Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Morgen 41 Ssw...

Morgen 41 Ssw...

2. April 2011 um 22:49

Keine Wehen - nur Rippen und Rückenschmerzen. Und feste Tritte vom Baby! Wenn es nicht bald losgeht, gibt's am 11ten April Einleitung will das aber nicht nochmal. Was ausser Sex könnte helfen?

LG Manon mit Joon (32 Mon) & Bauchstrampler (39+6)

Mehr lesen

2. April 2011 um 22:57


Also Sex ist schon mal ne gute Idee...
...hast du schon mal was von Heublumensitzbädern gehört?

Es gibt auch Ätherische Öle bzw. Gewürze, die was bewirken können: Zimt, Nelke, Ingwer, Eisenkraut - zB als Massageöl mit warmem Wasser verwenden - oder als Tee.

Kannst es auch zB mit Bruswarzenstimmulation versuchen

Hab das jetzt alles im Buch "Hebammensprechstunde" nachgelesen.

Es ist bestimmt einen Versuch wert.

Wünsche dir alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2011 um 23:17

Danke für eure Antworten
Ich versuch's zur Zeit mit viel Hausarbeit. Würde zwar gerne mal ruhig liegen aber ich seh ständig was, das ich machen "muss".... Auf Sex hab ich einfach keinen Bock, bin irgendwie kratzbürstig, ich find mein Freund unterstützt mich mit Tochter und Haushalt nicht genug. Gibt noch soooooviel zu erledigen und vorzubereiten. Aber er nützt die letzten Tage lieber fürs PC-spielen

Ich werds mal mit nem Lavendelölbad versuchen und vlt back ich mir morgen Zimtbrötchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2011 um 7:09
In Antwort auf peta_12323486

Danke für eure Antworten
Ich versuch's zur Zeit mit viel Hausarbeit. Würde zwar gerne mal ruhig liegen aber ich seh ständig was, das ich machen "muss".... Auf Sex hab ich einfach keinen Bock, bin irgendwie kratzbürstig, ich find mein Freund unterstützt mich mit Tochter und Haushalt nicht genug. Gibt noch soooooviel zu erledigen und vorzubereiten. Aber er nützt die letzten Tage lieber fürs PC-spielen

Ich werds mal mit nem Lavendelölbad versuchen und vlt back ich mir morgen Zimtbrötchen


Hi erst mal. Bei meinem kleinen hab ich auch >Himbi-tee, Treppen steigen, Sex und und und ausprobiert. Und wann kam er? ET+8

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2011 um 7:30

Hebamme fragen
Ich würde eine Hebamme befragen.
Die kennt sich damit am Besten aus und kann dir Tipps geben, die speziell auf deinen Fall passen. Du hast ja auch Anspruch auf Beratungen von einer Hebamme. Die Krankenkasse trägt das.
Meine hat mir gesagt, wenn es soweit ist und das Baby nicht kommen will, könnte sie mir Übungen zeigen, Akupunktur machen, hätte was Hömopathisches und ein paar Hausmittel. Wenn man früh genug damit anfangen würde, könnte man so eine Geburtseinleitung meist verhindern. Das will ich nämlich auch so gar nicht.

Anna mit Baby (23. Woche)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2011 um 7:41


hallo ich habe heute auch et aber ich sitze auch zuhause anstatt im krankenhhaus es geht nicht los ... HAB DAS GEFÜHL als wolle der nie mehr da raus lach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2011 um 15:40

Juhu
und ist das baby unterwegs???reine neugier...
ich bin ab heute auch 41.ssw und mir gehts genauso wie dir...

lg 40+0ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 10:25
In Antwort auf ximena_12708774

Juhu
und ist das baby unterwegs???reine neugier...
ich bin ab heute auch 41.ssw und mir gehts genauso wie dir...

lg 40+0ssw


also mein kleiner will irgendwie noch nicht ...wir waren gestern im krankenhaus weil termin war ja 03.04 und die meinten wenn diese woche nix passiert samstag morgen ins krankenhaus und dann machen die eine einleitung arzt meinte der kleine wiegt 3850 g also so langsam könnte der bitte kommen
was sagen denn die ärzte bei euch ? liebe grüße 40+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook