Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mönchspfeffer, Frauenmantel - trotz häufiger Frage bitte antworten-Danke

Mönchspfeffer, Frauenmantel - trotz häufiger Frage bitte antworten-Danke

9. Juli 2006 um 21:13 Letzte Antwort: 10. Juli 2006 um 21:27

Hallöchen,
könnt ihr mir sagen, wie unterschiedlich Mönchspfeffer und Frauenmantel wirken. Kann man das auch gemeinsam einnehmen? Würde z.B. Mönchspfeffer die Medikamentengabe von Gelbkörper ersetzen? Nehme jetzt Duphaston, weiß aber nicht,ob Mönchspfeffer und/oder Frauenmantel nicht auch genügen würde!!
Danke für eure Hilfe Moori

Mehr lesen

10. Juli 2006 um 21:27

Glaube nicht..
dass dir der Arzt medikamente verschreibt, wenn Mönch/Frauenm. genügen würden. Die kannst du sicher noch zusätzlich nehmen,um Zyklus zu stabilisieren aber bei echter Gelbkörperschwäche etc muß schon was stärkeres her.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers