Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Morgen einleitung .... hilfe

Morgen einleitung .... hilfe

11. Februar 2014 um 12:57

Hallo ihr lieben ...
Wurde jemand von euch Eingeleitet ? Wie läuft das ab ? Wann ging es dann los ? Wie lange hat die Geburt gefauert?
Ich hoffe so sehr das er sich heute noch auf den weg macht ...

Danke für eure Antworten
Sternchen mit Bauchzwerg Et 6

Mehr lesen

11. Februar 2014 um 14:44


Es gibt leider garkeine Anzeichen das es bald mal losgeht ! Ich hab seit zwei wochen garkeine wehen mehr und an meinem Befund tut sich auch nichts ! Ich hab alle Hausmittel probiert und es nichts gebracht Mein kleiner Mann soll recht groß sein und ich bin sehr sehr eng unten rum ! Mein großer Wunsch ist natürlich eine normal Entbindung, aber mehr zeit wollen sie mir dann auch nicht geben wegen den Geburtsverletzungen ! Das Fruchtwasser ust auch sehr knapp !

Leider alles nicht so wie es geplant war ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2014 um 14:44


Danke für den tollen Bericht ! Das macht mir wirklich Mut !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2014 um 16:03

Hallo
Also bei mir wurde auch eingeleitet ein paar tage vor Termin, MM war ca 2cm offen, keine wehen von alleine... Habe auch die cytotec Tabletten bekommen, ca 1,5 std nach der zweiten dosis hatte ich nen blasensprung und nochmal 4,5 std später war der Zwerg da
Einleitungen müssen nicht immer ewig dauern, manchmal sind sie nur der letzte anschubser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2014 um 16:28
In Antwort auf lilana321

Hallo
Also bei mir wurde auch eingeleitet ein paar tage vor Termin, MM war ca 2cm offen, keine wehen von alleine... Habe auch die cytotec Tabletten bekommen, ca 1,5 std nach der zweiten dosis hatte ich nen blasensprung und nochmal 4,5 std später war der Zwerg da
Einleitungen müssen nicht immer ewig dauern, manchmal sind sie nur der letzte anschubser

Das
Hoffe ich bei mir auch ! Ich denke auch das der kleine nur einen schups brauch und dann kommt das schon in gang ! Ich bin nach euren Berichten ganz zuversichtlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2014 um 16:33

Hab um
12/16 und 18 uhr eine tablette bekommen..
lag währenddessen wehenlos die ganze zeit im zimmer..
um 18.30 blasensprung...
in kreissaal, ctg geschrieben, einlauf.. dann in die wanne.. bis 21 da wurden die wehen denn so stark, das ich mich wieder ins bett gelegt habe..

ging dann bis 23 hr so weiter das ich minütlich 40 sek lang wehen hatte.. also pausen von 20- max 30 min.


um 23-55 war der kleine dann da

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2014 um 21:00


Ich schieb mal! Bin so nervös

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2014 um 23:16

Tipp
Auch wenn es schwer ist und du unglaublich aufgeregt bist, versuch doch nochmal die vielleicht letzte nacht zu schlafen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2014 um 23:27

Atme tief durch
Und versuch zu schlafen.
Ich hatte zwei wochen vor et ne einleitung weil mein grosser da schon 4025 gramm hatte und 56 cm gross war. Hatte ein hormonband gelegt bekommen (wie ein ob) nachts um 1 ist die blase gesprungen um 8 dann die erste wehe und um 12.16 war er da. War ne schnelle und unkomplizierte geburt trotz grossem kind. Also, du siehst, es geht auch super mit einleitung. Würde ich auch wieder machen.
Ich wünsch dir ne schöne geburt und gib bescheid wie gelaufen ist
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2014 um 7:22

Guten morgen ihr lieben
Danke für die vielen Antworten
Gestern abend dachten wir das er vielleicht doch noch von alleine kommt ! Ich hatte 2 stunden, alle 10 min wehen ! Dann bin ich duschen gegangen und alles war weg !
Heute nacht hatte ichnur tierische Rückenschmerzen und ich war sehr unentspannt, weil ich gehofft habe das es doch noch los geht ! Naja, schade

....ich werde euch auf jedenfall berichten

Lg und drückt ganz fest die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2014 um 11:22

Drücke auch die daumen!
Ich wurde ET+8 eingeleitet. an Tag 1 gabs 2x gel, hatte schmerzlose "Gel-wehen" die man nur auf dem ctg sah, an tag 2 gabs morgends wieder Gel, keine einzige Wehe in sicht und um 15 uhr kurz vorm nächsten Gel hatte ich dann nen blasensprung. darauf haben sie mir direkt den wehentropf dran gemacht und 7,5h später war sie dann da

alles gute !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2014 um 17:35


Luis Emilian wurde am 13.02 .14 geboren

Ich hatte eine wunderschöne Geburt und berichte euch demnächst davon Mein kleiner super lieb und hat die letzte Nacht durchgeschlafen

Danke fürs daumen drücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2014 um 18:42

Oh
die herzlichsten Glückwünsche!

Genießt die Zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2014 um 8:59
In Antwort auf kms2901

Atme tief durch
Und versuch zu schlafen.
Ich hatte zwei wochen vor et ne einleitung weil mein grosser da schon 4025 gramm hatte und 56 cm gross war. Hatte ein hormonband gelegt bekommen (wie ein ob) nachts um 1 ist die blase gesprungen um 8 dann die erste wehe und um 12.16 war er da. War ne schnelle und unkomplizierte geburt trotz grossem kind. Also, du siehst, es geht auch super mit einleitung. Würde ich auch wieder machen.
Ich wünsch dir ne schöne geburt und gib bescheid wie gelaufen ist
LG

Hormonband
Hatte ich auch nennt sich Prostaglandintampon...ich bin vor Schmerzen fast gestorben.Gott seid dank war ich mehr als geburtsbereit. Es ging sofort los und zwei Stunden später war er da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Krampfadern intimbereich
Von: roman_988475
neu
13. Mai 2015 um 7:42
Teste die neusten Trends!
experts-club