Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / möchte neuen Thread gründen, wer ist dabei??

möchte neuen Thread gründen, wer ist dabei??

20. Juni 2008 um 8:26 Letzte Antwort: 25. Juni 2008 um 7:42

Hallo zusammen, würde gerne einen neuen Hibbel Thread gründen, die noch ganz am Anfang der KiWu Praxis Behandlung stehen...

Ich (29) und mein Mann (31) haben erst diese Woche unseren ersten Termin gehabt und es wurden schonmal erste Untersuchungen gemacht. US bei mir, beide Blut abgenommen und bei ihm ein zweites Spermiogramm. Jetzt warten wir auf die Ergebnisse und haben am 17.07. unseren nächsten Termin zur Besprechung...

Also Mädels wer ist dabei und möchte sich mit mir austauschen???

Freue mich über Antworten

LG

Mehr lesen

20. Juni 2008 um 8:30

ICH!!!!!!!!!!!
Hi,
ich mache mit. Ich gehe am Montag zu meinem zweiten Termin. Wieder Blut und US. Und dann kann man mir hoffentlich schon mehr sagen. Bei uns sieht es so aus, dass wir uns gefunden haben. Das Spermiogramm sieht nicht gut aus und bei mir ist auch nicht alles in Ordnung. Ich bin fast 26 und mein Mann wird nächste Woche 27. Ich freue mich, von anderen zu hören, was sie erleben.
Bei uns wird wohl eine ICSI gemacht. Das konnten die uns das letzte Mal schon sagen.

Schönes WE,
Susan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2008 um 8:44
In Antwort auf ossia_12868532

ICH!!!!!!!!!!!
Hi,
ich mache mit. Ich gehe am Montag zu meinem zweiten Termin. Wieder Blut und US. Und dann kann man mir hoffentlich schon mehr sagen. Bei uns sieht es so aus, dass wir uns gefunden haben. Das Spermiogramm sieht nicht gut aus und bei mir ist auch nicht alles in Ordnung. Ich bin fast 26 und mein Mann wird nächste Woche 27. Ich freue mich, von anderen zu hören, was sie erleben.
Bei uns wird wohl eine ICSI gemacht. Das konnten die uns das letzte Mal schon sagen.

Schönes WE,
Susan

Hi,
na das ging ja schnell
Freu mich, dass Du dabei bist. Oh da bist du bestimmt sehr aufgeregt wegen Montag, oder? Was ist denn bei euch das Problem?
Ich bin auch schon ganz gespannt auf unsere Ergebnisse.

LG und dir auch ein schönes Wochenende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2008 um 8:54
In Antwort auf jagoda_12752741

Hi,
na das ging ja schnell
Freu mich, dass Du dabei bist. Oh da bist du bestimmt sehr aufgeregt wegen Montag, oder? Was ist denn bei euch das Problem?
Ich bin auch schon ganz gespannt auf unsere Ergebnisse.

LG und dir auch ein schönes Wochenende

Hi zurück
Naja, wie gesagt, das Spermiogramm ist nicht so gut und ich habe wohl auch ein Problem. Zu viele Eibläschen. Also könnte es wohl irgendwas sein (ich glaube, PCO, wenn ich mich nicht irre). Aber das wäre dann ja egal, wenn es eh künstlich befruchtet wird. Und ne ICSI muss gemacht werden, weil eine Insemination nicht so gut wäre. Ich hatte letztes Jahr ne Eileiterschwangerschaft und das wollen die nicht nochmal riskieren. Also gleich so. Ich hoffe ja irgendwie, dass es gleich beim ersten Mal klappt. Sonst wird das verdammt teuer. Von vielen, die sowas hatten höre ich ja, dass es gleich geklappt hat und dass es oft auch Zwillinge sind. Das wäre schön. Naja, so weit wollen wir mal noch nicht denken
Ja, ich bin vor Montag aufgeregt. Die haben mich ja auch getestet, ob ich gegen Röteln immun bin. Wenn nicht, muss man geimpft werden und dann wieder 3 Monate warten. Das wäre einfach nervig. Wurde letztes Jahr getestet. Da war noch alles in Ordnung.

Susan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2008 um 9:33
In Antwort auf ossia_12868532

Hi zurück
Naja, wie gesagt, das Spermiogramm ist nicht so gut und ich habe wohl auch ein Problem. Zu viele Eibläschen. Also könnte es wohl irgendwas sein (ich glaube, PCO, wenn ich mich nicht irre). Aber das wäre dann ja egal, wenn es eh künstlich befruchtet wird. Und ne ICSI muss gemacht werden, weil eine Insemination nicht so gut wäre. Ich hatte letztes Jahr ne Eileiterschwangerschaft und das wollen die nicht nochmal riskieren. Also gleich so. Ich hoffe ja irgendwie, dass es gleich beim ersten Mal klappt. Sonst wird das verdammt teuer. Von vielen, die sowas hatten höre ich ja, dass es gleich geklappt hat und dass es oft auch Zwillinge sind. Das wäre schön. Naja, so weit wollen wir mal noch nicht denken
Ja, ich bin vor Montag aufgeregt. Die haben mich ja auch getestet, ob ich gegen Röteln immun bin. Wenn nicht, muss man geimpft werden und dann wieder 3 Monate warten. Das wäre einfach nervig. Wurde letztes Jahr getestet. Da war noch alles in Ordnung.

Susan

Bei uns,
ist auch das Spermiogramm nicht in Ordnung gewesen beim ersten Mal, leidre zu wenige Spermien. Bei mir Scheint soweit alles in Ordnung zu sein. Ich hatte zwar ne STörung bei der Eizellreifung, habe aber 2 MOnate Clomifen bekommen und sehr gut darauf reagiert.Der Arzt in der KiWu Klinik hat sich recht positiv angehört und meinte das Spermiogramme meist immer anders ausfallen. Jetzt heißt es eben abwarten.....

Das mit deiner EL SS tut mir leid, aber ich bin mir sicher bei uns klappt es auch ganz bald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2008 um 11:07
In Antwort auf jagoda_12752741

Bei uns,
ist auch das Spermiogramm nicht in Ordnung gewesen beim ersten Mal, leidre zu wenige Spermien. Bei mir Scheint soweit alles in Ordnung zu sein. Ich hatte zwar ne STörung bei der Eizellreifung, habe aber 2 MOnate Clomifen bekommen und sehr gut darauf reagiert.Der Arzt in der KiWu Klinik hat sich recht positiv angehört und meinte das Spermiogramme meist immer anders ausfallen. Jetzt heißt es eben abwarten.....

Das mit deiner EL SS tut mir leid, aber ich bin mir sicher bei uns klappt es auch ganz bald

Na das hoffe ich doch
Der Arzt meinte ja, dass das Risiko einer erneuten ELS durch die künstliche Befruchtung weitgehend eliminiert wird. Ein geringes Restrisiko ist immer da, aber das wäre auf natürlichem Wege auch so. Also stört mich das nicht weiter. Wir wollen einfach nur, dass es sobald wie möglich losgeht. Die Warterei nervt einfach.
Nach unserem ersten Spermiogramm haben wir auch gehofft, dass das zweite besser ausfällt. War aber leider nicht der Fall. Mein Mann hatte in seiner Kindheit ganz schlimm Mumps. Und das kann wohl so wirken, dass die Qualität und Quantität seiner Spermien nicht so gut ist. Aber es hat nie jemand Schuld. Jetzt arbeiten wir eben dran, dass es anders klappt. Und hoffen.
Geht es dir auch so, dass andere, die schon Kinder haben oder welche bekommen, ständig schlaue Sprüche drauf haben? Mich nervt es einfach, dass meine Freundinnen mir immer sagen, ich soll mich nicht so fertig machen, dann klappt das schon. Eben nicht. Noch nichtmal, wenn ich wirklich nicht dran denken würde. Das beweist ja die Untersuchung. Und außerdem kann ich nicht einfach abstellen, mir jeden Monat wieder neu Hoffnungen zu machen. Ist ein Teufelskreis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2008 um 12:04
In Antwort auf ossia_12868532

Na das hoffe ich doch
Der Arzt meinte ja, dass das Risiko einer erneuten ELS durch die künstliche Befruchtung weitgehend eliminiert wird. Ein geringes Restrisiko ist immer da, aber das wäre auf natürlichem Wege auch so. Also stört mich das nicht weiter. Wir wollen einfach nur, dass es sobald wie möglich losgeht. Die Warterei nervt einfach.
Nach unserem ersten Spermiogramm haben wir auch gehofft, dass das zweite besser ausfällt. War aber leider nicht der Fall. Mein Mann hatte in seiner Kindheit ganz schlimm Mumps. Und das kann wohl so wirken, dass die Qualität und Quantität seiner Spermien nicht so gut ist. Aber es hat nie jemand Schuld. Jetzt arbeiten wir eben dran, dass es anders klappt. Und hoffen.
Geht es dir auch so, dass andere, die schon Kinder haben oder welche bekommen, ständig schlaue Sprüche drauf haben? Mich nervt es einfach, dass meine Freundinnen mir immer sagen, ich soll mich nicht so fertig machen, dann klappt das schon. Eben nicht. Noch nichtmal, wenn ich wirklich nicht dran denken würde. Das beweist ja die Untersuchung. Und außerdem kann ich nicht einfach abstellen, mir jeden Monat wieder neu Hoffnungen zu machen. Ist ein Teufelskreis.

Ganz bestimmt
Ja die Warterei ist echt nervig, aber ich versuche jetzt gerade einfach mich von dem Thema abzulenken. Wir haben grad sowieso andere Sorgen, da mein Mann gerade dabei ist, sich beruflich umzuorientieren, was sicherlich für sein Psyche von Vorteil ist. Er hatte die letzten Jahre ziemlich Streß und Belastung in der Arbeit (auch mit Kündigungen etc. ) und unser behandelnder Arzt meinte, dass ads sehr wohl Auswirkungen aufs Spermiogramm haben kann.

Die meisten, die von unserem Problem wissen, nehmen es glaub ich nicht wirklich ernst. Die meisten kapieren gar nicht dass es bei uns wahrscheinlich ohne Hilfe nicht klappen wird, die verharmlosen das quasi so, das ärgert mich ein wenig.

Ich mache mir auch jeden MOnat trotzdem Hoffnung, ich denke das ist ganz normal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2008 um 12:09
In Antwort auf jagoda_12752741

Ganz bestimmt
Ja die Warterei ist echt nervig, aber ich versuche jetzt gerade einfach mich von dem Thema abzulenken. Wir haben grad sowieso andere Sorgen, da mein Mann gerade dabei ist, sich beruflich umzuorientieren, was sicherlich für sein Psyche von Vorteil ist. Er hatte die letzten Jahre ziemlich Streß und Belastung in der Arbeit (auch mit Kündigungen etc. ) und unser behandelnder Arzt meinte, dass ads sehr wohl Auswirkungen aufs Spermiogramm haben kann.

Die meisten, die von unserem Problem wissen, nehmen es glaub ich nicht wirklich ernst. Die meisten kapieren gar nicht dass es bei uns wahrscheinlich ohne Hilfe nicht klappen wird, die verharmlosen das quasi so, das ärgert mich ein wenig.

Ich mache mir auch jeden MOnat trotzdem Hoffnung, ich denke das ist ganz normal

Ja
Ja, es ist normal. Selbst wenn man weiß, dass es nicht klappen wird, macht man sich doch noch einen Funken Hoffnung.
Mir gehts jedenfalls so, dass welche, wo es gleich beim ersten Mal klappt, oder die vielleicht nur 3 Monate warten müssen (auf normalem Wege), dass sie nicht wissen, was es heißt, verzweifelt zu sein und nicht zu wissen, ob man je Kinder haben wird. Denn ich sag mal so. Nach 3 Versuchen ist es ja vorbei. Ich denke auch, dass es klappen wird, aber die Angst ist trotzdem da. Bei mir jedenfalls. Immer im Hinterkopf sozusagen. Naja, vielleicht mach ich mir auch zu viele Gedanken. Aber ich habe auch Angst, dass wieder was schiefgeht. Ich habe mich letztes Jahr wirklich gefreut, als der Test positiv war. Und dann feiert man Geburtstag und am Abend muss man ins Krankenhaus und bekommt so eine Nachricht. Da fällt man in ein tiefes Loch, aus dem man nicht allein rausfindet. Naja, aber jetzt wissen wir ja, was man machen kann und jetzt wird das sicherlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2008 um 12:58
In Antwort auf ossia_12868532

Ja
Ja, es ist normal. Selbst wenn man weiß, dass es nicht klappen wird, macht man sich doch noch einen Funken Hoffnung.
Mir gehts jedenfalls so, dass welche, wo es gleich beim ersten Mal klappt, oder die vielleicht nur 3 Monate warten müssen (auf normalem Wege), dass sie nicht wissen, was es heißt, verzweifelt zu sein und nicht zu wissen, ob man je Kinder haben wird. Denn ich sag mal so. Nach 3 Versuchen ist es ja vorbei. Ich denke auch, dass es klappen wird, aber die Angst ist trotzdem da. Bei mir jedenfalls. Immer im Hinterkopf sozusagen. Naja, vielleicht mach ich mir auch zu viele Gedanken. Aber ich habe auch Angst, dass wieder was schiefgeht. Ich habe mich letztes Jahr wirklich gefreut, als der Test positiv war. Und dann feiert man Geburtstag und am Abend muss man ins Krankenhaus und bekommt so eine Nachricht. Da fällt man in ein tiefes Loch, aus dem man nicht allein rausfindet. Naja, aber jetzt wissen wir ja, was man machen kann und jetzt wird das sicherlich.

Naja, bei
uns ist es jetzt nicht soooo aussichtslos das es auch so klappt, aber trotzdem eher unwahrscheinlich. Eine meiner besten Freundinnen z.B. hat erst im März ihr zweites Kind bekommen. Bei denen hat es beide Male sofort geklappt sie hatten eigntlich noch gar nicht richtig angefangen zu üben *bums* war sie schon wieder schwanger..naja so sind eben die Unterschiede. ich denke mir manchmal, irgendeinen Grund wird das schon haben, einen den wir jetzt wahrscheinlich noch nicht verstehen.

Hast du ne Idee wie wir den Thread nennen sollen? Hoffe ja es gesellen sich noch ein paar Mädels dazu.

Wann hast du denn deinen Termin am Montag? Ich drück auf jeden Fall die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2008 um 13:23
In Antwort auf jagoda_12752741

Naja, bei
uns ist es jetzt nicht soooo aussichtslos das es auch so klappt, aber trotzdem eher unwahrscheinlich. Eine meiner besten Freundinnen z.B. hat erst im März ihr zweites Kind bekommen. Bei denen hat es beide Male sofort geklappt sie hatten eigntlich noch gar nicht richtig angefangen zu üben *bums* war sie schon wieder schwanger..naja so sind eben die Unterschiede. ich denke mir manchmal, irgendeinen Grund wird das schon haben, einen den wir jetzt wahrscheinlich noch nicht verstehen.

Hast du ne Idee wie wir den Thread nennen sollen? Hoffe ja es gesellen sich noch ein paar Mädels dazu.

Wann hast du denn deinen Termin am Montag? Ich drück auf jeden Fall die Daumen

Ich würde sagen ...
keine Ahnung. Das muss ich mir überlegen.
Am Montag muss ich gegen 11 hin. Mal sehen. Und jetzt habe ich am Dienstag natürlich ein Vorstellungsgespräch. Das passt. Mal sehen, wie wir das dann immer regeln, wenn ich den Job wirklich bekommen sollte. Und wenn ich ihn nur ein paar Monate mache ist das auch ok. das Geld können wir gut gebrauchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2008 um 14:57

Bin dabei!
Hallo,
ich 28 und mein Mann 31 haben diesen Schritt schon gemacht.Jetzt nur Pille und ab nächste Woche Montag Downregulation.
Ich würde mich freuen, mit dir auszutauschen
LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2008 um 8:22
In Antwort auf ossia_12868532

Ich würde sagen ...
keine Ahnung. Das muss ich mir überlegen.
Am Montag muss ich gegen 11 hin. Mal sehen. Und jetzt habe ich am Dienstag natürlich ein Vorstellungsgespräch. Das passt. Mal sehen, wie wir das dann immer regeln, wenn ich den Job wirklich bekommen sollte. Und wenn ich ihn nur ein paar Monate mache ist das auch ok. das Geld können wir gut gebrauchen.

Guten Morgen,
ich wünsche Dir heute viel Glück, ich denke an Dich
Vielleicht berichtest du heute ja noch ein bisschen was, würde mich freuen.

Falls wir uns heute nicht mehr antreffen, wünsche ich dir natürlich auch für morgen toi, toi, toi...

Als was bewirbst du dich denn eigentlich?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2008 um 8:24
In Antwort auf corinnacorinna2

Bin dabei!
Hallo,
ich 28 und mein Mann 31 haben diesen Schritt schon gemacht.Jetzt nur Pille und ab nächste Woche Montag Downregulation.
Ich würde mich freuen, mit dir auszutauschen
LG!

Hallo Corinna,
freue mich, dass du dabei bist. Was für eine Pille und was ist ne Downregulation (sorry, kenne mich da noch nicht so aus)
Was ist denn bei euch das Problem?

Lieben Gruß

P.S. Antworte doch bitte immer auf den letzten Beitrag, sonst muss man immer suchen, welcher jetzt der aktuellste ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2008 um 9:26
In Antwort auf jagoda_12752741

Guten Morgen,
ich wünsche Dir heute viel Glück, ich denke an Dich
Vielleicht berichtest du heute ja noch ein bisschen was, würde mich freuen.

Falls wir uns heute nicht mehr antreffen, wünsche ich dir natürlich auch für morgen toi, toi, toi...

Als was bewirbst du dich denn eigentlich?

Liebe Grüße

Na klar
Guten Morgen zurück.
Wir haben ja eine neue Schreiberin. Hallo auch zu dir.
Also, ich mache so kurz nach 10 los und bin schon total aufgeregt. Und dann habe ich morgen Abend auch noch ein Vorstellungsgespräch. Wäre sooooo super, wenn das klappen könnte. Das Geld könnte man sehr gut gebrauchen.
Ich bewerbe mich als Verkehrsingenieurin. Also Verkehrsplanung. Mein Mann macht das selbe. Also, ich melde mich später nochmal.
Schönen Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2008 um 13:05
In Antwort auf ossia_12868532

Na klar
Guten Morgen zurück.
Wir haben ja eine neue Schreiberin. Hallo auch zu dir.
Also, ich mache so kurz nach 10 los und bin schon total aufgeregt. Und dann habe ich morgen Abend auch noch ein Vorstellungsgespräch. Wäre sooooo super, wenn das klappen könnte. Das Geld könnte man sehr gut gebrauchen.
Ich bewerbe mich als Verkehrsingenieurin. Also Verkehrsplanung. Mein Mann macht das selbe. Also, ich melde mich später nochmal.
Schönen Tag

Neuigkeiten
Eigentlich gibts keine. Nach dem US hat er gesagt, ich werde wohl meine Periode nicht in den nächsten Tagen bekommen und da können wir ja noch nicht anfangen.(Logisch )
Ich muss am Freitag wieder hin und da sehen wir weiter. Ich soll aber schon alles unterschreiben wegen der kleinen OP. Mal sehen. Ich freu mich total, dass es dann nächsten Zyklus endlich sicherlich losgehen kann. Also, bis dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2008 um 14:47
In Antwort auf ossia_12868532

Neuigkeiten
Eigentlich gibts keine. Nach dem US hat er gesagt, ich werde wohl meine Periode nicht in den nächsten Tagen bekommen und da können wir ja noch nicht anfangen.(Logisch )
Ich muss am Freitag wieder hin und da sehen wir weiter. Ich soll aber schon alles unterschreiben wegen der kleinen OP. Mal sehen. Ich freu mich total, dass es dann nächsten Zyklus endlich sicherlich losgehen kann. Also, bis dann.

Du,
hast es wohl nicht so weit in die Klinik oder? Wenn du am Freitag schon wieder hin musst mein ich. Wir müssen 140 km fahren, ist etwas unmständlicher ;-(

Was bekommst du denn für eine OP?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2008 um 15:14
In Antwort auf jagoda_12752741

Du,
hast es wohl nicht so weit in die Klinik oder? Wenn du am Freitag schon wieder hin musst mein ich. Wir müssen 140 km fahren, ist etwas unmständlicher ;-(

Was bekommst du denn für eine OP?

Hallo
Also, ich fahre mit der Straßenbahn und U-Bahn ungefähr eine Stunde. Und mit dem Auto ne halbe. In Berlin gibts ja ein paar Kliniken. Und da habe ich nicht so einen langen Weg. Man hat eher die Qual der Wahl. Aber ich habe eine gefunden, wo ich mich wohl fühle. Und auch der Arzt ist nett. Ich hatte ja noch nie einen Mann. War schon etwas aufgeregt.
Mit OP meine ich doch nur den kleinen Eingriff, wo sie die Eier entnehmen. Aber auch da gibts ja Risiken, die man beachten muss. Ich hatte so einen Wisch schonmal in der Hand, als sie mich wegen meiner Eileiterschwangerschaft aufgeklärt haben. Da steht alles drin, was passieren könnte. Aber das darf man sich gar nicht durchlesen Auch nicht, wenn man soll. Da bekommt man nur Angst.
Ist ja blöd, wenn ihr so weit fahren müsst. Gibt es in euer Nähe keine Klinik? Wo wohnt ihr eigentlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2008 um 15:37
In Antwort auf ossia_12868532

Hallo
Also, ich fahre mit der Straßenbahn und U-Bahn ungefähr eine Stunde. Und mit dem Auto ne halbe. In Berlin gibts ja ein paar Kliniken. Und da habe ich nicht so einen langen Weg. Man hat eher die Qual der Wahl. Aber ich habe eine gefunden, wo ich mich wohl fühle. Und auch der Arzt ist nett. Ich hatte ja noch nie einen Mann. War schon etwas aufgeregt.
Mit OP meine ich doch nur den kleinen Eingriff, wo sie die Eier entnehmen. Aber auch da gibts ja Risiken, die man beachten muss. Ich hatte so einen Wisch schonmal in der Hand, als sie mich wegen meiner Eileiterschwangerschaft aufgeklärt haben. Da steht alles drin, was passieren könnte. Aber das darf man sich gar nicht durchlesen Auch nicht, wenn man soll. Da bekommt man nur Angst.
Ist ja blöd, wenn ihr so weit fahren müsst. Gibt es in euer Nähe keine Klinik? Wo wohnt ihr eigentlich?

Na,
das ist nicht schlecht. Ja klar in berlin gibts da natürlich mehr Auswahl. Wir wohnen in der Nähe von Heilbronn (Ba-Wü) da gibt es solche kLiniken leider (nocj) nicht. Das näheste wäre dann STuttgart, wobei das auch 80 km sind. Aber mein FA hat uns die KLinim in Ulm empfohlen, wo wir jetzt auch sind. Dachte, wenn er die empfiehlt muss die ja gut sein.

Achso, ich dachte jetzt ne richtige OP Dann wird bei dir also ne IVF gemacht oder? Oder eine ICSI? Darf ich Dich mal fragen, was genau bei euch rauskam beim Spermiogramm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2008 um 15:45
In Antwort auf jagoda_12752741

Na,
das ist nicht schlecht. Ja klar in berlin gibts da natürlich mehr Auswahl. Wir wohnen in der Nähe von Heilbronn (Ba-Wü) da gibt es solche kLiniken leider (nocj) nicht. Das näheste wäre dann STuttgart, wobei das auch 80 km sind. Aber mein FA hat uns die KLinim in Ulm empfohlen, wo wir jetzt auch sind. Dachte, wenn er die empfiehlt muss die ja gut sein.

Achso, ich dachte jetzt ne richtige OP Dann wird bei dir also ne IVF gemacht oder? Oder eine ICSI? Darf ich Dich mal fragen, was genau bei euch rauskam beim Spermiogramm?

Ja
Also, bei uns wird gleich ne ICSI gemacht. Alles andere kam wohl nicht in Frage.
Beim Spermiogramm kam eine Astheno-Teratozoospermie heraus. Das bedeutet wohl, dass er zu wenig bewegliche hat und auch zu wenige, die normal geformt sind. Also seine habe einfach zu viele Defekte und sind zudem noch zu langsam. Aber für ne ICSI reicht es wohl. Mein Mann hatte in seiner Kindheit wohl sehr schlimm Mumps. Naja, und da ist das ja vorhersehbar gewesen. Naja.
Meine Schwiegermutter bringt kein Verständnis auf. Ihr ist egal, was wir durchmachen. Mir gehts deswegen ziemlich schlecht. Das musste ich mal rauslassen. Naja.
Da könnt ihr ja gar nicht ständig hinfahren, wenn das so weit ist. Ist ja blöd. Da kann man ja nicht einfach mal spontan sagen, dass man hinkommen muss. Ich muss dann sicherlich sofort gehen, wenn ich meine Tage bekomme. Naja, werden wir sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2008 um 17:14
In Antwort auf ossia_12868532

Ja
Also, bei uns wird gleich ne ICSI gemacht. Alles andere kam wohl nicht in Frage.
Beim Spermiogramm kam eine Astheno-Teratozoospermie heraus. Das bedeutet wohl, dass er zu wenig bewegliche hat und auch zu wenige, die normal geformt sind. Also seine habe einfach zu viele Defekte und sind zudem noch zu langsam. Aber für ne ICSI reicht es wohl. Mein Mann hatte in seiner Kindheit wohl sehr schlimm Mumps. Naja, und da ist das ja vorhersehbar gewesen. Naja.
Meine Schwiegermutter bringt kein Verständnis auf. Ihr ist egal, was wir durchmachen. Mir gehts deswegen ziemlich schlecht. Das musste ich mal rauslassen. Naja.
Da könnt ihr ja gar nicht ständig hinfahren, wenn das so weit ist. Ist ja blöd. Da kann man ja nicht einfach mal spontan sagen, dass man hinkommen muss. Ich muss dann sicherlich sofort gehen, wenn ich meine Tage bekomme. Naja, werden wir sehen.

Will auch mitschreiben
Hallo ihr Lieben,
hab euch endeckt und würde mich euch gerne anschließen. Ist das ok für euch?
LG Bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2008 um 19:33
In Antwort auf jagoda_12752741

Hallo Corinna,
freue mich, dass du dabei bist. Was für eine Pille und was ist ne Downregulation (sorry, kenne mich da noch nicht so aus)
Was ist denn bei euch das Problem?

Lieben Gruß

P.S. Antworte doch bitte immer auf den letzten Beitrag, sonst muss man immer suchen, welcher jetzt der aktuellste ist

Hallo
Die pille Minisiston ist eine normale Antibabypille.Ich glaube, damit die Periode pünktlich erscheint(bei unregelmäßigkeit) Keine Ahnung!
Damit die Eizellreifung nicht gestört wird spritzt man sich ein Präparat(Decapeptydil);das alle andere Hormone hemmt, die nicht gebraucht werdenas ist die Downregulation.
Bei mir Eileiterverschluss mein Mann schlechte Spermien.
Wann fngt ihr mit der Therapie an?
Macht ihr auch eine IVF?
LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2008 um 19:34
In Antwort auf tamara_12729309

Will auch mitschreiben
Hallo ihr Lieben,
hab euch endeckt und würde mich euch gerne anschließen. Ist das ok für euch?
LG Bine

Hallo Bine
Na klar kannst du mitschreiben. Ich übernehm einfach mal die Begrüßung, auch wenn ich die Diskussion nicht eröffnet habe. Hoffentlich können wir dir helfen, wenn du Fragen hast. Was treibt dich hier her? Willst du auch in eine Klinik oder bist du schon in Behandlung? Schönen Abend noch.

Susan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2008 um 19:40
In Antwort auf ossia_12868532

Hallo Bine
Na klar kannst du mitschreiben. Ich übernehm einfach mal die Begrüßung, auch wenn ich die Diskussion nicht eröffnet habe. Hoffentlich können wir dir helfen, wenn du Fragen hast. Was treibt dich hier her? Willst du auch in eine Klinik oder bist du schon in Behandlung? Schönen Abend noch.

Susan

Hallo Corinna
Hallo. Ich antworte dir hier mal auf deinen oberen Beitrag. Es ist sonst doof, wenn man immer suchen muss.
Mein Mann und ich sind gerade in einer Kinderwunschklinik in Behandlung. Bei mir augenscheinlich alles in Ordung. Bei meinem Mann schlechte Spermien und auch zu wenig. Wir machen eine ICSI. Wahrscheinlich fangen wir schon in einer Woche mit Stimulation an. Wenn mein Zyklus mitspielt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 8:21
In Antwort auf tamara_12729309

Will auch mitschreiben
Hallo ihr Lieben,
hab euch endeckt und würde mich euch gerne anschließen. Ist das ok für euch?
LG Bine

Hey Hallo,
na klar, da freuen wir uns doch
Erzähl doch mal bissel was von Dir. Du kommst aus Bayern wie ich gesehen hab, schon mal sehr symphatisch

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 8:33
In Antwort auf ossia_12868532

Hallo Corinna
Hallo. Ich antworte dir hier mal auf deinen oberen Beitrag. Es ist sonst doof, wenn man immer suchen muss.
Mein Mann und ich sind gerade in einer Kinderwunschklinik in Behandlung. Bei mir augenscheinlich alles in Ordung. Bei meinem Mann schlechte Spermien und auch zu wenig. Wir machen eine ICSI. Wahrscheinlich fangen wir schon in einer Woche mit Stimulation an. Wenn mein Zyklus mitspielt.

Guten Morgen,
alle zusammen. Jetzt sind wir doch schon ein paar Schreiberlinge sehr schön. Wenn ihr wollt, können wir dann mal alle unsere Daten sammeln und einen entsprechenden Thread eröffnen, wenn uns denn ein passender Name einfällt ?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 8:48
In Antwort auf jagoda_12752741

Guten Morgen,
alle zusammen. Jetzt sind wir doch schon ein paar Schreiberlinge sehr schön. Wenn ihr wollt, können wir dann mal alle unsere Daten sammeln und einen entsprechenden Thread eröffnen, wenn uns denn ein passender Name einfällt ?????

Guten Morgen
Also ich bin dabei. Ich habe aber noch immer keine Idee für einen Namen. Was brauchst du denn für Daten? Wenn das persönliche sind, würde ich sie dir nur gern per PN schicken. Wenns nur allgemeine sind, dann ist das ok.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 8:52
In Antwort auf ossia_12868532

Guten Morgen
Also ich bin dabei. Ich habe aber noch immer keine Idee für einen Namen. Was brauchst du denn für Daten? Wenn das persönliche sind, würde ich sie dir nur gern per PN schicken. Wenns nur allgemeine sind, dann ist das ok.

Hey Hi,
na bist du schon aufgeregt wegen dem Vorstellungsgespräch?? Ich drück dir auf alle Fälle die Daumen
Na ich würde mal sagen Alter, Familienstand, evtl. seit wann am üben, welche Klinik vlt. noch ich denk das reicht erst mal.

Hm, mir fällt irgendwie auch nichts sinnvolles ein, ich denke nochmal nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 9:19
In Antwort auf jagoda_12752741

Hey Hi,
na bist du schon aufgeregt wegen dem Vorstellungsgespräch?? Ich drück dir auf alle Fälle die Daumen
Na ich würde mal sagen Alter, Familienstand, evtl. seit wann am üben, welche Klinik vlt. noch ich denk das reicht erst mal.

Hm, mir fällt irgendwie auch nichts sinnvolles ein, ich denke nochmal nach

Daten
Hallo. Also, ich bin fast 26 (August ist es soweit), verheiratet seit 3,5 Jahren, am Üben seit 1,5 Jahren (letzten August Eileiterschwangerschaft). Wir sind im Kinderwunschzentrum Berlin bei Dr. Hannen und Dr. Stoll (kann ich nur empfehlen). So, wenn du noch mehr wissen willst, musst du nur fragen
Ich habe tierische Angst vor dem blöden Gespräch. Mal sehen, was dabei herauskommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 9:21
In Antwort auf tamara_12729309

Will auch mitschreiben
Hallo ihr Lieben,
hab euch endeckt und würde mich euch gerne anschließen. Ist das ok für euch?
LG Bine

Möchte euch Mut machen
Hallöchen ihr lieben,
dez 06 fing ich hier im Forum an nach austausch Mädels zu suchen, war echt super
Hatte meine 1 IVF, die promt beim ersten mal klappte !
Mußte den weg wegen 2 ESS gehen,
Ich drück euch die daumen, eine tolle Hibbelzeit wärend der behandlung,

Besser als in diesem Forum geht nich, es ist gut zu wissen wenn man nicht alleine ist

Und das beste bekommt man mit Geduld


Hab noch eine frage wo in berlin (Klink ) bist du ?
War auch in Berlin Fertility Center

lg und bis Bald wünsch allen einen Sonnigen tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 9:32
In Antwort auf ossia_12868532

Daten
Hallo. Also, ich bin fast 26 (August ist es soweit), verheiratet seit 3,5 Jahren, am Üben seit 1,5 Jahren (letzten August Eileiterschwangerschaft). Wir sind im Kinderwunschzentrum Berlin bei Dr. Hannen und Dr. Stoll (kann ich nur empfehlen). So, wenn du noch mehr wissen willst, musst du nur fragen
Ich habe tierische Angst vor dem blöden Gespräch. Mal sehen, was dabei herauskommt.

Hallo Mona
Ich antworte immer auf den letzten Beitrag.
Ich bin wie gesagt im Kinderwunschzentrum. Und fühl mich da sehr wohl. Kann gar nichts besseres geben.

Susan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 13:06
In Antwort auf ossia_12868532

Hallo Mona
Ich antworte immer auf den letzten Beitrag.
Ich bin wie gesagt im Kinderwunschzentrum. Und fühl mich da sehr wohl. Kann gar nichts besseres geben.

Susan

Huhu,
ist noch jemand da?

Mir ist immer noch nichts passendes eingefallen, leider.

Wie wärs denn mit "Wunschmamis - mit ein bisschen Hilfe klappts bestimmt"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 13:35
In Antwort auf jagoda_12752741

Huhu,
ist noch jemand da?

Mir ist immer noch nichts passendes eingefallen, leider.

Wie wärs denn mit "Wunschmamis - mit ein bisschen Hilfe klappts bestimmt"


Ja, das finde ich gut. Das nehmen wir, wenn niemand was dagegen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 13:58
In Antwort auf ossia_12868532


Ja, das finde ich gut. Das nehmen wir, wenn niemand was dagegen hat.

Na prima,
dann warte ich jetzt mal auf Feedback von den anderen beiden Mädels und deren daten und dann kanns ja losgehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 17:14
In Antwort auf jagoda_12752741

Na prima,
dann warte ich jetzt mal auf Feedback von den anderen beiden Mädels und deren daten und dann kanns ja losgehen

Hey Mädelz
also kurz zu mir: Bin 31 Jahre, seit 1 Jahr verheiratet und auch seit einem Jahr am Üben. Bin jetzt seit 4 Wochen in einer KIWU-Klinik. Bin schon mitten in einer Hormonbehandlung, ist alles sehr schnell gegangen. Da bei meinem Mann alles ok ist, sind wir allein auf Medikamente angewiesen. Hab mit Clomifen begonnen, hab aber nicht darauf angesprochen. Bin jetzt schon an Zyklustag 31 und hatte immer noch keinen ES. Somit muss ich seit gestern Predalon spritzen. Dieses bis Donnerstag und am Freitag hab ich erneut einen Termin in der Klinik. Bin ja mal gespannt, ob mein Eilein gewachsen ist, habe nämlich eine Eireifungsstörung (will einfach nicht wachsen )
Der Name für unseren neuen Thread finde ich total gut, hätte keinen besseren Vorschlag. Dann hätt ich gesagt legen wir mal los, auf dass wir bald alle kugeln, gelle
LG Bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 19:28

Guten Abend
Ich weiß ja nicht, was ihr machen wollt, aber ich würde gern hier bleiben. Ich finde, dass in dem anderen Tread zu viele sind und ich werde da nicht warm. Aber wenn wir hier nicht weiter machen wollen, dann ist das auch ok. Ich finde es einfach nur toll, wenn wir hier alle noch ganz am Anfang stehen und nicht nur hören, bei wems nach dem 7. Versuch noch nicht geklappt hat. Da wird man ja irre. Aber ist eure Entscheidung. Ich würde jedenfalls gern hier weiter schreiben.
Ich war ja gerade bei meinem Vorstellungsgespräch. War ok. Kann man ja eh nie sagen, wies war. Die melden sich Ende nächster Woche. Ich habe nicht gesagt, dass wir ein Kind planen. Das sollen die mal selbst rausfinden, wenn ich dann schwanger bin. Entlassen können die mich dann auch noch. Wir brauchen das Geld.
Schönen Abend noch,

Susan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 19:45
In Antwort auf ossia_12868532

Guten Abend
Ich weiß ja nicht, was ihr machen wollt, aber ich würde gern hier bleiben. Ich finde, dass in dem anderen Tread zu viele sind und ich werde da nicht warm. Aber wenn wir hier nicht weiter machen wollen, dann ist das auch ok. Ich finde es einfach nur toll, wenn wir hier alle noch ganz am Anfang stehen und nicht nur hören, bei wems nach dem 7. Versuch noch nicht geklappt hat. Da wird man ja irre. Aber ist eure Entscheidung. Ich würde jedenfalls gern hier weiter schreiben.
Ich war ja gerade bei meinem Vorstellungsgespräch. War ok. Kann man ja eh nie sagen, wies war. Die melden sich Ende nächster Woche. Ich habe nicht gesagt, dass wir ein Kind planen. Das sollen die mal selbst rausfinden, wenn ich dann schwanger bin. Entlassen können die mich dann auch noch. Wir brauchen das Geld.
Schönen Abend noch,

Susan

Schönen Abend
zusammen
@ susie: genau aus diesem Grund wollte ich auch einen neuen Thread gründen, einfach weil wir alle noch am Anfang sind und in dem anderen schon so viele drin sind, da verliert man doch irgendwann den Überblick und es wird unpersönlich. Meine Meinung !! Und ist doch nicht schlimm wenn es mehrere solche Threads gibt, im Kinderwunsch-Forum gibt es Tausende und da blicken auch alle durch
Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, hat dir das umfeld gefallen und wie sind die bedingungen sonst so? stimmt das geld etc.?

@ inesa: prima, werd mir deine Daten gleich mal aufschreiben und dann kanns ja mit dem Thread losgehen ich hatte auch ne eizellreifungsstörung,mit clomifen hats aber super geklappt und jetzt liegt eben das Problem bei meinem Mann, aber das kriegen wir auch noch in Griff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 20:01

Hi schon wieder.
Also, das Umfeld war ok. Ziemlich groß, aber das kann auch von Vorteil sein. Naja, werden wir sehen. Hab ja noch ein bisschen Zeit, drüber nach zu denken. Mit Geld werden wir sehen. Ist ziemlich wenig. Aber es ist ja zusätzlich, da wir mit Michas (mein Mann) Gehalt super zurechtkommen. Also kommt das schon erstmal hin.
@ koelnerin: Ich freu mich, wenn wir noch ein paar Schreiberinnen bekommen.
Ich kann es nur nochmal betonen: Wir machen unseren eigenen Treat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2008 um 20:04

Hallo!
Ich bin auch aus Köln.
Darf ich dich fragen in welche Praxis du gehst?
LG!
Corinna.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2008 um 7:42

Hallo Mädels
An alle. Wechselt doch jetzt einfach in den angesprochenen Threat "Wunschmamis- mit ein bisschen Hilfe klappts bestimmt". Da muss man nicht doppelt lesen. Bis dahin.

Susan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest