Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit

Mönchspfeffer nach 3Monatsspritze

6. April 2006 um 19:07 Letzte Antwort: 11. April 2006 um 7:44

Hallo,
ich habe 1,5Jahre mit der 3Monatsspritze verhütet, die Wirkung der letzten habe ich im Februar nicht mehr auffrischen lassen, da wir ein Baby wollen.
Nun habe ich so viele schreckliche Dinge gelesen (2-3 Jahre bis zur Schwangerschaft, bis hin zur Unfruchtbarkeit) und kann jetzt aber GOTT SEI DANK sagen, dass ich zumindest schonmal meine Mens bekommen habe(jetzt, also 6 Wochen nach Wirkungsende der Spritze).
Jetzt wollte ich mal eure Meinung hören, ob es sinnvoll wäre,Mönchspfeffer zu nehmen um den Zyklus zu regulieren oder lieber warten, ob das von allein klappt?
Kann mir denn Mönchspfeffer auch schaden?

Danke für die Antworten,
Stine

Mehr lesen

6. April 2006 um 20:16

Hallo
Also Mönchspfeffer soll nicht soviel bringen... Warte noch ein bis zwei Monate ab, ob es sich bis dahin reguliert hat.

Und toi toi toi, dass es mit dem Baby klappt. Habe die Spritze seit Januar nicht mehr und habe meine Mens noch nicht

Gefällt mir
7. April 2006 um 7:56

Hey,
... das macht Mut! Ich bin hier auch neu und habe ebenfalls gelesen, daß bedingt durch die Spritze es sehr lange dauern kann bis die Mens eintritt! Danke wirklich, Du machst mir viel Mut ))) Ich habe auch 1,5 Jahre die Spritze genommen und im März mich nicht mehr pieksen lassen.... Sind allersdings erst 3 Wochen rum, bin sehr gespannt was kommt oder auch nicht. Das mit dem warten auf eine Schwangerschaft .... GÄNSEHAUT .... hoffe für uns alle das dies nicht eintreten wird! Ich weiß gar nicht was Mönchspfeffer ist!? Werd mich auch mal schlau machen! Ich wünsche einen schönen Tag, hoffe man liest sich! LG Süßfratz

Gefällt mir
8. April 2006 um 15:15
In Antwort auf ysabel_12949543

Hallo
Also Mönchspfeffer soll nicht soviel bringen... Warte noch ein bis zwei Monate ab, ob es sich bis dahin reguliert hat.

Und toi toi toi, dass es mit dem Baby klappt. Habe die Spritze seit Januar nicht mehr und habe meine Mens noch nicht

Das ist doch echt...
ein Jammer mit dieser blöden Spritze...bin sehr enttäuscht von meiner FÄ, das sie mich diesbezüglich damals nicht informiert hat.
Ich war auch letzte Woche bei ihr, sie meinte, ich solle mir da nicht solche Sorgen machen. Dann untersuchte sie mich, sagte, dass in den nächsten 4 Woche definitiv nicht mit der Mens zu rechnen sei und wie gesagt, diese Woche bekomme ich sie plötzlich. Da zweifle ich doch ein wenig an ihrer Kompetenz und überlege, mir einen neuen Arzt zu suchen.

Naja, toi toi an alle "Spritzegeplagten", wir sollten uns auf dem Laufenden halten.

Gefällt mir
9. April 2006 um 12:57
In Antwort auf lfrke_12077491

Das ist doch echt...
ein Jammer mit dieser blöden Spritze...bin sehr enttäuscht von meiner FÄ, das sie mich diesbezüglich damals nicht informiert hat.
Ich war auch letzte Woche bei ihr, sie meinte, ich solle mir da nicht solche Sorgen machen. Dann untersuchte sie mich, sagte, dass in den nächsten 4 Woche definitiv nicht mit der Mens zu rechnen sei und wie gesagt, diese Woche bekomme ich sie plötzlich. Da zweifle ich doch ein wenig an ihrer Kompetenz und überlege, mir einen neuen Arzt zu suchen.

Naja, toi toi an alle "Spritzegeplagten", wir sollten uns auf dem Laufenden halten.

Das kannst du laut segen...
Spritzgeplagten!!!!
Habe auch im Okt.05 die letzte bekommen! Also seit Jänner 06 ohne Verhütung und hab meine Mens noch immer nicht! Ganz toll!
Wie soll ich denn da schwanger werden ohne Periode??? Scheiße,...
Liebe Grüße Babyphon

Gefällt mir
10. April 2006 um 13:52

Hallo Mädels!!
also ich hatte auch die Dreimonatsspritze bekommen und das gut 2 Jahre lang.
Ich hatte dann Anfang März die erste MS,und jetzt kommt gerade die Zweite!!freu
Ich will euch Mut zusprechen,das klappt schon noch!
Ich bin da ganz sicher!Und drück euch die Daumen!

gruß

Knuddel

Gefällt mir
10. April 2006 um 13:59

Hy knuddel!!
Hab vor einiger Zeit eh mit dir geschrieben! Freu mich das du deine Mens schon bekommen hast! Bei mir tut sich immer noch nix!!! Naja,warte einfach noch ab,hilft ja eh nix! Nur keinen Streß machen...
LG Babyphon

Gefällt mir
10. April 2006 um 14:04

Hallo Babyphone
du bist doch auch bei den "Zuckermäusen" gell?
Schade,aber ich drück dir die Daumen das du sie auch bald kriegst.Ich meld mich drüben.

Knuddel

Gefällt mir
11. April 2006 um 7:44

Hallo!
hatte auch die Probleme die ihr habt!
im september abgesetzt und dann ab November bekam ich sie und dann oh graus! dann hatte ich sie immer mehr! von Februar bis ende März nurnoch! mein sex leben und das sonstige..... war am ende! 1 - 2 pause und dann 8-9 tage Blutungen! Wenn ich das damals gewüsst hätte, dann hätte ich die Spritze nie genommen! Nun nehme ich seit ca 1,5 Monaten die Pille und es hat aufgehört! trinke auch jeden Tag meinen Frauenmanteltee! Mh lecker! Nun... mein Mann und ich hibbeln nun! würd am liebsten die Pille absetzen aber dann geht das elend wieder von neuem los! Aber anderer Seits geniessen wir nun ohne Druck unser Eheleben wieder! das alles hat auch sein gutes! man steht nicht mehr so unter druck! Mal sehen ob es im Mai entlich klappen wird! Also Mädels Kopf hoch und net so doll dran denken! das ist net gut für euch, wenn ihr Euch so nen stress macht!
grüssle

daria

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers