Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mrt+1 Test negativ, trotzdem Hoffnung?

Mrt+1 Test negativ, trotzdem Hoffnung?

26. November 2014 um 9:40 Letzte Antwort: 26. November 2014 um 11:48

Hätte gestern meine Mens bekommen sollen und heute habe ich mit einem 25er negativ getestet. Bin jetzt total traurig weil ich dachte es hätte geklappt.. darf ich trotzdem noch hoffen?

Mehr lesen

26. November 2014 um 11:48

Hallo beere2510
Also bei meiner jetzigen Schwangerschaft, bin jetzt in der 9 Woche, war es auch so!!

Hätte am 22.10 meine Tage bekommen sollen, doch sie kam nicht! Habe dann einen Test gemacht : NEGATIV!

Am 23.10 Test gemacht : NEGATIV!!

Am 24.10 Test gemacht : NEGATIV!!

Ich hab gedacht ich spinne und bin zum Arzt... Der hat dann einen US gemacht & meinte ,, sie sind nicht schwanger! Die gb Schleimhaut ist zwar sehr hoch aufgebaut aber denke die stehen kurz vor den Tagen"

Hmmmm na gut! Eine Woche später immer noch keine mens & wieder zum Arzt & siehe daaaa eine fruchhöhle mit dottersack

Mein ES hat sich irgendwie komplett verschoben!

Also ein bisschen Hoffnungen kannst du noch habe , muss allerdings nicht bei jedem so sein, wie bei mir!! DENNOCH drücke ich dir gaaaaanz ganz fest die Daumen!!

Glg Erbse + Erbse Inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook