Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Mögiche SS-Anzeichen

Mögiche SS-Anzeichen

2. Februar 2011 um 10:29 Letzte Antwort: 2. Februar 2011 um 14:18

Guten Morgen
Ich weiß, dass hier niemand eine Glaskugel besitzt oder übernatürliche Fähigkeiten hat, aber ich wollte nur mal fragen, ob denn jemand dieselben Symptome hatte wie ich sie habe.

Ich bin gerade mal ES+8, sollte meine Mens in 1 Woche wieder bekommen.
Seit ES+4 hab ich ununterbrochen ein Ziehen im Unterleib.
Mal Krämpfe, mal ein Stechen, dann wieder Ziehen.
Wirklich jeden Tag.
Ich würde mich für eher empfindlich halten, ich spüre auch meinen ES immer.
Allerdings hatte ich noch nie Mensbeschwerden, bei mir ist sie immer einfach da, ohne Vorwarnung.

Abgesehen von dem Ziehen im UL bin ich noch etwas müde. Kann keinen Film mehr Abends zu ende kucken und komm morgends eher schlecht aus den Federn..
Ansonsten hab ich freilich noch keine Anzeichen, wäre ja auch noch zu früh nimm ich an.

Jetzt meine Frage: Hatte noch jemand von euch, dieses ununterbrochene Ziehen in der seeeehr frühen SS?

LG

Mehr lesen

2. Februar 2011 um 14:18

Ja ich
hatte sowas...kann dir nicht sagen genau wann das anfing....hatte tabletten bekommen damit meine regel gleichmäßig wird und ne woche vor meiner mens. habe ich sehr starke und auch krampfartige UL-schmerzen bekommen...und damit bin ich dann ins krankenhaus weil es schun sehr schmerzvoll war und dort haben die dann meine ss festgestellt und brustspannen hatte ich da....da war ich so 4-5 woche....

nun bin ich 10. woche

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen