Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Möchte endlich schwanger werden...

Letzte Nachricht: 12. August 2009 um 15:35
N
naila_11876323
12.08.09 um 13:49

Hallo ihr lieben,

habe hier schon viel gelsen, aber habe mir gedacht ich mache einfach mal ne Diskussion auf

Ich hoffe ihr habt ein paar gut tips für mich

Also nun zu meinem Problem. Ich habe vor 2 Jahren die Pille abgesetzt und wir versuchen seit einem Jahr schwanger zu werden, aber bis jetzt hat es einfach noch nicht geklappt Ich hatte meine Mens eigentlich immer regelmäßig. Seit 2 Monaten habe ich die mens wie sie gerade lustig ist habe ich das gefühl. Kann es sein das ich einen Zykluswechsel habe oder jetzt erst mein Eisprung wieder eingesetzt hat? Mein FA sagte mir das es 2 Jahre dauern kann bis ich schwanger werden kann nach dem ich die Pille abgesetzt habe. Und wie lange hat es bei euch gedauert um schwanger zu werden? Wie oft habt ihr geherzelt Müssen wir jeden Tag oder jeden 2 oder noch weniger? Habe mir jetzt Foläure geholt ist das hilfreich? Wie hat es bei euch geklappt? Hoffe ichr könnt mir gute Ratschläge geben

Danke schon mal im Vorraus

Mehr lesen

T
telma_11927566
12.08.09 um 13:55

...
Also bei uns hat es 12 Monate gedauert. Ich weiß, es ist einfach gesagt, aber es stimmt: Man muss den Kopf ausschalten und nicht ständig dran denken, dann klappt es.
Such dir ein anderes Ziel, eine Herausforderung ... und bleib ruhig!

Viel Glück!

Gefällt mir

L
lani_12315821
12.08.09 um 13:57

Ich
weiß, es ist leicht gesagt und schwer umgesetzt: aber je mehr du dich darauf versteifst schwanger zu werden, desto schwieriger wird es werden...

manche haben eben glück und es klappt gleich, und manche körper brauchen nach der pille eben mehr zeit.

ansonsten würde ich nach 2 jahren des versuchens evtl. den facharzt wechseln... man kann ja schon einige tests machen, damit man organische oder hormonelle probleme ausschließen kann.
das würde ich dir empfehlen.

folsäure ist immer gut (hiflt, den rücken des kindes besser zu schließen)

ich habe mal gelesen, dass es besser ist, nicht jeden tag sex zu haben. außerdem ist es ganz wichtig, dass ihr KEINEN akt draus macht. das kind soll aus liebe entstehen. sonst verliert ihr die lust und dann klappt es eh nicht...
lasst es einfach auf euch zukommen. ich würde evtl. immer in der zeit 2-3wochen nach der regel miteinander schlafen, damit ihr am es auch die guten männchen parat habt
aber nicht andauernd und nur wegen des kinderwunsches...
und spermien halten sich schon ein paar tage im weiblichen körper

Gefällt mir

N
naila_11876323
12.08.09 um 14:05
In Antwort auf lani_12315821

Ich
weiß, es ist leicht gesagt und schwer umgesetzt: aber je mehr du dich darauf versteifst schwanger zu werden, desto schwieriger wird es werden...

manche haben eben glück und es klappt gleich, und manche körper brauchen nach der pille eben mehr zeit.

ansonsten würde ich nach 2 jahren des versuchens evtl. den facharzt wechseln... man kann ja schon einige tests machen, damit man organische oder hormonelle probleme ausschließen kann.
das würde ich dir empfehlen.

folsäure ist immer gut (hiflt, den rücken des kindes besser zu schließen)

ich habe mal gelesen, dass es besser ist, nicht jeden tag sex zu haben. außerdem ist es ganz wichtig, dass ihr KEINEN akt draus macht. das kind soll aus liebe entstehen. sonst verliert ihr die lust und dann klappt es eh nicht...
lasst es einfach auf euch zukommen. ich würde evtl. immer in der zeit 2-3wochen nach der regel miteinander schlafen, damit ihr am es auch die guten männchen parat habt
aber nicht andauernd und nur wegen des kinderwunsches...
und spermien halten sich schon ein paar tage im weiblichen körper

Danke für die schnellen Antworten...
Und wenn der FA keine Untersuchungen machen will? Dann lieber wechseln? Was könnte er den testen? Blut , Ultraschal? Mein Freund will sich jetzt auch mal testen lassen.

Gefällt mir

Anzeige
K
kaelyn_11981222
12.08.09 um 14:10

Hey
bei uns hats direkt im 2 üz geklappt.

hatte aber auch keine pille,sondern ein implanon.

folsäure hilft dir nicht dabei schwanger zu werden,es wird empfohlen bei kinderwunsch welche zu nehmen um sicherzugehen das der spiegel hoch genug im blut ist an folsäure,und das kind schützt wenn man schwanger ist vor offenem rücken etc.

ich wünsch dir vielll glück,und versteif dich nicht aufs schwanger werden,wenns klappt,denn klapps,wenn nicht,dann nicht,denk so,

ich drück dir meine däumchen

lg chrissy 27ssw

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
naila_11876323
12.08.09 um 14:25

Huhu...
Danke für die vielen Tips.

Ich muss morgen zum FA da werde ich mal nach fragen. Und mit der Schilddrüse kannst du sogar evtl. recht haben, da ich letzten monat beim HNO war wegen Limpfknoten und da meine er ich hätte wahrscheinlich Schildrüsenprobleme. Wo hast du deine behandeln lassen? Beim Hausarzt oder HNO?

LG

Gefällt mir

N
naila_11876323
12.08.09 um 14:37

Danke...
Dann werde ich morgen mal alle Ärzt abklappern und mich durchchecken lassen Vielleicht liegt es ja eirklich daran.

Gefällt mir

Anzeige
L
lani_12315821
12.08.09 um 15:35


wollte nur nochmal sagen, dass die einnahme von zink+folsäure bei MÄNNERN die spermienqualität und -schnelligkeit verbessern soll. da gibts studien zu.
könnt ja mal ausprobieren-schaden kanns nicht

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige