Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Morgen kaiserschnitt !!!

Morgen kaiserschnitt !!!

22. November 2010 um 21:24 Letzte Antwort: 22. November 2010 um 22:33

Hallo morgen ist es soweit unser baby wird aus medizinischen gründen per ks geholt.
Ich hab wirklich ein sehr murmliges gefühl
Kennt ihr das???

Heut wollte mir sogar die hebamme den ks ausreden echt komisch.
Ich sagte ihr die natürliche geburt sei zu riskant laut chefarzt...
Die fing an zu lachen und meinte bei einem ks gibts auch risiken, du kannst sterben
Probier es trotzdem auf natürliche art...

Ich wollte immer eine natürliche geburt aber doch nicht auf biegen und brechen!!
Was meint ihr???

Lg

Mehr lesen

22. November 2010 um 21:27


spinnt die eigentlich dir so ne angst zu machen "du kannst sterben" b löde ku h!!

also,ich will auch ne normale geburt,aber wenn es aus medizinischen gründen nicht geht,dann gehts eben nicht.dann wird gemacht,was für das kleine am besten ist..

ich wünsch dir für morgen alles alles alles gute und drück dir die daumen!

mach dir nicht so viele gedanken,wird schon gut gehen.machen die ja jeden tag..

liebe grüße jasmina+alessa 31.ssw

Gefällt mir
22. November 2010 um 21:29

Drück dir die Daumen...
das es alles gut wird. Falls es ein Kaiserschnitt wird denk positiv wichtig ist das es euch zwein gut geht. ALso drück dir die Daumen

Lg Mel

Gefällt mir
22. November 2010 um 21:29


Ich würd ja verstehen wenn du einen WKS hättest das deine Hebamme dich von einer natürlichen Geburt überzeugen will! Aber wenn er medizinisch indiziert ist, würde ich nicht auf sie hören!

Dir Risiken eines geplanten KS sind bei weiterm kleiner als die Risiken für einen Notkaiserschnitt! Ich würd mich eher an den Chefarzt halten!!!!

Gefällt mir
22. November 2010 um 21:32


Laß dich nicht verrückt machen. Würde immer eher dem Arzt vertrauen als einer Hebamme.

Auf jeden Fall viel Glück morgen

Gefällt mir
22. November 2010 um 21:39

@ zuckermund
Das baby ist nicht im becken, ist sehr gross und hat im vergleich becken kopf einen "grossen" kopf. Der arzt meinte das baby wird sehr wahrscheinlich stecken bleiben was dann zu einer schulter diopsie(hoffe das ich es richtig geschrieben hab) führen kann.
Das bedeutet das kind kann nie wieder seinen arm richtig bewegen.
Das möchten wir nicht riskieren.

Gefällt mir
22. November 2010 um 21:46

...
Danke leute für die lieben worte !!
Sie ist nicht meine hebamme das war einfach eine im kh.
Dachte auch ich verhöre mich wo die angefangen hat zu reden.

Die hat mich schon soweit gebracht das die oberärztin nochmal mit mir reden musste
Sorry fürs auskotzen aber war einfach total konfiused

Gefällt mir
22. November 2010 um 22:33


ja ich freu mich soooo sehr auf unseren krümel danke gell

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers