Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Fehlgeburt / Möchte nicht nach AS 3 Monate warten wieder schwanger zu werden...

Möchte nicht nach AS 3 Monate warten wieder schwanger zu werden...

10. Oktober 2008 um 20:57 Letzte Antwort: 22. November 2008 um 0:41

Hallo,

habe am 23.08.08 meine Ausschabung in der 7. SSW gehabt. Ich bin da ziemlich in ein tiefes Loch gefallen. Aber seit einiger Zeit geht es mir wieder gut und sehe nach vorn. Ich hatte Ende September das erste Mal wieder Blutungen. Habe jetzt meinen Eisprung und wir versuchen es einfach schon wieder. Viele Ärzte sagen zwar, man sollte warten. Aber das möchten wir nicht. Gibt es hier Frauen, die auch sofort wieder angefangen sind zu üben? Wo es evtl sogar sofort geklappt hat? Würde mich riesig über Antworten freuen. LG

Mehr lesen

30. Oktober 2008 um 19:31

Hallo
also ich hatte Fg im mai und wir hanen nicht gewartet. Bin dann zu unserem hochzeitstag wieder schwanger gewesen im september. habe mein pünktchen allerdings wieder nach 8 wochen verloren. werden jetzt eine zyklus warten und dann weiter üben

Gefällt mir
30. Oktober 2008 um 21:40

Nur ein tipp
hallo operleO,
ich finde auch ihr solltet noch warten, denn dein körper und deine gebärmutter muss sich wieder erholen, um für das neue baby fit zu sein, sonst kann es sich vielleicht nicht richtig einnisten. war heute bei meiner fä und sie sagte, wenn ich wieder schwanger werden will, sollte ich 2 zyklen abwarten.
wartet lieber noch, damit dass baby günstigere chancen hat und du auch psychisch besser drauf bist. ansonsten habe ich gehört, frau soll fruchtbar nach einer fg sein, könnte allerdings auch ein gerücht sein...
liebe grüße!

Gefällt mir
30. Oktober 2008 um 23:24


100 Ärzte, 100 Meinungen.

Meine FÄ und die Ärztin die mich operierte sagten mir, wir dürfen nach 1 Mens wieder üben...
Da dies nun die Ärzte sind die mich behandeln, vertraue ich denen natürlich auch!

Bei der 2. Nachunteruschung war meine Gebärmutter bereits wieder im "Normalzustand". Meine FÄ meinte es wird eher aus psychischer, als aus physischer Sicht zum Warten geraten. Wer sofort wieder SS wurde, hatte nicht öfter eine erneute FG wie Frauen die noch warteten...
Es ist leider ein "Spiel der Natur"....

Wenn der Körper noch nciht fit für eine SS ist, dann wird er auch nicht schwanger, bzw es erfolgt keine Einnistung!

Somit üben wir wieder (AS war am 8.10 und Mens am 19.10.)... Auch wenn ich mit ein wenig Angst an die Sache rangehe. Jedoch wird die Angst vor einer erneuten SS nicht weniger, auch wenn wir noch länger warten.

LG

Gefällt mir
31. Oktober 2008 um 16:59

.... dann lass das warten und leg wieder los

Hallo,

ich hatte am 25.8.08 auch eine FG mit Ausschabung. Ich habe wie mein Arzt es gesagt hat sechs Wochen gewartet und dann wieder angefangen zu üben.
Es hat sofort wieder geklappt. Ich bin wieder schwanger und bisher sieht alles sehr gut aus. Ich habe natürlich ein wenig Angst, dass es wieder schief geht, versuche aber, mich davon nicht verrückt werden zu lassen.
Seitdem ich weiß, dass ich wieder schwanger bin, geht es mir total super. Ich bin so glücklich und froh, dass wir es gleich wieder versucht haben und hoffe jetzt sehr, dass dieses mal alles gut geht. Aber ich habe schon von so vielen gehört, dass sie es ganuso gemacht haben und alles gut geklappt hat, dass ich wirklich gute Chancen habe.
Ich hoffe, ich konnte Dir damit ein wenig helfen und drücke ganz fest die Daumen, dass es bei Dir auch schnell wieder klappt.
LG

Gefällt mir
4. November 2008 um 10:28

Dieses Forum ist super
Guten Morgen erstmal,

ich finde es total super, das ihr mir alle eure Erfahrungen geschildert habt. Ist natürlich nicht toll, das so viele Frauen eine FG durch leiden müssen. Aber Erfahrungen austauschen,hilft mir total darüber hinweg zu kommen. Also ich hatte jetzt zum zweiten Mal meine Periode nach der AS. War gestern zur FÄ um zu schauen, ob ich auf natürlichem Wege einen Eisprung habe. (Was ich vorher nicht hatte). Und es ist tatsächlich so. Ich kann ohne Tabletten loslegen und üben. Also wir werden es auf jeden Fall weiter probieren. Und mal schauen, da man ja oft hört, das es nach einer FG oft schneller geht, ob es klappt.
euch noch einen schönen Tag

LG

Gefällt mir
4. November 2008 um 11:58

Haben nur die erste Periode abgewartet
Hallo,

ich hatte im Mai 2007 eine Fehlgeburt (in der 8. SSW, jedoch ohne Ausschaubung).
Mein Frauenarzt hat mir damals gesagt dass ich nicht 3 Monate warten müsse, da er der Meinung ist dass der Körper selbst weiß wann er wieder zu einer Schwangerschaft bereit ist (klingt logisch).
Wir haben dann bis zur nächsten Periode gewartet und dann wieder losgelegt. Im ersten Zyklus hat es dann zwar noch nicht geklappt, aber im 2. wurde ich wieder schwanger. Was will ich sagen: es hat geklappt!!! Im Mai wurde ich stolze Mutter einer kerngesunden süßen kleinen Tochter.

Ich wünsche Dir/Euch ganz viel Glück!

Gefällt mir
4. November 2008 um 15:17

Verschiedene Meihnungen
Hallo,
alos die Meihnungen der Ärzte sind ganzschön unterschiedlich.

Mein FA meinte, nach einer AS sollte man 3 Monate lang eine Pause einlegen, aber es würde sich von alleine regeln.

Der FA vom Krankenhaus wo bei mir die Abrasio (AS) durchgeführt hat, meine 1 Zyklus sollte man warten, es wäre nicht schlecht wenn sich die Schleimhaut einmal auf und wieder abgehaut hätte. Dann würde einer erneuten Schwangerschaft nicht im wege sethen.

Gefällt mir
22. November 2008 um 0:41

Hallo
ich habe auch eine fehlgeburt hinter mir am 20 september 2008 hatte ich auch eine ausschabung. Jetz bin ich wieder schwanger hätte ich nie gedacht das es so schnell geht und bin gerade in der ssw. Also kopf hoch. Vieel Glück

Gefällt mir