich mal gedrückt.
Vielleicht schreibt dein ha dich erstmal krank für paar wochen

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 10:40

Hallo
Ich bin auch friseurin und in der 28. Ssw. Habe jetzt seit ein paar wochen ein volles bv. Bitte denk an dich und an dein Baby es nutzt keinem was das du dich so fertig machst und wenn dann mit euch was passieren soll dankt dir das keiner mir ist es auch schwer gefallen kollegen und kunden im stich zu lassen. Aber seit dem gehts mir viel besser und ich kann meine schwamgerschaft geniesen. Und ich hab mich davor in die arbeit gequält und durfte mich als dank dumm anreden lassen. Mein chef hatte meine ss nicht mal beim gewerbeaufsichtsamt gemeldet. Du musst deine pausen bekommen und mit ablauf des 5. Monats darfst du auch keine arbeiten mehr ausführen wo man länger als 4 std steht. Geht ja in unserem beruf nicht anders oder? Ich an deiner stelle würde mich entweder eine zeit krank schreiben lassen oder teilzeit bv ( dann kannst noch ein bisschen deine kunden bedienen) oder volles bv. Weil das dein chef dich so behandelt geht einfach nicht! Du musst selber wissen was du tust. Ist nur ein gut gemeinter rat. Lg

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 10:49
In Antwort auf xandra_12913544

Hallo
Ich bin auch friseurin und in der 28. Ssw. Habe jetzt seit ein paar wochen ein volles bv. Bitte denk an dich und an dein Baby es nutzt keinem was das du dich so fertig machst und wenn dann mit euch was passieren soll dankt dir das keiner mir ist es auch schwer gefallen kollegen und kunden im stich zu lassen. Aber seit dem gehts mir viel besser und ich kann meine schwamgerschaft geniesen. Und ich hab mich davor in die arbeit gequält und durfte mich als dank dumm anreden lassen. Mein chef hatte meine ss nicht mal beim gewerbeaufsichtsamt gemeldet. Du musst deine pausen bekommen und mit ablauf des 5. Monats darfst du auch keine arbeiten mehr ausführen wo man länger als 4 std steht. Geht ja in unserem beruf nicht anders oder? Ich an deiner stelle würde mich entweder eine zeit krank schreiben lassen oder teilzeit bv ( dann kannst noch ein bisschen deine kunden bedienen) oder volles bv. Weil das dein chef dich so behandelt geht einfach nicht! Du musst selber wissen was du tust. Ist nur ein gut gemeinter rat. Lg

Danke!
hey schön zu hören dass jmd auch friseurin und schwanger ist ^^ das ist genau das was ich meine in unserem job gehts ja nicht anders ich sitze schon so oft wie es geht aber der chef schaut einen direkt dumm an wenn man sitzt!!

heute zb ich hatte die halbe nacht mit durchfall zu kämpfen! habe ja tabletten dagegen habe sie auch genommen aber auf die arbeit konnte ich heute morgen nicht! das ist ein no go und garnicht vereinbar als friseurin mit durchfall zu arbeiten! bina lso daheim geblieben langsam merk ich es wird besser und ich wollte heute mittag eigtl wieder arbeiten gehen da meinte mein chef das akzeptiert er nicht ich brauche eine krankmeldung für die zeit! ja aber soll ich wegen jedem furz zum arzt rennen??? ich weiß ja was ich habe und kann es einschätzen in dem rahmen! habe tabletten ich muss halt nur warten bis diese auch wirken! das versteht er nicht jetzt muss ich extra zum arzt mich krankschrieben lassen das verlangt er von mir! ansonsten bekomm ich es wieder von gehalt abgehalten! >.< das ist doch nicht normal!!!!

ich mache gleich nen termin beim arzt und ich glaub ich werd ihm alles erzählen so kann das nicht weiter gehen

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 10:51

Ja klar aber
eine freundin von mir hatte dasselbe problem hatte ss bedingt immerwieder gefehlt für 1-2 stunden kam zuspät ect... und der chef hat sie gekündigt wegen arbeitsverweigerung!! Oo ist das zu glauben?

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 10:58
In Antwort auf felix_12109929

Danke!
hey schön zu hören dass jmd auch friseurin und schwanger ist ^^ das ist genau das was ich meine in unserem job gehts ja nicht anders ich sitze schon so oft wie es geht aber der chef schaut einen direkt dumm an wenn man sitzt!!

heute zb ich hatte die halbe nacht mit durchfall zu kämpfen! habe ja tabletten dagegen habe sie auch genommen aber auf die arbeit konnte ich heute morgen nicht! das ist ein no go und garnicht vereinbar als friseurin mit durchfall zu arbeiten! bina lso daheim geblieben langsam merk ich es wird besser und ich wollte heute mittag eigtl wieder arbeiten gehen da meinte mein chef das akzeptiert er nicht ich brauche eine krankmeldung für die zeit! ja aber soll ich wegen jedem furz zum arzt rennen??? ich weiß ja was ich habe und kann es einschätzen in dem rahmen! habe tabletten ich muss halt nur warten bis diese auch wirken! das versteht er nicht jetzt muss ich extra zum arzt mich krankschrieben lassen das verlangt er von mir! ansonsten bekomm ich es wieder von gehalt abgehalten! >.< das ist doch nicht normal!!!!

ich mache gleich nen termin beim arzt und ich glaub ich werd ihm alles erzählen so kann das nicht weiter gehen

...
Nee so kann es auch nicht weitergehen. Welche tabletten nimmst du ? Habe das noch nie gehört mit dem vom lohn anziehen! Lass dir das doch nicht gefallen wir verdienen eh schon so wenig! Steht das dann auch auf der lohnabrechnung? Weil dann kriegst du ja auch weniger auf das elterngeld angerechnet. Erzähl deinem arzt das alles! Gute besserung.

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 11:08
In Antwort auf felix_12109929

Ja klar aber
eine freundin von mir hatte dasselbe problem hatte ss bedingt immerwieder gefehlt für 1-2 stunden kam zuspät ect... und der chef hat sie gekündigt wegen arbeitsverweigerung!! Oo ist das zu glauben?

Was?
Glaub ich kaum wenn du bescheid sagst das du später kommst kann er doch nicht kündigen wenn du schwager bist!

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 11:13
In Antwort auf xandra_12913544

...
Nee so kann es auch nicht weitergehen. Welche tabletten nimmst du ? Habe das noch nie gehört mit dem vom lohn anziehen! Lass dir das doch nicht gefallen wir verdienen eh schon so wenig! Steht das dann auch auf der lohnabrechnung? Weil dann kriegst du ja auch weniger auf das elterngeld angerechnet. Erzähl deinem arzt das alles! Gute besserung.

Perenterol nehme ich die hat mir mein hausarzt extra verschrieben
ja es steht in der abrechnung! unter bummeln!!! also sozusagen als hätte ich blau gemacht! ich bekomme monatlich meine abrechnung! das ist doch totaler blödsinn oder?

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 11:16
In Antwort auf xandra_12913544

Was?
Glaub ich kaum wenn du bescheid sagst das du später kommst kann er doch nicht kündigen wenn du schwager bist!

Soweit ich weiß geht das auch nicht!
aber ihr chef hat gesagt er hat schon ganz andere gekündigt! quasi die drohung aufm tablett!

ich versteh auch nicht warum ein chef so ist!! der kann doch froh sein dass ich überhaupt noch zur arbeit komme! andere sind daheim und können ihre ss genießen!

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram