Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Möchte auch endlich entbinden!!!

Möchte auch endlich entbinden!!!

27. August 2009 um 14:04

Hallo Mädels,

soeben habe ich erfahren, dass eine Bekannte aus meinem Ort gerade im Kreissaal in den Wehen liegt.

In den nächsten Stunden wird sie ihr Baby in den Armen halten.

Sie hat mit mir morgen ET.

Bei mir tut sich leider immer noch nichts....

Hatte vor zwei Tagen einen Fehlalarm und durfte dann wieder heim.

Was macht ihr denn so kurz vorm Termin?

LG
Gutzele
die fast am Platzen ist (102,2 kg auf der Waage)

Mehr lesen

27. August 2009 um 14:08

Hoi,
ich war am Dienstag bei der Vorsorge (Montag war ET) und die Hebi meinte "naja, wir warten ja erst ab *heute*" - also erst ab ET... nicht vorher schon 2 Wochen verrückt machen

Naja. Ich mach nicht mehr viel... Heublumendampfbäder... bisschen mit Lavendel einreiben wg. Blutdruck... bisschen Haushalt. Sohni wird möglichst oft zu den Omas abgeschoben.

Ok, gestern hatte ich den Nestbautrieb und hab angefangen, Fenster zu putzen aber nach 2 Fenstern war das auch wieder vorbei.

Nachher back ich nen Marzipankuchen, vielleicht wird das ja der Geburtstagskuchen
Relaxen........ relaxen...........

LG Flocke (ET+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 14:38

...
Darf ich mal so unsensibel fragen, wieviel du vor der SS gewogen hast?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 14:40

Jelusa,
aber der Kleine kriegt jetzt in den nächsten Tagen doch keinen größeren Kopf mehr.... und auf den Kopfumfang kommts doch an.

Beim Zweiten wird's meistens ganz anders als beim ersten mein Erster hatte 36 cm KU und ich hatte nen Scheiden- und Dammriss.... so what, ist verheilt.

Und jetzt sagen mir alle Hebis, dass das Zweite besser flutscht, weil einfach der Weg schon gebahnt ist, und das Gewebe schon mal gedehnt war... also positiv denken!!!

Und deine Familie soll gefälligst die Klappe halten die haben hier garnix zu sagen.
LG Flocke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 15:07

Ich
wäre auch lieber heute als morgen im Kreissaal, aber bei mir tut sich auch gaaaaaaar nichts. Ich hab zwar noch 13 Tage is ET aber mein CTG sieht aus wie mit dem Lineal gezogen und MuMu und GBH sind auch noch komplett so wie sie sein sollten

Das "Bröckchen" war heute laut Messung 3700 g und 50 cm lang und hatte einen KU von 35 cm...das kann noch heiter werden

Und Wasser lager ich auch ein wie blöd....5 kg in den letzten 3 wochen, meine füsse sehen aus wie die eines Yetis, aber mein Gyn sieht keinen Grund zur sorge.

Ergo werd ich mich jetzt auf die couch begeben und die Zeit noch geniessen ohne schreienden Säugling

LG Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 15:22


Ach du arme....du hast es wirklich nicht leicht...ich halt dir mal die Daumen damit es jetzt gaaanz rasch bei dir geht

Grüssle

PS:und wegen den 102,2 Kg....mach dir mal keine Sorgen...die verschwinden schneller als du denkst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 16:24


Hey Gutzele,
mir gehts wie dir. Ich hatte gestern Termin und bisher tut sich rein gar nichts, bis auf harmlose Übungswehen.

Also trink ich fleißig, versuch mich zu bewegen und überlege, was für Tricks ich noch aus dem Kasten zaubern kann, damit es losgeht.

Für den Fall, dass nix klappt, leiten sie nächste Woche Sonnabend ein und darauf hab ich nun wirklich keine Lust

Ich leide mit dir!

LG
Pleja+Strampeline
ET+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 17:59

Mir gehts genauso
ich tue auch schon die letzte tage ständig drauf gefasst sein das e slos geht... habe ja auch die letzten nächte immer starke wehen gehabt wo ich schon am überlegen war ob man sich mal los in KH bewegen sollte...bin aber hinterher nach ca 2-3 stunden wehen immer wieder eingeschlafen,da ich es auch gut kenne wenn ich meine tage bek. u da auch schon so manche schlafstellung mit Mensschmerzen finden musste bin ich da mitlerwiele bissl geübt.also wehen hab ich schon,meist nachts aber auch tagsüber....aber immer wenn cih dann am überlegen bin ,ob man mal startet u schauen läßt,sind die schmerzen wie weg geblasen...ich meine sicher wer steht schon auf schmerzen...aber wir ss wissen ja alle ohne de schmerzen gibts keine geburt...ich hab zwar noch paar tage zeit,aber soviele Wehen wie in den letzten wochen hatte, kann ich es mir bald nicht mehr vorstellen das dies alles übungswehen sein sollen....ich möchte auch so gern den kl. endlich im Arm halten...u dann noch die besch... wärme ein strafe für jede HOChschwangere Frau...zumindest seh cih dies so!naja ich werd nicht mehr drauf warten das es los geht...weil dann gehts eh nicht los!!!ist zwar alles total schwerfällig mit bauch...aber wie sagen alle,DIE LÄNGSTE ZEIT HATS GEDAUERT!!!!ich weiss ist nich wirklich was beruhigendes,aber wenigst hat man ein Zeit Fenster vor augen u muss ncih noch zig wochen warten, GOOOOOTTES WILLEN!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 20:21
In Antwort auf telma_11927566

...
Darf ich mal so unsensibel fragen, wieviel du vor der SS gewogen hast?!

...
77 Kilo und das war für meine Grösse schon zu viel.

Mach mir darüber aber keine Gedanken.

Bei meinem Großen habe ich damals auch 20 Kilos in der SS zugelegt (war davor auch schon leicht übergewichtig) und hab dann mit Weight Watchers in einem Jahr 29 Kilos abgenommen.

Kam dann von Kleidergröße 46/48 (nach der Entbindung) auf Gr. 38/40 runter.

Und das schaff ich diesmal auch wieder!!!
Das weiss ich ganz sicher!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
War heut im KH wg. starken Wehen, wurde dann wieder heim geschickt. Jetzt wieder Wehen...
Von: coira_12943618
neu
26. August 2009 um 1:29
Noch mehr Inspiration?
pinterest