Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Morgen ET und....

Morgen ET und....

26. Juni 2012 um 21:15

nichts rührt sich. Hatte bisher keine Wehen und das Köpfchen sitzt auch noch nicht fest im Becken. Der Gebärmutterhals ist schon verkürzt, der Muttermund jedoch noch zu.
War/ist das bei jemandem ähnlich und wie lange hat es ca. bis zur Geburt gedauert?
Mir wurde von meinem Arzt bereits gesagt, dass ich spätestens ab der SSW 41 ins KH komme bis der Kleine da ist. Sollte ich mich mal auf eine Einleitung in der kommenden Woche einstellen?

LG und danke

Mamareike1986

Mehr lesen

26. Juni 2012 um 21:31

Mein Arzt hat mir gesagt,
dass er auf Nummer sicher gehen will. Daher soll ich ab Do. auch tgl. zu ihm und ein CTG machen lassen und am WE kommt meine Hebamme zweimal. Werde dann mit ihr mal sprechen.
Vielleicht tut sich jetzt die Tage ja auch was.

Gefällt mir

26. Juni 2012 um 21:39

Lass dich nicht...
zu etwas überreden, was du nicht willst!!

mein et ist heute und das köpfen meines mädchens ist auch noch nicht fest im becken und auch sonst tut sich wenig ABER ich hab ne tolle hebamme, die mich immer super berät. sie schreibt auch ctg und so lang alles ok ist, manchen wir eine woche lang noch gar nichts und dann in der nächsten höchstens natürliche wehenanregende maßnahmen. 2 wochen drüber sind noch echt in ordnung!!! ab dann wird ne einleitung wahrscheinlich wichtig.

nur weil dein arzt auf nummer sicher gehen will, ist kein grund!! und jeden tag da aufzutauchen macht dich doch nur extra verrückt.
ich war heute und gehe dann wieder in 3 tagen hin. aber auch nur, weil meine kleine heute beim ctg gepennt hat. ansonsten würd ich meine hebi erst in einer woche wiedersehen und mir (uns) einfach die zeit geben!

unsere babys kommen schon!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen