Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / morgen test wer fiebert mit?

morgen test wer fiebert mit?

19. März 2011 um 23:29

sooo. nun bin ich einen tag überfällig. der test heute morgen war negativ , morgen werde ich noch einen test machen und hoffe, dass ich dann ein positives ergebnis in der hand halte

bin schon ziemlich aufgeregt, es wäre meine erste schwangerschaft. wir wünschen uns ein baby, es wäre auch ok, wenns nicht geklappt hätte, aber ich denke, dass was da ist, denn meine mens hat sich noch nie verschoben und kam immer sehr pünktlich. mich wundert nur,dass der test heute morgen negativ war... hat jemand ne erklärung?

vlg

Mehr lesen

20. März 2011 um 8:25

Kopf hoch
Kann sein dass dein ES späer war. Bei meiner ersten SS war es genauso. Am Tag wo ich meine Periode bekommen sollte war der Test negativ. Drei Tage später habe ich nochmal getestet und dann war es erst positiv. An deiner Stelle würde ich noch ein paar Tage warten. Man verliert die Lust umso mehr man negativ testet.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2011 um 10:23
In Antwort auf rica_12478184

Kopf hoch
Kann sein dass dein ES späer war. Bei meiner ersten SS war es genauso. Am Tag wo ich meine Periode bekommen sollte war der Test negativ. Drei Tage später habe ich nochmal getestet und dann war es erst positiv. An deiner Stelle würde ich noch ein paar Tage warten. Man verliert die Lust umso mehr man negativ testet.

Lg


der test heute morgen war auch negativ... aber von meiner mens ist keine spur in sicht... ich habe nicht mal meh das gefühl, dass ich sie bekommen würde...

wann sollte ich denn noch mal testen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2011 um 14:45
In Antwort auf nelda_12747771


der test heute morgen war auch negativ... aber von meiner mens ist keine spur in sicht... ich habe nicht mal meh das gefühl, dass ich sie bekommen würde...

wann sollte ich denn noch mal testen?

Frühtest?
Ist es einen Frühtest mit dem du getestet hast?

Wie gesagt ich habe erst 3 Tage später getestet. Warte doch ein paar Tage ab.
Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2011 um 17:04
In Antwort auf rica_12478184

Frühtest?
Ist es einen Frühtest mit dem du getestet hast?

Wie gesagt ich habe erst 3 Tage später getestet. Warte doch ein paar Tage ab.
Die Hoffnung stirbt zuletzt!

ja
es war ein "midstream" frühtest, der wohl schon einen tag ab ausbleiben der mens funktioniert.

ich hoffe immer noch, dass da was ist zumal sich meine mens nie verschiebt...ich habe auch keinen stress oder bin krank oder so was. es ist eigentlich alles wie immer, nur dass ich gerne wüsste was los ist... naja ich warte mal bis dienstag und werde dann noch mal testen (es sei denn meine mens kommt)

vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2011 um 17:25
In Antwort auf nelda_12747771

ja
es war ein "midstream" frühtest, der wohl schon einen tag ab ausbleiben der mens funktioniert.

ich hoffe immer noch, dass da was ist zumal sich meine mens nie verschiebt...ich habe auch keinen stress oder bin krank oder so was. es ist eigentlich alles wie immer, nur dass ich gerne wüsste was los ist... naja ich warte mal bis dienstag und werde dann noch mal testen (es sei denn meine mens kommt)

vlg

Hallo Ihr,
ich auch leicht durcheinander, denn meine Mens kommt sehr sehr regelmäßig. Heißt ich kann die Uhr eigentlich danach stellen. Hätte sie vom MI auf DO bekommen sollen und weit und breit nichts... net mal pm-Beschwerden. Puh hab am Freitag getestet mit einem aus der Apotheke und der war negativ... Tjaaa.... weiß auch nicht was da bei mir los ist.
Schwangerschaftssymptome habe ich keine, hatte ich aber bei meiner ersten SS auch nicht. Da habe ich aber erst 2 Wochen nach Ausbleiben der Tage getestet gehabt... bin nur im Moment übelst müde und könnte ständig schlafen.

Ansonsten bin ich vor der Mens eigentlich sehr lustlos in Sachen Sex, was auch damit zusammenhängt, dass ich vor der Mens immer ziemlich schlechte Laune habe, Hitzewallungen am Tag habe und nachts friere und am Tag vor der Mens übelste Rückenschmerzen. Am ersten Tag gehts mir dann eh erstmal dreckig und ohne Schmerztabletten gehts gar nicht.
Aber wie gesagt von diesen ganzen prämenstrualen Symptomen habe ich diesmal null. Im Gegenteil ich könnt meinen Freund ständig vernaschen.

Einzig der Umstand dass ich am Anfang dieses Zyklus Antibiotika ne Woche nehmen musste lässt sich mich fragen, ob sich die Mens vllt deshalb verschiebt? Hab da absolut keine Ahnung. Wenn die am DI noch net da sind teste ich nochmal...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2011 um 18:37
In Antwort auf widdergirl85

Hallo Ihr,
ich auch leicht durcheinander, denn meine Mens kommt sehr sehr regelmäßig. Heißt ich kann die Uhr eigentlich danach stellen. Hätte sie vom MI auf DO bekommen sollen und weit und breit nichts... net mal pm-Beschwerden. Puh hab am Freitag getestet mit einem aus der Apotheke und der war negativ... Tjaaa.... weiß auch nicht was da bei mir los ist.
Schwangerschaftssymptome habe ich keine, hatte ich aber bei meiner ersten SS auch nicht. Da habe ich aber erst 2 Wochen nach Ausbleiben der Tage getestet gehabt... bin nur im Moment übelst müde und könnte ständig schlafen.

Ansonsten bin ich vor der Mens eigentlich sehr lustlos in Sachen Sex, was auch damit zusammenhängt, dass ich vor der Mens immer ziemlich schlechte Laune habe, Hitzewallungen am Tag habe und nachts friere und am Tag vor der Mens übelste Rückenschmerzen. Am ersten Tag gehts mir dann eh erstmal dreckig und ohne Schmerztabletten gehts gar nicht.
Aber wie gesagt von diesen ganzen prämenstrualen Symptomen habe ich diesmal null. Im Gegenteil ich könnt meinen Freund ständig vernaschen.

Einzig der Umstand dass ich am Anfang dieses Zyklus Antibiotika ne Woche nehmen musste lässt sich mich fragen, ob sich die Mens vllt deshalb verschiebt? Hab da absolut keine Ahnung. Wenn die am DI noch net da sind teste ich nochmal...

LG


@widdergirl
Hört sich auch komisch an. Aber das Antibiotika kann wirklich der Grund sein dass sich alles verschoben hat. Aber wenn du schon die Symptome kennst und du die jetzt hast, ist doch gut!
Tja Mädels dann können wir eigentlich nur warten ob sich was tut.

Ich werde erst am Mittwoch testen. Bin mittlerweile auch total aufgeregt.

Berichte so bald ihr was wisst. Drücke euch die Daumen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2011 um 20:17
In Antwort auf rica_12478184


@widdergirl
Hört sich auch komisch an. Aber das Antibiotika kann wirklich der Grund sein dass sich alles verschoben hat. Aber wenn du schon die Symptome kennst und du die jetzt hast, ist doch gut!
Tja Mädels dann können wir eigentlich nur warten ob sich was tut.

Ich werde erst am Mittwoch testen. Bin mittlerweile auch total aufgeregt.

Berichte so bald ihr was wisst. Drücke euch die Daumen!!


also diese hibbelei, so spannend sie auch ist, ist ja nichts für ungeduldige menschen... vor allem wen man wie ich auch noch ein negatives ergebnis hat und die mens immer noch nicht in sicht ist....

@ greentea17 wie lange biste denn überfällig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2011 um 17:12
In Antwort auf nelda_12747771


also diese hibbelei, so spannend sie auch ist, ist ja nichts für ungeduldige menschen... vor allem wen man wie ich auch noch ein negatives ergebnis hat und die mens immer noch nicht in sicht ist....

@ greentea17 wie lange biste denn überfällig?

Habs auch net mer ausgehalten vor
Unsicherheit und noch nen Test eben gemacht. Auch negativ. Dacht gestern Abend schon meine Tage sind da, denn als ich mit meinem Freund geschlafen hatte hab ich auf einmal bißchen geblutet. Also ich OB rein, aber waren nicht meine Tage. Anscheinend nur nen geplatztes Äderchen. Gott was ist da nur los bei mir. Bis jetzt auch noch keine Mensbeschwerden. Mensch Mensch ich bin immer noch unsicher und stinkig auf mich dass ich nicht den Morgenurin genommen habe DA könnt ich mir dann sicher sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2011 um 18:06
In Antwort auf widdergirl85

Habs auch net mer ausgehalten vor
Unsicherheit und noch nen Test eben gemacht. Auch negativ. Dacht gestern Abend schon meine Tage sind da, denn als ich mit meinem Freund geschlafen hatte hab ich auf einmal bißchen geblutet. Also ich OB rein, aber waren nicht meine Tage. Anscheinend nur nen geplatztes Äderchen. Gott was ist da nur los bei mir. Bis jetzt auch noch keine Mensbeschwerden. Mensch Mensch ich bin immer noch unsicher und stinkig auf mich dass ich nicht den Morgenurin genommen habe DA könnt ich mir dann sicher sein...

Geduld Mädels..........besser gesagt als getan!
Nein ich bin stark, ( rede ich mir immer wieder ein )
Habe noch 3 Schwangerschaftstest zuhause aber ich will erst am Mittwoch testen. Am Mittwoch ist mein NMT, also theoretisch bin ich noch gar nicht überfällig aber ich weiss genau wann ich meinen ES hatte also entweder halte ich einen positiven test in der Hand am Mittwoch oder meine Periode kommt.

Ja...immer Morgenurin verwenden. Vorallem wenn man nicht so lange überfällig ist. Negative Tests machen nur schlechte Laune. Und mit der Blutung war bestimmt weil ihr es zu heftig getrieben habt.

Wisst ihr genau wann euren ES war oder vermutet ihr es nur?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2011 um 19:38
In Antwort auf rica_12478184

Geduld Mädels..........besser gesagt als getan!
Nein ich bin stark, ( rede ich mir immer wieder ein )
Habe noch 3 Schwangerschaftstest zuhause aber ich will erst am Mittwoch testen. Am Mittwoch ist mein NMT, also theoretisch bin ich noch gar nicht überfällig aber ich weiss genau wann ich meinen ES hatte also entweder halte ich einen positiven test in der Hand am Mittwoch oder meine Periode kommt.

Ja...immer Morgenurin verwenden. Vorallem wenn man nicht so lange überfällig ist. Negative Tests machen nur schlechte Laune. Und mit der Blutung war bestimmt weil ihr es zu heftig getrieben habt.

Wisst ihr genau wann euren ES war oder vermutet ihr es nur?

Noch keine mens da
ich habe mir vorgenommen morgen meinen nächsten test zu machen. und wenn der dann auch negativ ist mache ich mir langsam sorgen um meinem körper, denn so was hatte ich noch nie. aber ich hoffe einfach, dass er morgen positiv ist.

und du widdergirl, solltest noch ein paar tage warten und dann morgenurin nehmen.... ich bin heute morgen, nur um nicht in versuchung zu geraten, einfach acuh was später aufgestanden, sodass ich gar keine zeit hatte auf ein ergebnis zu warten... hat ganz gut geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2011 um 20:28
In Antwort auf rica_12478184

Geduld Mädels..........besser gesagt als getan!
Nein ich bin stark, ( rede ich mir immer wieder ein )
Habe noch 3 Schwangerschaftstest zuhause aber ich will erst am Mittwoch testen. Am Mittwoch ist mein NMT, also theoretisch bin ich noch gar nicht überfällig aber ich weiss genau wann ich meinen ES hatte also entweder halte ich einen positiven test in der Hand am Mittwoch oder meine Periode kommt.

Ja...immer Morgenurin verwenden. Vorallem wenn man nicht so lange überfällig ist. Negative Tests machen nur schlechte Laune. Und mit der Blutung war bestimmt weil ihr es zu heftig getrieben habt.

Wisst ihr genau wann euren ES war oder vermutet ihr es nur?

Hi bei diesem Zyklus
weiß ich es leider nicht genau müsste um den Dreh 4-6ter März gewesen sein. Hab eigentlich einen "sauberen" 29 Tage Zyklus heißt Mens kommt immer pünktlich. Und den Eisprung merk ich auch immer, weil mir die Brustwarzen immer sehr weh tun 3 Tage lang bis er vorbei ist. Diesmal aber wie gesagt nichts gehabt - wobei ich aber eben mit Schmerztabletten zu war, sowie mit Antibiotika in diesem Zeitraum, sodass ich das Körpergefühl so gar nicht hatte. Hatte die Weisheitszähne rausbekommen. Und das Antibiotika habe ich deshalb bekommen damit ich keine Entzündung am Kieferknochen bekomme, da natürlich die beiden Zähne schon voll rausgewachsen waren und das hübsche offene und auch tiefe Löcher waren.

Ich denk bei mir echt, das lag am die blöden Antibiotika. Hier das stand unter anderem im Beipackzettel dieses Medikaments:

1. WAS IST Clindamycin AbZ 300 mg UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
Clindamycin AbZ 300 mg ist ein Mittel zur Behandlung bakterieller Infektionen (Antibiotikum).
Clindamycin AbZ 300 mg wird angewendet bei akuten und chronischen bakteriellen Infektionen
(Erkrankungen durch Ansteckung) durch Clindamycin-empfindliche Erreger, wie
Infektionen der Knochen und Gelenke
Infektionen des Hals-Nasen-Ohren-Bereichs
Infektionen des Zahn- und Kieferbereichs
Infektionen der tiefen Atemwege
Infektionen des Becken- und Bauchraumes
Infektionen der weiblichen Geschlechtsorgane
Infektionen der Haut und Weichteile
Scharlach

Was für Infektionen das sein sollen, keine Ahnung aber wer weiß was das Zeug da eben bewirkt...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2011 um 22:39
In Antwort auf nelda_12747771

Noch keine mens da
ich habe mir vorgenommen morgen meinen nächsten test zu machen. und wenn der dann auch negativ ist mache ich mir langsam sorgen um meinem körper, denn so was hatte ich noch nie. aber ich hoffe einfach, dass er morgen positiv ist.

und du widdergirl, solltest noch ein paar tage warten und dann morgenurin nehmen.... ich bin heute morgen, nur um nicht in versuchung zu geraten, einfach acuh was später aufgestanden, sodass ich gar keine zeit hatte auf ein ergebnis zu warten... hat ganz gut geholfen


hab noch gestern späten abend leichte blutung (nen fleck) bekommen...und heute ist die mens ganz da...leider... verstehe die welt nicht mehr...wieso hat es WIEDER nicht geklapt?! bin mir sicher hatte den ES...
ich drücke dir die daumen ladysuppenhuhn87 dass es morgen positiv wird...
VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 20:02
In Antwort auf bodo_12481310


hab noch gestern späten abend leichte blutung (nen fleck) bekommen...und heute ist die mens ganz da...leider... verstehe die welt nicht mehr...wieso hat es WIEDER nicht geklapt?! bin mir sicher hatte den ES...
ich drücke dir die daumen ladysuppenhuhn87 dass es morgen positiv wird...
VG


das tut mir leid für dich maga, aber vielleicht klappts im neuen monat.

ich habe mir den test heute gepart, denn ich habe heute morgen einen fleck entdeckt.

habe dan auch ganz brav "gestöpselt" aber es war heute den ganzen tag sooooooooooo wenig, dass ich mir den tampon hätte auch sparen können. es war nur so bräunliches blut und wirklich nur sehr wenig und ich hatte keine schmerzen kein gar nichts und heute mittag war der spuk auch schon vorbei.

was sollte das denn jetzt bitte? ich weiss gar nicht wie ich mich jetzt verhaten soll. lohnt es sich jetzt noch nen test zu machen, oder wars das für diesen monat???? hat jemand ne erkläriung????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 20:02
In Antwort auf bodo_12481310


hab noch gestern späten abend leichte blutung (nen fleck) bekommen...und heute ist die mens ganz da...leider... verstehe die welt nicht mehr...wieso hat es WIEDER nicht geklapt?! bin mir sicher hatte den ES...
ich drücke dir die daumen ladysuppenhuhn87 dass es morgen positiv wird...
VG

Und......
hast du heute morgen getestet?? @ Suppenhuhn


Bin total aufgeregt, morgen bin ich dran. Habe aber eben gesehen dass die Tests die ich zuhause habe keine Frühtests sind. Total blöd! Glaubt ihr die funktionieren genauso gut wie einen Frühtest?

Ansonsten hole ich morgen einen Frühtest wenn es nicht positiv sein sollte.
Oh mann......nur noch einmal schlafen!

@widdergirl also ich denke ich würde einfach einen Termin beim FA machen wenn die Tests weiterhin negativ und deine Periode nicht kommt. Muss ja einen Grund haben. Oder du wartest noch was ab, aber immer leichter gesagt als getan. Beim FA hast du direkt Gewissheit.

Lg und Viel Erfolg Mädels!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2011 um 18:37
In Antwort auf nelda_12747771


das tut mir leid für dich maga, aber vielleicht klappts im neuen monat.

ich habe mir den test heute gepart, denn ich habe heute morgen einen fleck entdeckt.

habe dan auch ganz brav "gestöpselt" aber es war heute den ganzen tag sooooooooooo wenig, dass ich mir den tampon hätte auch sparen können. es war nur so bräunliches blut und wirklich nur sehr wenig und ich hatte keine schmerzen kein gar nichts und heute mittag war der spuk auch schon vorbei.

was sollte das denn jetzt bitte? ich weiss gar nicht wie ich mich jetzt verhaten soll. lohnt es sich jetzt noch nen test zu machen, oder wars das für diesen monat???? hat jemand ne erkläriung????

Hallo Suppenhuhn, greentea usw... :P
also ich bin raus. gestern kamen meine Tage im Laufe des Nachmittags und zusammen mit den Schmerzen, sodass ich mich mit Schmerztabletten aufrecht halten musste. Heute ist der Spuk vorbei, also mit den Schmerzen. Ist aber normal bei mir. Am allerersten Tag gehts mir immer dreckig und dann ist wieder alles gut.

Und ladysuppenhuhn ich denke schon dass das deine Tage sind. Wenn man sich viel Stress macht in puncto SS, noch dazu das schwankende Wetter ins letzter Zeit kann das schon mal weniger sein. Hatte ich auch schon mal dass sie sehr sehr schwach waren und das damals noch mit Pille, wo meine Blutung immer gleich stark war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2011 um 20:53
In Antwort auf widdergirl85

Hallo Suppenhuhn, greentea usw... :P
also ich bin raus. gestern kamen meine Tage im Laufe des Nachmittags und zusammen mit den Schmerzen, sodass ich mich mit Schmerztabletten aufrecht halten musste. Heute ist der Spuk vorbei, also mit den Schmerzen. Ist aber normal bei mir. Am allerersten Tag gehts mir immer dreckig und dann ist wieder alles gut.

Und ladysuppenhuhn ich denke schon dass das deine Tage sind. Wenn man sich viel Stress macht in puncto SS, noch dazu das schwankende Wetter ins letzter Zeit kann das schon mal weniger sein. Hatte ich auch schon mal dass sie sehr sehr schwach waren und das damals noch mit Pille, wo meine Blutung immer gleich stark war.


so mädels ich bin jetzt auch raus. habe heute meine mens bekommen. wir wollten ja eigentlich auch noch den sommer zu zweit verbringen und uns im herbst um die nummer drei kümmern, aber es wäre jetzt halt auch schön gewesen und es sah ja auch erstmal so aus, als wäre das so gewesen...

schade ist es trotzdem. hatte mich schon fast an den gedanken gewähnt...

euch anderen noch alles gute

vielleicht liest man sich gerne auch über PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2011 um 16:11
In Antwort auf nelda_12747771


so mädels ich bin jetzt auch raus. habe heute meine mens bekommen. wir wollten ja eigentlich auch noch den sommer zu zweit verbringen und uns im herbst um die nummer drei kümmern, aber es wäre jetzt halt auch schön gewesen und es sah ja auch erstmal so aus, als wäre das so gewesen...

schade ist es trotzdem. hatte mich schon fast an den gedanken gewähnt...

euch anderen noch alles gute

vielleicht liest man sich gerne auch über PN

Tut mir echt leid für euch
Kopf hoch Mädels. Ich glaube es ist etwas einfacher zu verkraften wenn es nicht so wirklich geplant ist aber trotzdem macht man sich Gedanken und freut sich sobald die Periode nicht kommt.

Also gestern habe ich einen Test gemacht und der Test war negativ.

Aber dann ist mir aufgefallen dass es überhaupt kein Frühtest war. In der erste SS war der Frühtest am NMT negativ und erst nach 3 Tagen positiv also habe ich vielleicht noch Hoffnung. Werde erst am Samstag noch mal testen. Diese Ungewissheit bringt mich noch um.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2011 um 9:06
In Antwort auf rica_12478184

Tut mir echt leid für euch
Kopf hoch Mädels. Ich glaube es ist etwas einfacher zu verkraften wenn es nicht so wirklich geplant ist aber trotzdem macht man sich Gedanken und freut sich sobald die Periode nicht kommt.

Also gestern habe ich einen Test gemacht und der Test war negativ.

Aber dann ist mir aufgefallen dass es überhaupt kein Frühtest war. In der erste SS war der Frühtest am NMT negativ und erst nach 3 Tagen positiv also habe ich vielleicht noch Hoffnung. Werde erst am Samstag noch mal testen. Diese Ungewissheit bringt mich noch um.

Positiv!
Hey Mädels,

Habe heute morgen gestestet und es war eindeutig positiv! Wie schön, 4 Monaten nach meiner FG bin ich wieder schwanger. Sorry muss gerade meine Freude loswerden.

Lg

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper