Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Möchte endlich schwanger werden

Letzte Nachricht: 13. August 2009 um 15:11
N
naila_11876323
12.08.09 um 13:56

Hallo ihr lieben,

habe hier schon viel gelsen, aber habe mir gedacht ich mache einfach mal ne Diskussion auf

Ich hoffe ihr habt ein paar gut tips für mich

Also nun zu meinem Problem. Ich habe vor 2 Jahren die Pille abgesetzt und wir versuchen seit einem Jahr schwanger zu werden, aber bis jetzt hat es einfach noch nicht geklappt Ich hatte meine Mens eigentlich immer regelmäßig. Seit 2 Monaten habe ich die mens wie sie gerade lustig ist habe ich das gefühl. Kann es sein das ich einen Zykluswechsel habe oder jetzt erst mein Eisprung wieder eingesetzt hat? Mein FA sagte mir das es 2 Jahre dauern kann bis ich schwanger werden kann nach dem ich die Pille abgesetzt habe. Und wie lange hat es bei euch gedauert um schwanger zu werden? Wie oft habt ihr geherzelt Müssen wir jeden Tag oder jeden 2 oder noch weniger? Habe mir jetzt Foläure geholt ist das hilfreich? Wie hat es bei euch geklappt? Hoffe ichr könnt mir gute Ratschläge geben

Danke schon mal im Vorraus

Mehr lesen

R
raven_12756313
12.08.09 um 14:16

Hallo
Also bei mir hat es 1 Jahr gedauert bis ich schwanger wurde. Hatte immer nen total unregelmäßigen Zyklus und haben schon oft geherzelt. Da hats dann irgendwann "gefunzt".
Du sagst ja das dein Zyklus jetzt eher durcheinander ist- weisst du denn wann du deinen Eisprung hast? Viele hier im Forum probieren es mit Ovulationstests. Die zeigen dir an wann du deinen ES hast und du kannst "gezielt" herzeln. Vielleicht ist das was für dich? Bei Ebay gibt es 40 St. plus 10 SST für 15,99 Euro die hat auch nen Mädel hier ausm Forum genommen und hat damit ihren ES angezeigt bekommen und ist jetzt schwanger. Wurdest du beim FA richtig untersucht? Folsäure ist eigentlich nur hilfreich für den Embryo damit kein offener Rücken usw. entsteht aber als Stütze um damit schwanger zu werden ist das nicht.
Man kann auch diverse Tees ausprobieren (kannste googeln) aber ich denke die Methode mit Ovus erstmal zu schauen ob du überhaupt ES hast ist wohl erstmal am sinnvollsten. Auch kannst du dazu deine Tempi messen. Da habe ich aber nicht soviel Ahnung von...
Wenn es damit weiterhin nicht klappen sollte müsste sich mal dein Schatz untersuchen lassen also Spermiogramm... und du halt auch.
Sooo ich hoffe du bist jetzt irgendwie nen bischen schlauer ansonsten frag einfach nochmal

Viel Glück weiterhin und LG
Sonja

Gefällt mir

N
naila_11876323
12.08.09 um 14:35
In Antwort auf raven_12756313

Hallo
Also bei mir hat es 1 Jahr gedauert bis ich schwanger wurde. Hatte immer nen total unregelmäßigen Zyklus und haben schon oft geherzelt. Da hats dann irgendwann "gefunzt".
Du sagst ja das dein Zyklus jetzt eher durcheinander ist- weisst du denn wann du deinen Eisprung hast? Viele hier im Forum probieren es mit Ovulationstests. Die zeigen dir an wann du deinen ES hast und du kannst "gezielt" herzeln. Vielleicht ist das was für dich? Bei Ebay gibt es 40 St. plus 10 SST für 15,99 Euro die hat auch nen Mädel hier ausm Forum genommen und hat damit ihren ES angezeigt bekommen und ist jetzt schwanger. Wurdest du beim FA richtig untersucht? Folsäure ist eigentlich nur hilfreich für den Embryo damit kein offener Rücken usw. entsteht aber als Stütze um damit schwanger zu werden ist das nicht.
Man kann auch diverse Tees ausprobieren (kannste googeln) aber ich denke die Methode mit Ovus erstmal zu schauen ob du überhaupt ES hast ist wohl erstmal am sinnvollsten. Auch kannst du dazu deine Tempi messen. Da habe ich aber nicht soviel Ahnung von...
Wenn es damit weiterhin nicht klappen sollte müsste sich mal dein Schatz untersuchen lassen also Spermiogramm... und du halt auch.
Sooo ich hoffe du bist jetzt irgendwie nen bischen schlauer ansonsten frag einfach nochmal

Viel Glück weiterhin und LG
Sonja

Huhu...
Erst mal danke für die schnelle Antwort.
Also mein Arzt hat mich nicht weiter untersucht. Außer den normalen Abstrich. Was müsste er denn alles untersuchen um raus zu bekommen, ob ich fruchtbar bin? Nein ich weiß nicht wann ich meinen ES habe kann immer nur ungefähr 12-15 tage nach dem ersten tag der mens machen. Aber haben auch schon einen monat jeden tag geherzelt und es hat auch nicht geklappt Habe aber gerade gelesen es kann an der Schiddrüsen liegen. Kann das auch sein?

Gefällt mir

R
raven_12756313
12.08.09 um 14:51

...
ja also wenn du in einem Zyklus jeden Tag geherzelt hast und es nichts gebracht hat hattest du ja auch vielleicht keinen ES !???
Also der FA nimmt dir halt Blut ab um bestimmte Hormone zu überprüfen die bei Kinderwunsch zu überprüfen sind (wenn es länger als 1 J. dauert). Dazu gehört auch eigentlich der Schilddrüsen-Wert woran es auch liegen kann- ja!
Also vielleicht lass die Werte mal checken oder sonst wie oben geschrieben- Männe zum Arzt, Tempi messen, Ovus benutzen um ES herauszubekommen!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
B
bryn_12115722
13.08.09 um 13:02
In Antwort auf naila_11876323

Huhu...
Erst mal danke für die schnelle Antwort.
Also mein Arzt hat mich nicht weiter untersucht. Außer den normalen Abstrich. Was müsste er denn alles untersuchen um raus zu bekommen, ob ich fruchtbar bin? Nein ich weiß nicht wann ich meinen ES habe kann immer nur ungefähr 12-15 tage nach dem ersten tag der mens machen. Aber haben auch schon einen monat jeden tag geherzelt und es hat auch nicht geklappt Habe aber gerade gelesen es kann an der Schiddrüsen liegen. Kann das auch sein?


Hallo ....

also ich bin auch schon fast über einem jahr am basteln wurde auch zur Endokrinologie geschickt wegen der Schilddrüse aber da war nix und alles war in ordnung ...also ich würde wirklich mal einen ganzen Hormoncheck machen..denn ich habe zu hohe prolaktinwerte und das kann entweder mit der Schilddrüse zutun haben oder mit stress & medikamente oder sogar mit einem Tumor an der Hirnanhangsdrüse..(was zu 99 % immer gutartig ist und gut behandlungsfähig ist )nur bei mir war garnichts von alle dem und weiß wirklich nicht woran mein prolaktin so hoch ist und habe mein arzt gewechselt und freitag werde ich endlich alles raushauen dann will endlich das was dagegen unternommen wird denn mit zu hohen prolaktinwerten kann man leider nicht schwanger werden,und meine doofe FÄ davor meinte nur zu mir ich soll in 6 monaten wieder kommen echt doof nicht wahr (deswegen der arztwechsel)
wünsche dir aufjedenfall viel glück aber lass dich lieber mal genau untersuchen..denn es ist schade wenn man doch was hat und nicht zum arzt geht und dann vergehen die jahre die umsonst waren zum üben ..

Gefällt mir

N
naila_11876323
13.08.09 um 15:11
In Antwort auf raven_12756313

...
ja also wenn du in einem Zyklus jeden Tag geherzelt hast und es nichts gebracht hat hattest du ja auch vielleicht keinen ES !???
Also der FA nimmt dir halt Blut ab um bestimmte Hormone zu überprüfen die bei Kinderwunsch zu überprüfen sind (wenn es länger als 1 J. dauert). Dazu gehört auch eigentlich der Schilddrüsen-Wert woran es auch liegen kann- ja!
Also vielleicht lass die Werte mal checken oder sonst wie oben geschrieben- Männe zum Arzt, Tempi messen, Ovus benutzen um ES herauszubekommen!!

War heut beim Arzt...
habe ihn gefragt wegen der Schliddrüse und habe gesagt das ich das warscheinlich habe hat mein HNO zumindestens gesagt.. Sie sagte auch das es daran liegen kann, also machst die jetzt test muss morgen zum 5 mens tag das erstemal zum blutabnehmen und demach stellt sich dann raus wie oft ich noch hin muss. Also muss ich abwarten und tee trinken

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige