Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Möglich dass ich schwanger bin?

Möglich dass ich schwanger bin?

6. Januar 2016 um 1:35 Letzte Antwort: 6. Januar 2016 um 18:25

also ich habe am 3. januar mein erstes mal gehabt. wir haben seinen penis langsam eingeführt und als er so langsam erregt wirde haben wir ein kondom übergestülpt. was am ende dann auch unversehrt war. zu diesem zeitpunkt hatte ich meine 'unfruchtbaren tage'. ab dem 4.

ab dem 4. habe ich dann die ppille genommen und dienstag sollte ich meine tage bekommen, die ich aber nicht bekomen habe. meine tage sind schon unregelmäßiger und vielleicht kann es ja auch an der pille liegen dass ich sie noch nicht bekommen habe.. naja ich habe jetzt angst dass ich wvtl schwanger sein könnte was aber eig nicht sein kann, wegen unfruchtbare tage, ein tag später mit pille angefangen, sperma im kondom gelandet. aber wäre es trotzdem eine große chance schwanger zu sein?
bitte lasst die dummen kommentare... es war mein erstes mal und wir waren beide unvorsichtig erst später das kondom zu nehmen. zudem muss man sagen dass sein ganzer penis auch nicht dein wsr, nur ein großer teil..
würdet ihr sagen dass ich schwanger bin? wie soll ich mich jetzt verhalten?

Mehr lesen

6. Januar 2016 um 2:42


Welche Pille? Die Pille danach oder die normale Antibaby-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 2:56
In Antwort auf winterhimmel1


Welche Pille? Die Pille danach oder die normale Antibaby-

Ach scheiße, mit dem Handy ist das so mühselig -.-
Also nochmal: Welche Pille hast du genommen? Die Pille danach oder die normale Antibaby-Pille?
Welche es auch ist, man hat dich offenbar zu keiner der beiden aufgeklärt.
Bei der Pille danach (PiDaNa) kommt dein ganzer Zyklus durcheinander, dass deine Tage dann auf sich warten lassen ist normal.
Wenn du die normale Pille nimmst ist es nur normal, dass du deine Abbruchblutung erst bekommst, wenn du die Pilleneinahme in der Pillenpause unterbrichst. Hat dir das der Frauenarzt nicht gesagt?
Du nimmst diese Pille ja auch erst mal drei Wochen lang durch, dann eine Woche Pause und dann wieder drei Wochen lang und so weiter.
Ich kenne es aber nur so, dass man mit der Einnahme der Pille dann beginnt, wenn man den ersten Tag der Blutung hat, also wenn man wirklich blutet und nicht wenn man denkt eigentlich bluten zu müssen.

Und zweitens: Es macht überhaupt keinen Unterschied, ob sein Penis nur zu einem Viertel drin war oder zur Hälfte oder zu einem Fünf Achtel.
Der Lusttropfen, in dem durchaus Sperma enthalten sein kann, kam trotzdem in dich und dieser Tropfen tritt an der Eichel, an der Spitze aus.

Wie alt bist du eigentlich? Zyklusschwankungen können in einem jungen Alter bzw. in der Pubertät absolut normal sein und ein Tag ist jetzt noch kein sicheres Indiz für eine Schwangerschaft.

Ob du schwanger bist kann ich dir allerdings nicht sagen, dass wirst du erst frühstens in ca. zwei Wochen wissen, wenn die ersten Tests anschlagen. Bei einem Lusttropfen ist das Risiko jetzt nicht sooo wahrscheinlich, allerdings auch nicht ausgeschlossen. Und was die unfruchtbaren Tage angeht: Ich bin das Ergebnis der vermeintlichen unfruchtbaren Tage meiner Mutter.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 12:06
In Antwort auf winterhimmel1


Welche Pille? Die Pille danach oder die normale Antibaby-

Normale pille
die normale pille mit der hab ich dann den montag angefangen, aber ohne periode weilnich dachte dass die pille den eisprung hinauszögert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 12:09

Die normale pille
die pille danach (ellaone) wollte ich mir morgen in der apotheke holen weil heute in meinem bundesland feiertag ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 16:50


Oh man, bitte lass dich aufklären. Du hast ja mal so gar keine Ahnung, nimmst aber ein hartes Medikament mit jeder Menge Nebenwirkungen

Du bist nicht schwanger. Sex in der unfruchtbaren Zeit mit Kondom führt nicht zu Schwangerschaften. Geht gar nicht.

Die Pille nimmst du völlig falsch. Und offensichtlich hast du auch null Plan wie sie wirkt Die Pille muss bei Ersteinnahme am ersten Tag der Blutung genommen werden, da sonst ein Schutz nicht gewährleistet werden kann. Weiterhin führt die Pille dazu, dass dein Eisprung unterdrückt, die Schleimhaut nur minimal aufgebaut und der Gebärmuttermund verschlossen wird. Während der Pilleneinnahme hast du KEINEN Eisprung und keinen normalen Zyklus. Du hast auch keine Periode, sondern eine Entzugsblutung, die von der siebentägigen Pillenpause kommt.

Bitte informiere dich umfassend zur Pille und wende sie vernünftig an. Informiere dich auch zu den Nebenwirkungen und Vorsichtsmaßnahmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2016 um 18:25
In Antwort auf catina_11886246

Die normale pille
die pille danach (ellaone) wollte ich mir morgen in der apotheke holen weil heute in meinem bundesland feiertag ist


Wie Fusselbine und Schokoschock völlig richtig gesagt haben: Morgen ist der vierte Tag nach dem Sex, die PiDaNa bringt dir dann nicht mehr viel. Lohnt sich nicht.
Und durch die normale Pille wird dein Eisprung komplett unterdrückt, die PiDaNa verschiebt ihn nur, wenn er nicht schon stattgefunden hat.

Hat dich dein Frauenarzt nicht darüber aufgeklärt bevor er dir das Rezept ausgestellt hat? Hast du die Pille überhaupt von einem Frauenarzt? Hast du die Pille jetzt nur an einem Tag genommen oder nimmst du jetzt jeden Tag eine Pille, bis die 21 Tage um und das Blister leer sind?

Sorry, aber bevor man solche Selbstexperimente mit künstlichen Hormonen startet, sollte man sich mal umfangreich informieren, dafür gibt es nämlich den Frauenarzt, die Packungsbeilage oder auch Internetseiten (nicht zwangsläufig ein Forum).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Positiv getestet
Von: an0N_1270660199z
neu
|
6. Januar 2016 um 14:00
9 tage überfällig sst negativ. trotzdem schwanger?
Von: luna199211
neu
|
6. Januar 2016 um 13:55
Teste die neusten Trends!
experts-club