Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / MRT in der Schwangerschaft

MRT in der Schwangerschaft

3. Juni 2006 um 15:38

Hallo! Wollt mal Eure Meinung dazu lesen.
Wurde letzten Donnerstag in die Klinik eingewiesen, weil ich morgens mit starken
Schwindel aufwachte und mit der der daraus
resultierenden Übelkeit. Mir ging es echt
furchtbar. Niemand konnte mir sagen, wo der
Schwindel so plötzlich her kam. Mit der
Schwangerschaft hatte es wohl nichts zu tun,
bin Ende der 18. SSW. Beim HNO haben sie
mehrer Tests gemacht - weil vielleicht Verdacht auf Gleichgewichtsstörung, konnte
aber auch nicht wirklich was nachgewiesen
werden. Der Neurologe stellte auch nichts
auffälliges fest... nur eins beunruhigte ihn. Habe angegeben daß ich vor ca. einer
Woche im linken Arm und in der Lippe ein
kribbeln verspührte daß nach kurzer ausruh-
phase aber verschwand. Nun könnte es auch
sein das es vielleicht ein gang kleiner
Schlaganfall war. Wollen sie nun anhand eines MRT`s herausbekommen. Aber das soll
wohl auch nicht so gut in der Schwangerschaft sein, oder? Mein Schwindel
ist mit viel Schlaf und einem Zäpfchen wieder weitestgehend verschwunden. Nun würde ich aber schon gern wissen, was die Ursache
wahr - und was ich machen kann, wenns wieder passiert. Aber ich würde es nicht riskieren
wenns nur minimal risikoreich fürs Baby wäre. Leider haben sie mich im KH nicht auf
mein Baby untersucht, weil der Frauenarzt
der mich überwiesen hat, kurz nach dem Baby schaute und meinte es wäre alles okay.

Mehr lesen

3. Juni 2006 um 15:47

Hatte ich auch...
ich glaube sogar auch in der 18 SSW !!!
Mit dem Kidn war alles OK. Allerdings war e sbei mir noch etwas heftiger. Ich bekam wie ein Schlag im Kopf ( rechte Seite)und mein Herz fing an zu rasen, dachte springt gleich raus, bekam kaum Luft, mein linker Arm so wie Bein fingen zuerst an zu kribbeln dann wurden se wie taub.
Ich kam auch sofort ins krankenhaus...zuerst wurde nach dem Kind geguckt, der Kleine war aber putz munter bekam garnichts mit. Musste dann ins andere krankenhaus, da wurden ebenfalls viele Tests gemacht, Blut abgenommen und und und...
Das Resultat : STRESS !!!!!!!!!

Wenn man sich z.B viel aufregt in der Schwangerschaft, Stress hat den wir nicht als Stress ansehen oder einfach zu viel machen dann kann so etwas schon mal passieren.

Ich hatte das auch nur 1 mal, musste eine Aspirin nehmen, viel Wasser trinken ( immer) und sollte dann schlafen.
Ich sollte mich merh ausruhen udn nicht so viel im Haushalt machen...
Seit dem habe ich das auch nicht mehr, bin jetzt Ende der 28 SSW und mir gehts gut
LG nathalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2006 um 16:25
In Antwort auf jayel_12579273

Hatte ich auch...
ich glaube sogar auch in der 18 SSW !!!
Mit dem Kidn war alles OK. Allerdings war e sbei mir noch etwas heftiger. Ich bekam wie ein Schlag im Kopf ( rechte Seite)und mein Herz fing an zu rasen, dachte springt gleich raus, bekam kaum Luft, mein linker Arm so wie Bein fingen zuerst an zu kribbeln dann wurden se wie taub.
Ich kam auch sofort ins krankenhaus...zuerst wurde nach dem Kind geguckt, der Kleine war aber putz munter bekam garnichts mit. Musste dann ins andere krankenhaus, da wurden ebenfalls viele Tests gemacht, Blut abgenommen und und und...
Das Resultat : STRESS !!!!!!!!!

Wenn man sich z.B viel aufregt in der Schwangerschaft, Stress hat den wir nicht als Stress ansehen oder einfach zu viel machen dann kann so etwas schon mal passieren.

Ich hatte das auch nur 1 mal, musste eine Aspirin nehmen, viel Wasser trinken ( immer) und sollte dann schlafen.
Ich sollte mich merh ausruhen udn nicht so viel im Haushalt machen...
Seit dem habe ich das auch nicht mehr, bin jetzt Ende der 28 SSW und mir gehts gut
LG nathalie

Ich hatte es auch,
krippeln in den Beinen,Armen und Lippen, hörte fast nichts mehr, bekam kurz auch keine Luft und bekam ganz warm. Bin auch kurz umgefallen. Es war bei mir der Kreislauf. Hatte ich vorher auch noch nie. Muss mich ebenfalls etwas zurücknehmen. Es ist auch seit dem nichts mehr gewesen.

Liebe Grüße Sternchen + Würmchen 25 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram