Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Morgen ET und nix tut sich Warum?

7. Januar 2011 um 9:31 Letzte Antwort: 7. Januar 2011 um 15:27

Hi,

morgen ist mein ET und es tut sich aber Wehenmäßig überhaupt nichts was mich total frustriert (unter anderem weil mein FA meinte dass die Kleine wohl in der 38./39. Woche schon kommen würde da sie schon seid 6 Wochen mit dem Köpfchen tief im Becken sitzt und ziemlich nach unten drückt)!!! Mittlerweile ist auch der mumu schon um einiges geöffnet und weich und absolut geburtsbereit, der gmh fast komplett verstrichen und die Kleine auch schon fertig und laut Arzt fehlen nur noch die Wehen, aber die kommen einfach nicht!! Woran kann das liegen, dass sich einfach nichts tut obwohl alles geburtsbereit ist????

LG
mit noch inside ET-1

Mehr lesen

7. Januar 2011 um 9:35

Huhu nadine
jaja, da haben uns unsere FAs beide total wuschig gemacht, was.
find ich eigentlich auch eine unverschämtheit dass die einen so in die irre führen. man wartet und wartet und wartet schon wochen vorm ET und es tut sich doch nichts...

deine kleine maus wird sich sicherlich ganz bald auf den weg machen... früher oder später muss sie das häuschen ja verlassen

und schau mal, bei mir gings dann letztendlich ganz schnell. mittags den schleimpfropf verloren und die nacht dadrauf war die kleine schon da.

also... abwarten und tee trinken! ich weiß, das ist hart... aber es kann ja nun wirklich nicht mehr lange dauern

liebe grüße!

heni+alexia 9 tage jung

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 9:37

Ja da hast Recht Heni
aber du hattest ja wenigstens das Glück noch dass deine Kleine doch noch 3 Tage vor ET gekommen ist. Ich gehe über den Termin und habe Angst dass letztendlich ne Einleitung vl noch gemacht werden muss und das war das Letzte was ich wollte Und jeden Tag wartet man und wartet und hofft und hofft aber nix tut sich...

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 9:42

Weil das baby noch nicht bereit ist?
vielleicht ist dein körper schon bereit für die geburt...aber das baby evtl. noch nicht. weil es noch gut versorgt wird und hier und da einfach noch was fehlt...das es kommen kann. was das ist,wird ein geheimnis bleiben... die wehen werden ja vom baby ausgelöst...hab gelesen,wenn das baby im bauch nicht mehr genug nährstoffe aufnehmen kann,weil es zu groß ist bzw. die plazenta das nicht mehr schafft,bekommt es zum 1.Mal im Bauch hunger und das ist Stress...und durch diesen Stress sendet das Baby Hormone aus,die die Wehen auslösen. und dann geht es los. Es kann natürlich auch sein,dass man einen vorzeitigen Blasensprung hat,weil der Druck zu groß wird,eine Infektion vorliegt usw. Aber so beginnt ja nur jede 10.Geburt.

Bei mir ist auch schon alles soweit,mir feheln auch nur noch die Geburtswehen...aber mein Kleiner bewegt sich noch so oft,dass ich mir denke...dem gehts gut...der ist noch nicht soweit. Deshalb denke ich...bei mir wird sich diese und nächste Woche gar nichts tun. Aber seine Tage sind gezählt. irgendwann muss er trotzdem raus.

lg
Evy+Nico+Baby ET-10

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 9:44


Hi,

ich kenne das Gefühl sehr gut. Habe in 2 Tagen ET, mein Arzt erzählt mir seit der 32 Ssw das wir hoffen das die Kleine noch bis zur 36 Ssw drin bleibt usw. Laufe jetzt seit fast 2 Wochen mit nem offenem Mumu rum und alles ist fgeburtsbereit.

Ich habe alles gemacht was Wehen fördert, aber nichts passiert.

Gestern z. B. habe ich geputzt, war einkaufen, zur geburtsvorbereitenden Akkupunktur, heiß gebadet in Meersalz und danach 3 Tassen Hibitee getrunken und was ist??? NICHTS .

Ich glaube es stimmt, wenn die nicht wollen kommen die auch nicht. Man kann jeden überreden, aber wie klappt das bloß bei unseren kleinen Mäusen???

Ich wünsche dir das es bald losgeht und du ne schöne Geburt hast.

Lg
Nicki mit der sich immer noch hübsch machender Lana 39 + 5 inside

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 12:15

Scheint eine Krankheit bei den Januar Mamis zu sein
Ich hab zwar erst in 8 Tagen ET, laufe jetzt aber schon seit über einer Woche mit offenem MuMu durch die Gegend, inzwischen ist er bei dehnbaren 4cm.
GMH komplett verstrichen.
Zwergi liegt in Startposition, alles was fehlt sind Wehen...

Der Befund hat ausgereicht, dass meine Hebi gestern versucht hat die Wehen anzukurbeln, aber nix da.
Alles was dabei rauskam war etwas mehr Druck nach unten und ganze zwei merkbare Wehen... neben ein paar Mini-ich-will-nicht-richtig-loslegen-Wehen.

So ernüchternd es auch war - für mich bedeutet es einfach, dass es noch nicht sein soll. Bubi kommt wenn er bereit ist, oder wenn ich wirklich bereit sind oder eben wenn beides passt.

Ändern kann ich es eh nicht, also gönn ich ihm jeden weiteren Tag im warmen Nass.

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 12:39

Hallo
Ich warte auch schon Sehensüchtig drauf das die Wehen endlich kommmen,mein Et ist am 13.1,trotzdem möchte ich gerne das er jetzt schon kommt auch weil mein Älterer Sohn am 14 Geburtstag hat und möchte bis dahin schon gerne wieder zu Hause sein mit den kleinen. am Montag war MuMu noch zu,aber weich und auf den CTG unregelmässige Wehen. Ich hoffe es wird jetzt bald,ich will nämlich auch nicht eingeleitet werden,musste schon bei dem ersten eingeleitet werden,weil ich schon 10 Tage über Et war.

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 13:39
In Antwort auf yelena_12119032

Weil das baby noch nicht bereit ist?
vielleicht ist dein körper schon bereit für die geburt...aber das baby evtl. noch nicht. weil es noch gut versorgt wird und hier und da einfach noch was fehlt...das es kommen kann. was das ist,wird ein geheimnis bleiben... die wehen werden ja vom baby ausgelöst...hab gelesen,wenn das baby im bauch nicht mehr genug nährstoffe aufnehmen kann,weil es zu groß ist bzw. die plazenta das nicht mehr schafft,bekommt es zum 1.Mal im Bauch hunger und das ist Stress...und durch diesen Stress sendet das Baby Hormone aus,die die Wehen auslösen. und dann geht es los. Es kann natürlich auch sein,dass man einen vorzeitigen Blasensprung hat,weil der Druck zu groß wird,eine Infektion vorliegt usw. Aber so beginnt ja nur jede 10.Geburt.

Bei mir ist auch schon alles soweit,mir feheln auch nur noch die Geburtswehen...aber mein Kleiner bewegt sich noch so oft,dass ich mir denke...dem gehts gut...der ist noch nicht soweit. Deshalb denke ich...bei mir wird sich diese und nächste Woche gar nichts tun. Aber seine Tage sind gezählt. irgendwann muss er trotzdem raus.

lg
Evy+Nico+Baby ET-10


das ist aber niedlich "bekommt es zum ersten mal im bauch hunger"
sehr süß geschrieben

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 15:13
In Antwort auf lala_12455418


das ist aber niedlich "bekommt es zum ersten mal im bauch hunger"
sehr süß geschrieben

Ja das stand da so,wortwörtlich
hab ich aber auch zum 1.Mal gelesen.. aber der Gedanke gefällt mir irgendwie

Gefällt mir
7. Januar 2011 um 15:27

Hmm
das hab ich mir ja auch schon überlegt, dass ich mich vl einfach zu viel ausruhen kann und die Kleine deshalb nicht kommt weil sie einfach zu viel Ruhe hat !! Ich war zwar in den letzten Tagen auch öfter mal einkaufen oder so aber es gab auch mal 1-2 Tage wo ich z.b. nur daheim war und somit viel auf der Couch gelegen habe (aus langeweile und weil halt mittlerweile immer gleich alles so anstrengend wird)!! Wielange muss man denn laufen damit es was bringen soll ??? Und wie oft vorallem??

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers