Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Mönchspfeffer auch während der SS?

Mönchspfeffer auch während der SS?

18. Juli 2005 um 19:16 Letzte Antwort: 26. Juli 2005 um 20:09

Hallo,

ich habe bisher Mönchspfeffer genommen, bin jetzt schwanger geworden (juchuuuu!) und weiß grad gar nicht,ob ich die Tabletten jetzt weiternehmen soll/darf?

Liebe Grüße!

Mehr lesen

18. Juli 2005 um 23:20

Hallo sunny
mir geht es im moment genauso mein SST war schwach positiv und nehme auch noch Mönchspfeffer nur ich weiß leider genauso wenig wie du ob ich den weiter nehmen darf.
Ich werde aber morgen nochmal bei meiner FÄ anrufen und die fragen.
Wie lange hast du Mönchspfeffer eingenommen bis du Schwanger geworden bist???

LG Susi

Gefällt mir
19. Juli 2005 um 8:16
In Antwort auf hajnal_12369776

Hallo sunny
mir geht es im moment genauso mein SST war schwach positiv und nehme auch noch Mönchspfeffer nur ich weiß leider genauso wenig wie du ob ich den weiter nehmen darf.
Ich werde aber morgen nochmal bei meiner FÄ anrufen und die fragen.
Wie lange hast du Mönchspfeffer eingenommen bis du Schwanger geworden bist???

LG Susi

Hi Susi,
ich habe am 18. Mai meine letzte Pille genommen, hatte dann am 20.06. meine Mens und ES am 02.07., naja, und jetzt... Mönchspfeffer habe ich seit Anfang Juni genommen, Folsäure schon vorher. Erzählst Du mir, was Deine FÄ gesagt hat?

GLG,
Sunny

Gefällt mir
19. Juli 2005 um 8:22
In Antwort auf basya_12263903

Hi Susi,
ich habe am 18. Mai meine letzte Pille genommen, hatte dann am 20.06. meine Mens und ES am 02.07., naja, und jetzt... Mönchspfeffer habe ich seit Anfang Juni genommen, Folsäure schon vorher. Erzählst Du mir, was Deine FÄ gesagt hat?

GLG,
Sunny

Ist das nicht
ein pflanzliches Produkt??? Dann kannst du es sicher weiter nehmen.
Ich bin mittlerweile in der 24. SSW und nehme ein pflanzliches Produkt zur Vorbeugung von SS-Streifen. Aber zur Sicherheit würde ich auch die FÄ fragen.
Lg, Nemo

Gefällt mir
19. Juli 2005 um 9:44
In Antwort auf sansa_11986338

Ist das nicht
ein pflanzliches Produkt??? Dann kannst du es sicher weiter nehmen.
Ich bin mittlerweile in der 24. SSW und nehme ein pflanzliches Produkt zur Vorbeugung von SS-Streifen. Aber zur Sicherheit würde ich auch die FÄ fragen.
Lg, Nemo

Hallo!!
Also ich hatte auch Mönchi genommen und da stand in der Packungsbeilage, dass man bei einer SS auf keinen Fall Mönchi weiter nehmen darf
Also setzt das sofort ab!!

LG Katty & CK Babe (17.SSW)

2 LikesGefällt mir
19. Juli 2005 um 10:31

Hi Sunny
allso ich habe gerade bei meiner FÄ angerufen weil es mir auch Kopfzerbrechen bereitet hat und sie sagte der Mönchspfeffer ist zwar Pflanzlich aber ich sollte den sofort Absetzen zur sicherheit.Aber das Folio weiter nehmen.
Ich habe den Mönchspfeffer nen knappes halbes Jahr genommen und das Folio seit ein dreivierteljahr.
Die Ärzte hatten mich schon aufgegeben weil nichts geholfen hat die sagten ich könnte nur noch ein Kind bekommen über die Künstliche aber ich bin dann auf Mönchspfeffer gestoßen und habe es ausprobiert und siehe da am 28.6. war mein SST schwach positiv und am 26.7. werde ich bei meiner FÄ sehen ob die SS bestehen geblieben ist.
Und bei dir ???

LG Susi

Gefällt mir
19. Juli 2005 um 11:30
In Antwort auf sansa_11986338

Ist das nicht
ein pflanzliches Produkt??? Dann kannst du es sicher weiter nehmen.
Ich bin mittlerweile in der 24. SSW und nehme ein pflanzliches Produkt zur Vorbeugung von SS-Streifen. Aber zur Sicherheit würde ich auch die FÄ fragen.
Lg, Nemo

Hallo Nemeo
ja Mönchspfeffer ist ein pflanzliches Produckt aber es Reguliert den Zyklus und unterstützt die Eizellreifung und den Gelbkörper.
Deshalb waren sunny und ich uns nicht so sicher weil in der SS noch die eizellreifung zu förder ist glaube ich nicht gut.
Aber meine FÄ hat heute gesagt ich soll den sofort absetzten.

LG Susi

Gefällt mir
19. Juli 2005 um 18:25
In Antwort auf an0N_1234772199z

Hallo!!
Also ich hatte auch Mönchi genommen und da stand in der Packungsbeilage, dass man bei einer SS auf keinen Fall Mönchi weiter nehmen darf
Also setzt das sofort ab!!

LG Katty & CK Babe (17.SSW)

Hey Katty und Susi,
danke für die Info, ich nehm die Tabletten zum Glück seit vorgestern nicht mehr! Hab mir gedacht dass es, wenn man die weiternehmen soll, bestimmt ok ist wenn man 2 Tage aussetzt, und jetzt weiß ich ja dank Euch dass es nicht gut ist sie weiterzunehmen.
1000 Dank für Eure Hilfe! Wie geht es Euch sonst so? Habe mir heute erstmal ein Buch über Ernährung in der SS gekauft, bin nämlich Vegetarierin und will ja nicht dass der Zwerg irgendwelche Mängel bekommt nur weil ich kein Fleisch essen mag

Wär schön,wieder von Euch zu hören!

GLG,
Sunny

Gefällt mir
19. Juli 2005 um 20:22
In Antwort auf basya_12263903

Hey Katty und Susi,
danke für die Info, ich nehm die Tabletten zum Glück seit vorgestern nicht mehr! Hab mir gedacht dass es, wenn man die weiternehmen soll, bestimmt ok ist wenn man 2 Tage aussetzt, und jetzt weiß ich ja dank Euch dass es nicht gut ist sie weiterzunehmen.
1000 Dank für Eure Hilfe! Wie geht es Euch sonst so? Habe mir heute erstmal ein Buch über Ernährung in der SS gekauft, bin nämlich Vegetarierin und will ja nicht dass der Zwerg irgendwelche Mängel bekommt nur weil ich kein Fleisch essen mag

Wär schön,wieder von Euch zu hören!

GLG,
Sunny

Hi
allso ich habe bis heute noch Mönchspfeffer genommen werde den aber ab morgen weg lassen.
Mich plagen momentan morgens die Unterleibschmerzen und erbrechen ist aber Mittags meißtens weg und den rest des tages bin ich total müde und wenn ich mich hinlege kann ich nicht schlafen dann die Schwindelanfälle,häufiger zum klo und komische essgelüßte wie Marmeladenbrot dazu Pepperonie oder Saure gurken
Und bei dir??? Wie geht es dir?

LG Susi

Gefällt mir
21. Juli 2005 um 13:19
In Antwort auf hajnal_12369776

Hi
allso ich habe bis heute noch Mönchspfeffer genommen werde den aber ab morgen weg lassen.
Mich plagen momentan morgens die Unterleibschmerzen und erbrechen ist aber Mittags meißtens weg und den rest des tages bin ich total müde und wenn ich mich hinlege kann ich nicht schlafen dann die Schwindelanfälle,häufiger zum klo und komische essgelüßte wie Marmeladenbrot dazu Pepperonie oder Saure gurken
Und bei dir??? Wie geht es dir?

LG Susi

Peperoni und Saure Gurken???Mit Marmeladenbrot?
Das ist ja lustig,da erfüllst Du ja echt total das Klischee

Also, bei mir ist es auch so ähnlich: mir wird auch fast jeden Tag schlecht,meist um die Mittagszeit. Müde bin ich auch dauernd, könnte immer nur schlaaafen! Manchmal ist es echt hart,morgens rauszukommen.Heute bin ich sogar früher von der Arbeit heegangen weil mir total schlecht wurde, ich hatte richtig Schweißausbrüche und dazu Gänsehaut und eiskalte Finger...

Seit wann weißt Du, dass Du schwanger bist? Ich erst seit ca 1 Woche, habe zwei Tests gemacht die beide positiv waren. Gehe heute abend zur FÄ und lasse mal nachsehen...Wissen bei dir schon alle Bescheid?

LG,Sunny

1 LikesGefällt mir
21. Juli 2005 um 13:36
In Antwort auf basya_12263903

Peperoni und Saure Gurken???Mit Marmeladenbrot?
Das ist ja lustig,da erfüllst Du ja echt total das Klischee

Also, bei mir ist es auch so ähnlich: mir wird auch fast jeden Tag schlecht,meist um die Mittagszeit. Müde bin ich auch dauernd, könnte immer nur schlaaafen! Manchmal ist es echt hart,morgens rauszukommen.Heute bin ich sogar früher von der Arbeit heegangen weil mir total schlecht wurde, ich hatte richtig Schweißausbrüche und dazu Gänsehaut und eiskalte Finger...

Seit wann weißt Du, dass Du schwanger bist? Ich erst seit ca 1 Woche, habe zwei Tests gemacht die beide positiv waren. Gehe heute abend zur FÄ und lasse mal nachsehen...Wissen bei dir schon alle Bescheid?

LG,Sunny

Hi Sunny
allso ich hatte am 28.6.einen SST gemacht der schwach positiv war und habe auch gleich bei meiner FÄ angerufen habe leider erst negsten Dienstag nen Termin bekommen eher ging nicht ich weiß erst am Dienstag ob die SS bestehen geblieben ist

Bis jetzt wissen nur mein Mann und meine Mama das es eventuell ist weil ich die Bestätigung vom FÄ noch nicht habe

Wenn es jetzt geklappt hat nach fast 5 Jahren wär ich und mein Mann so Happy das glaubt wohl keiner.

LG Susi

Gefällt mir
21. Juli 2005 um 18:40
In Antwort auf hajnal_12369776

Hi Sunny
allso ich hatte am 28.6.einen SST gemacht der schwach positiv war und habe auch gleich bei meiner FÄ angerufen habe leider erst negsten Dienstag nen Termin bekommen eher ging nicht ich weiß erst am Dienstag ob die SS bestehen geblieben ist

Bis jetzt wissen nur mein Mann und meine Mama das es eventuell ist weil ich die Bestätigung vom FÄ noch nicht habe

Wenn es jetzt geklappt hat nach fast 5 Jahren wär ich und mein Mann so Happy das glaubt wohl keiner.

LG Susi

Ui...
... 5 Jahre ist echt ne lange Zeit,dann drücke ich natürlich erst recht die Daumen,dass euer Krümel bei euch bleibt! Komisches Gefühl,wenn man bisher nur den positiven Test hat, oder? Habt ihr danach denn nochmal einen gemacht? Das hcg soll ja nach ca 3 Tagen schon deutlich angestiegen sein, so dass der Test schneller und deutlicher reagiert?
Muss jetzt auch gleich zu meiner FÄ, bin nun doch schon ganz schön aufgeregt,hoffentlich sagt sie uns nicht dass wir uns zu früh gefreut haben...wenn alles soweit ok ist sagen wir es morgen meinen Eltern...bin total gespannt!
Was hat Deine Mama denn dazu gesagt? Kann grad gar nicht einschätzen wie meine reagieren wird/würde.
Jedenfalls drück ich euch wie gesagt richtig doll beide Daumen, erzähl mal, was dabei rausgekommen ist am Dienstag.

LG,
Sunny

Gefällt mir
21. Juli 2005 um 21:34
In Antwort auf basya_12263903

Ui...
... 5 Jahre ist echt ne lange Zeit,dann drücke ich natürlich erst recht die Daumen,dass euer Krümel bei euch bleibt! Komisches Gefühl,wenn man bisher nur den positiven Test hat, oder? Habt ihr danach denn nochmal einen gemacht? Das hcg soll ja nach ca 3 Tagen schon deutlich angestiegen sein, so dass der Test schneller und deutlicher reagiert?
Muss jetzt auch gleich zu meiner FÄ, bin nun doch schon ganz schön aufgeregt,hoffentlich sagt sie uns nicht dass wir uns zu früh gefreut haben...wenn alles soweit ok ist sagen wir es morgen meinen Eltern...bin total gespannt!
Was hat Deine Mama denn dazu gesagt? Kann grad gar nicht einschätzen wie meine reagieren wird/würde.
Jedenfalls drück ich euch wie gesagt richtig doll beide Daumen, erzähl mal, was dabei rausgekommen ist am Dienstag.

LG,
Sunny

Nein
haben nur den einen gemacht mein Mann sagt sonst machen wir uns nur verrückt.Meine Mama war ganz gelassen sie würde sich freuen für uns.
Ja sicher sage ich bescheit was am Dienstag raus gekommen ist ich hoffe es so sehr.
Was ist bei deiner FA raus gekommen?

LG Susi

Gefällt mir
23. Juli 2005 um 12:22
In Antwort auf hajnal_12369776

Nein
haben nur den einen gemacht mein Mann sagt sonst machen wir uns nur verrückt.Meine Mama war ganz gelassen sie würde sich freuen für uns.
Ja sicher sage ich bescheit was am Dienstag raus gekommen ist ich hoffe es so sehr.
Was ist bei deiner FA raus gekommen?

LG Susi

Hi Sunny
na was ist bei deinen FA raus gekommen ???
Darf man sich mit dir freuen oder leider nicht???
Danke fürs Daumendrücken kann ich gut gebrauchen.


LG Susi

Gefällt mir
26. Juli 2005 um 10:40
In Antwort auf hajnal_12369776

Hi Sunny
na was ist bei deinen FA raus gekommen ???
Darf man sich mit dir freuen oder leider nicht???
Danke fürs Daumendrücken kann ich gut gebrauchen.


LG Susi

Hey,
war übers WE nicht zu Hause,deswegen erst jetzt meine Antwort. Die FÄ hat den positiven Verdacht bestätigt,wir haben jetzt sogar schon ein kleines "Foto" von dem Würmchen. Meldest Du Dich,wenn Du heute bem Arzt warst? Bin schon sehr gespannt...*Daumendrück*
Voraussichtlicher ET ist am 27.03.06...mein Freund ist überzeugt,dass es ein Junge wird...warten wir mal ab!!!

LG,Sunny

Gefällt mir
26. Juli 2005 um 14:10
In Antwort auf basya_12263903

Hey,
war übers WE nicht zu Hause,deswegen erst jetzt meine Antwort. Die FÄ hat den positiven Verdacht bestätigt,wir haben jetzt sogar schon ein kleines "Foto" von dem Würmchen. Meldest Du Dich,wenn Du heute bem Arzt warst? Bin schon sehr gespannt...*Daumendrück*
Voraussichtlicher ET ist am 27.03.06...mein Freund ist überzeugt,dass es ein Junge wird...warten wir mal ab!!!

LG,Sunny

Tut
mir leid Sunny aber man konnte heute nichts auf dem Ultraschall sehen und der Urintest war auch negativ meine FÄ meinte aber wenn mein SST schwach positiv war war ich auch SS nur ich hatte in der 6 SSW kurz geblutet und es verlohren * Heul* aber nach fast 5 Jahren war ich wenigstens entlich mal SS was vorher nie war und ich werde nicht aufgeben.

LG Susi

1 LikesGefällt mir
26. Juli 2005 um 18:16
In Antwort auf hajnal_12369776

Tut
mir leid Sunny aber man konnte heute nichts auf dem Ultraschall sehen und der Urintest war auch negativ meine FÄ meinte aber wenn mein SST schwach positiv war war ich auch SS nur ich hatte in der 6 SSW kurz geblutet und es verlohren * Heul* aber nach fast 5 Jahren war ich wenigstens entlich mal SS was vorher nie war und ich werde nicht aufgeben.

LG Susi

Och menno...
...das tut mir total leid für Dich/Euch! Das ist ja blöd...aber Kopf hoch,weitermachen! Du siehst ja, es klappt doch! Ich wünsche Dir alles Gute und viel Glück im nächsten ÜZ!

Ganz liebe Grüße!

Gefällt mir
26. Juli 2005 um 20:09
In Antwort auf basya_12263903

Och menno...
...das tut mir total leid für Dich/Euch! Das ist ja blöd...aber Kopf hoch,weitermachen! Du siehst ja, es klappt doch! Ich wünsche Dir alles Gute und viel Glück im nächsten ÜZ!

Ganz liebe Grüße!

Hallo
meine FÄ hat gesagt wenn meine Blutung einsetzen sollte soll ich dann wieder mit Mönchpfeffer anfangen sie sagt geholfen hat es ja nur ich hab es wieder verloren was ja offt passieren kann.Aber man sagt ja wenn man einmal SS war wird man bein negsten mal schneller SS.
Danke für deine aufbauenden worte aber nach fast 5 Jahren hoffen und bangen ist so ne Fehlgeburt für mich nicht so leicht zu verkraften es fällt mir schwär aber ich werde es schaffen und nicht aufgeben.

LG Susi

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers