Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mögliche Schwangerschaft im ersten Übungszyklus?

Mögliche Schwangerschaft im ersten Übungszyklus?

14. September 2009 um 18:33

Hallo ihr Lieben,

mein Schatz und ich basteln derzeit fleißig an unserem Wunschbaby 2010.

Anfang August habe ich die Pille abgesetzt und direkt meine Menstruation ganz normal bekommen. Ich habe nun 11 Jahre lang die Valette genommen.
Am 15.08. war der letzte Tag meiner Blutung. Bevor ich mit der Pille begonnen habe, hatte ich immer einen sehr exakten Zyklus.
Heute bin ich nun am 35. Zyklustag angekommen und es tut sich scheinbar nichts.

Vor einigen Wochen habe ich mir, um auf Nummer sicher zu gehen, diese Ovulationsteststäbe gekauft. 5 Tests für 5 Tage.
Vor drei Tagen habe ich, rein aus Neugier, mal einen dieser Tests gemacht und er zeigte positiv an. Das heißt doch, dass ich bis dahin auch noch keinen Eisprung hatte, oder? Wir haben direkt drauf los geherzt.
Gestern zeigte der Test wieder positiv an und wir haben es direkt wieder versucht. Heute zeigte der Test negativ an, wir haben dennoch noch mal "geübt".

Das heißt doch, dass ich zwischen gestern und heute meinen Eisprung hatte, oder?

Könnte es möglich sein, dass wir jetzt schon "getroffen" haben? Ist soetwas im ersten Zyklus überhaupt möglich? Oder ist es, aufgrund der Hormonumstellung, jetzt noch fast nicht möglich?

Vielen Dank,
LG,
Javinia

Mehr lesen

14. September 2009 um 18:36

Klar
ist das möglich , bei mir hat es auch sofort beim ersten versuch geklappt
ich habe davor auch ca 8/9 Jahre die pille genommen und siehe da beim ersten mal gleich geklappt.
War selber sehr erstaunt, dass du aber jetzt erst deinen eisprung haben sollst?
So spät?
Hatte mir auch diesen test gekauft und bei mir stimmte das auf den Tag genau mit der berechnung im internet???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 18:40
In Antwort auf ume_11926330

Klar
ist das möglich , bei mir hat es auch sofort beim ersten versuch geklappt
ich habe davor auch ca 8/9 Jahre die pille genommen und siehe da beim ersten mal gleich geklappt.
War selber sehr erstaunt, dass du aber jetzt erst deinen eisprung haben sollst?
So spät?
Hatte mir auch diesen test gekauft und bei mir stimmte das auf den Tag genau mit der berechnung im internet???

Hallo
Danke für Deine schnelle Antwort. Ich kann diese Berechnung der fruchtbaren Tage im Internet bisher leider nicht anwenden da ich ja nicht weiß wie lang mein "natürlicher" Zyklus nun ist.

Ich hatte am 18. und am 19. zyklustag eine leichte Schmierblutung. Ich hoffe nicht, dass das schon meine Menstruationsblutung gewesen sein sollte.
Ich finde es für einen Eisprung derzeit eben auch recht spät aber wenn diese Tests stimmen, soll es so gewesen sein. Komisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 18:42
In Antwort auf javinia

Hallo
Danke für Deine schnelle Antwort. Ich kann diese Berechnung der fruchtbaren Tage im Internet bisher leider nicht anwenden da ich ja nicht weiß wie lang mein "natürlicher" Zyklus nun ist.

Ich hatte am 18. und am 19. zyklustag eine leichte Schmierblutung. Ich hoffe nicht, dass das schon meine Menstruationsblutung gewesen sein sollte.
Ich finde es für einen Eisprung derzeit eben auch recht spät aber wenn diese Tests stimmen, soll es so gewesen sein. Komisch.


wenn du einen langen zyklus hast, kommt der Eisprung auch spät.... mein 1.Zyklus war 44 Tage!
meinen Eisprung hatte ich laut ovu am 21.Zyklustag....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 18:50


Hallo Jasmin,

Schwangerschaftstests habe ich schon zwei gemacht. Leider sind beide negativ ausgefallen.
Ich meine, dass ich früher,ohne Pille, nie Unregelmäßigkeiten im Zyklus hatte.

Puuh, ich bin wirklich unsicher.
Zumal der Ovutest heute negativ angezeigt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 18:58

Ich
habe auch einfach mal mit einer berechnung von 28 tagen gerechnet, wusste es ja auch nicht genau, habe dann im internet geschaut wegen fruchtbaren tagen und mir noch den fruchtbarkeitstest gekauft, und der stimmte fast exakt mit der berechnung, ein tag später laut test.
wann war denn der erste tag der letzten periode bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 19:11
In Antwort auf ume_11926330

Ich
habe auch einfach mal mit einer berechnung von 28 tagen gerechnet, wusste es ja auch nicht genau, habe dann im internet geschaut wegen fruchtbaren tagen und mir noch den fruchtbarkeitstest gekauft, und der stimmte fast exakt mit der berechnung, ein tag später laut test.
wann war denn der erste tag der letzten periode bei dir?

Hallo bedee
...der erste tag meiner letzten periode war der 09.08.
ich hatte vorab auch den rechner mit 28 tagen zykluslänge pauschal bedient.
demnach wären meine fruchtbaren tage erst im laufe der kommenden woche.
der ovutest zeigte aber bereits in den letzten drei tagen positiv und seit heute negativ an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 19:31
In Antwort auf javinia

Hallo bedee
...der erste tag meiner letzten periode war der 09.08.
ich hatte vorab auch den rechner mit 28 tagen zykluslänge pauschal bedient.
demnach wären meine fruchtbaren tage erst im laufe der kommenden woche.
der ovutest zeigte aber bereits in den letzten drei tagen positiv und seit heute negativ an.

Beim
9 August sind deine fruchtbaren tage schon lange gewesen!
ca 14 tage nach der periode hat man die!
Also ca am 23 august hattest du die schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 19:40

@beedee und jasmin
eben, das sage ich ja.
ich befinde mich heute im 35. zyklustag und habe lt. ovutest die letzten drei tage meine fruchtbaren tage gehabt.

ich wollte nur darauf eingehen, dass ich diese fruchtbarkeitsrechner im internet auf mich nicht anwenden kann da ich keine aussage über meinen natürlichen zyklus treffen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 19:45

Wann
hast du denn den test gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2009 um 22:17

Also
ich hab keine ovu tests gemacht,
aber bei uns hats 3 mal im 1 ÜZ eingeschlagen! )leider 1. Kind ein sternchen!)

ich habe 6 Jahre ne sehr starke pille genommen!
Man sagt ja im 1. Zyklus nach der Pille soll man besonders fruchtbar sein..bei uns wars so

GLG Katrin & Fynn (18 Monate) & Mia inside (33. Wo)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
CBM zeigt ES, es fand aber gar keiner statt?
Von: javinia
neu
4. Januar 2010 um 11:35
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper