Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Mönchspfeffer ja oder nein.

Mönchspfeffer ja oder nein.

27. Februar 2007 um 8:49 Letzte Antwort: 28. Februar 2007 um 18:07

Hallo,

ich habe mir jetzt Mönchspfeffer bestellt, weil mein Zyklus sehr lange ist (letzter Zyklus 44 Tage), jetzt bin ich schon bei ZT 42 und keine Mens in Sicht. Schwanger bin ich auch nicht, ich habe Sonntag einen Test gemacht und der war negativ.
Jetzt habe ich eben bei Wikibedia gelesen, daß Mönchspfeffer nur bei einem kurzen Zyklus (ca. 21 Tage) sinnvoll wäre und man Mönchspfeffer bei einem langen Zyklus nicht nehmen soll.
Hat eine von euch da vielleicht Erfahrungen gemacht und kann sie mir berichten?
Über viele Antworten wäre ich euch dankbar.

Liebe Grüße

Mehr lesen

27. Februar 2007 um 9:40

Hallo,
also ich habe auch einen sehr unregelmäßigen Zyklus und auch immer zu lange. Würde mich mal über einen kurzen Zyklus freuen. Mein Frauenarzt hat mir dann auf jeden Fall auch empfohlen Mönchspeffer einzunehmen. Allerdings sagte er auch, dass es sich nach drei Monaten dann einspielen müsste! Kann es bei mir nur leider noch nicht feststellen Hab im November mit Mönchspeffer angefangen und bei mir ist immer noch alles sehr unregelmäßig. Hatte am 24.12. das letzte Mal meine Tage und warte gerade wieder mal darauf! Hatte lt. meiner Temperaturkurve aber sogar um den 15.02. einen ES und müsste jetzt eigentlich so langsam mal meine Periode bekommen...nach 12 Wochen, seufz! Wäre auch noch über ein paar Tipps dankbar! War sogar schon beim Heilpraktiker und habe so einiges mit Akupunktur und Medikamenten ausprobiert!
Drück Dir die Daumen das es sich bei Dir schneller einpendelt, liebe Grüße Marie

Gefällt mir
27. Februar 2007 um 9:44

Danke Marie
Wenn dein FA dir das sogar empfohlen hat, dann kann es bei einem langen Zyklus ja nicht schlimm sein.
Ich werde einfach mal ausprobieren.
Es steht ja überall geschrieben, wenn es zwar nicht hilft, wird es zumindest nicht schaden.
Vielen Dank für deine Nachricht und ich drück die Daumen, daß es sich bei dir entweder einpendelt oder du es vielleicht auch schon geschafft hast.
LG
Maren

Gefällt mir
27. Februar 2007 um 9:52
In Antwort auf hyledd_12497437

Danke Marie
Wenn dein FA dir das sogar empfohlen hat, dann kann es bei einem langen Zyklus ja nicht schlimm sein.
Ich werde einfach mal ausprobieren.
Es steht ja überall geschrieben, wenn es zwar nicht hilft, wird es zumindest nicht schaden.
Vielen Dank für deine Nachricht und ich drück die Daumen, daß es sich bei dir entweder einpendelt oder du es vielleicht auch schon geschafft hast.
LG
Maren

Genau...
schaden tut es auf keinen Fall! Kann ja nur besser werden! Glaube nicht das es bei mir geklappt hat, hatte
heute morgen einen kleinen Temperaturabfall und fühle mich auch sonst nicht schwanger! Aber ich werde Dich mal auf dem Laufenden halten und dankeschön fürs Daumen drücken! LG und weiterhin viel Glück Marie!

Gefällt mir
27. Februar 2007 um 10:33

Mir hatts geholfen
Hi hoschi80,

also ich hab im sept 06 die pille abgesetzt meine erste regel kam dann am 31.12.2006!!!! darauf hin hab ich gleich mönchspfeffer ausprobiert und sieh da -nächste regel kam nach 40 tagen und jetzt hatte ich sogar am 13. zyklustag einen ES. Jetzt habe ich gerade einen zyklus von 30 tagen..

also ich glaub das ist eben von frau zu frau verschieden. aber in der regel ist es wirklich hilfreich.

verusuch es einfach aus, schaden tut es ganz bestimmt nicht!!

Viel Glück

LG tanja

Gefällt mir
27. Februar 2007 um 10:47

@Tanja
ja ich werde es einfach ausprobieren. Ich hoffe es wird heute geliefert.
Aber wenn ich in den nächsten Tagen meine Mens nicht bekommen, werde ich lieber noch einen Test machen, denn ich habe gelesen, daß Mönchspfeffer in der SS nicht gut ist.
Wie sind eure Erfahrungen da?
Vielen Dank
LG
Maren

Gefällt mir
27. Februar 2007 um 10:52

Hi!
Na, so trifft man sich wieder! Das mit Brine ist ja schon cool, gell? Aber für uns beide nicht so sehr, denn wir müssen noch warten! Habe heut morgen wieder einen neuen Test gemacht der dann negativ war!!! Bin wohl nicht schwanger!

Das mit dem Mönchspfeffer wollte ich auch machen! War in der Apotheke.... Frag doch mal in der Apotheke ob es schädlich wäre in der SS. Kannst mir ja dann davon berichten... Wür mich mämlich interesserieren.

Gefällt mir
27. Februar 2007 um 10:54
In Antwort auf hyledd_12497437

@Tanja
ja ich werde es einfach ausprobieren. Ich hoffe es wird heute geliefert.
Aber wenn ich in den nächsten Tagen meine Mens nicht bekommen, werde ich lieber noch einen Test machen, denn ich habe gelesen, daß Mönchspfeffer in der SS nicht gut ist.
Wie sind eure Erfahrungen da?
Vielen Dank
LG
Maren

Ja in der Schwangerschaft
muss oder sollte man es absetzen. Hab ich auch schon viel darüber gelesen. ich setz es dann auch gleich ab wenns geschnaggelt hat. ich muss zittern bis zum 09.03. oh das ist die schlimmste zeit. ich hoff ich bin nicht wieder zu enttäuscht.

Was ich auch zum ersten mal genommen hab ist pulsatilla d6. das ist pflanzlich und soll den ES fördern. mal sehen obs vielleicht schon geklappt hat.
Bei meiner freundin hats dann sofort eingeschlagen... aber wie gesagt jede frau nimmts anders auf.. leider ;-(

also versuchs aus aber nicht gleich im ersten zyklus zuviel erwarten. es braucht eben alles seine zeit. es kann gut 3 zykluse dauern.

LG Tanja

Gefällt mir
27. Februar 2007 um 11:16

Hey Jazzy
das ist aber echt blöd mit dir.
Bei 2 positiven Test jetzt zwei negativ, da stimmt doch irgendwas nicht. Aber du hast ja Freitag einen Termin beim FA.
Ich habe mir das Mönchspfeffer im Internet bestellt. Aber ich muß Donnerstag sowieso zur Apotheke, dann frage ich mal nach.
In dem Dorf wo ich wohne ist nämlich weit und breit nichts, deswegen komme ich nur einmal in der Woche zum einkaufen an der Apotheke vorbei.
Ich drück uns beiden und natürlich auch allen anderen ganz doll die Daumen.
Ja Brine hat es geschafft. Echt toll, hoffentlich können wir auch bald jubeln.

Gefällt mir
28. Februar 2007 um 9:22
In Antwort auf hyledd_12497437

Danke Marie
Wenn dein FA dir das sogar empfohlen hat, dann kann es bei einem langen Zyklus ja nicht schlimm sein.
Ich werde einfach mal ausprobieren.
Es steht ja überall geschrieben, wenn es zwar nicht hilft, wird es zumindest nicht schaden.
Vielen Dank für deine Nachricht und ich drück die Daumen, daß es sich bei dir entweder einpendelt oder du es vielleicht auch schon geschafft hast.
LG
Maren

Wollte nur mal kurze Info geben,
dass es bei mir leider wieder nicht geklappt hat,
aber dachte ich mir ja schon! Habe heute nacht meine Periode bekommen und hab echt heftige Bauchschmerzen heute Naja neuer ÜZ...neues Glück!!! Man muss ja immer positiv denken und vielleicht pendelt sich mein Zyklus jetzt endlich mal ein!!!
Euch allen weiterhin auch VIEL Glück!!!
LG Marie!

Gefällt mir
28. Februar 2007 um 18:07

@Tanja
habe heute das Mönchspfeffer bekommen. Werde gleich damit angefangen, habe dann heute auch endlich meine Tage bekommen. Von dem Putsilla habe ich auch schon gehört. Ich werde es diesen Zylus erstmal mit Ovulationstest versuchen um zu gucken ob ich
ES habe. Wenn nicht werde ich mal zu meiner FÄ gehen. Wollte ich eigentlich morgen hin, habe aber ja nun meine Mens bekommen.
Drück dir die DAumen, das es geklappt hat.
LG
Maren

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers