Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch

Mithibbler gesucht!

16. November 2012 um 17:13
In Antwort auf nieves_12571514

Folsäure
Mein fa meinte ich soll folio forte nehmen gibts das nur in der apotheke? Und was kostet es?

.
Soweit ich weiß, gibts das nur in der Apotheke. Mein Folio Forte (mit Jod und B12) hat glaub ich 8 Euro oder 8,50 gekostet für 120 Tabletten und reicht dann drei Monate.

Gefällt mir

Mehr lesen

16. November 2012 um 20:08
In Antwort auf tiina_12042239

.
Soweit ich weiß, gibts das nur in der Apotheke. Mein Folio Forte (mit Jod und B12) hat glaub ich 8 Euro oder 8,50 gekostet für 120 Tabletten und reicht dann drei Monate.


Das ist ja günstig hatte mal eine packung femibion aber da sind glaub nur wenige drin und kostet so 26. Von der wirkung sind beide gleich oder? Wie viel monate vorher nimmt man diese?

Gefällt mir

19. November 2012 um 0:42


Hallo an alle!
Hab lange nicht mehr geschrieben da ich wieder viel gearbeitet habe! So nun sitze ich im Nachtdienst und habe gerade ein bisschen Zeit!!
Mit dem lesen was bei euch passiert und wie es euch allen geht komm ich gar nicht mehr mit!!
Wie weit seit ihr jetzt alle?? Gibts was neues??
Geht euch die warterei auch schon so auf die Nerven!
ich bin schon beim durchdrehen!!
Ich glaube den richtigen Zeitpunkt für ein Kind gibt es gar nicht, aber wenn man sich liebt und es der Wunsch von beiden Seiten ist und natürlich auch fest im Leben steht (finanziell, Job, Familie) gibt es keinen Grund warum man nicht loslegen sollte!
Freu mich von euch allen zu hören

Gefällt mir

19. November 2012 um 10:43

Guten morgen
@engel hier wurde generell nicht viel geschrieben in der letzten zeit.... war selber nicht grad in der stimmung zu schreiben...bin ziemlich zerkracht mit meiner familie,gab viel streit und viele verletzliche worte auf beiden seiten, aber ich bin momentan nicht bereit mich bei meinen eltern zu entschuldigen, dennich lass mich nicht wie eine 15jährige behandeln die macht was sie wollen...
konnte mir letztens anhören dass ich ja wohl nicht so blöd sein werde und schwange werden will, ihm-also meinem freund-ein kind unterjubeln werde, nein sie wissen nicht das wir es probieren und ich werd es ihnen auch nicht sagen, diese aussage hat mich bestätigt..
das wzweite was war, meinte sie es wäre wohl besse wenn mir mein sohn weggenommen wird, weil er jetzt jedes wochenende woanders war und nicht zu haus...dh er war im wechsel immer bei seinem papa bzw mit mir bei meinem freund...
naja es ist momentan alles kompliziert und ich versuch mich mit handarbeiten-sprich häkeln und nähen- abzulenken....

wie schauts bei dir so aus?und bei allen anderen? ich mussnoch bis zum we warten um orgendwas sagen zu können, aber ich denke eher nicht das es ein positives ergebnis geben könnte...

lg und sorry für die liternei

Gefällt mir

20. November 2012 um 10:25


@sweetheart
Auweh dass tut mir wirklich leid!! Dass ist gemein und tut weh dass glaub ich dir!! Hab mir auch oft anhören müssen dass ich noch viel zu jung bin und zuerst mein Leben leben sollte!
Wie kann jemand behaupten dass es besser ist wenn man sie DEINEN Sohn wegnimmt??
Mit uns kannst du über alles sprechen!!!!

@dekleene
Du wirst sehen bald wird sich bei dir auch etwas tun! Ich glaube einfach dass der Körper ein weilchen braucht bis sich der Zyklus wieder einstellt! Bin mir gar nicht sicher ob er sich bei mir schon voll eingestellt hat!

Ich kann mich zurzeit gar nicht ablenken! Finde es echt blöd! Mich nervt die Ungewissheit einfach immer!! Habe gestern nach 53 TAGEN meine Mens bekommen!! Die Zeit war echt gemein, war schon so drüber mit meinen Tagen dass ich mir sicher war dass es geklappt hat und hab nicht verstanden wieso der Test immer negativ war.
Bin echt miss gelaunt

Gefällt mir

20. November 2012 um 12:36
In Antwort auf engelsgold


@sweetheart
Auweh dass tut mir wirklich leid!! Dass ist gemein und tut weh dass glaub ich dir!! Hab mir auch oft anhören müssen dass ich noch viel zu jung bin und zuerst mein Leben leben sollte!
Wie kann jemand behaupten dass es besser ist wenn man sie DEINEN Sohn wegnimmt??
Mit uns kannst du über alles sprechen!!!!

@dekleene
Du wirst sehen bald wird sich bei dir auch etwas tun! Ich glaube einfach dass der Körper ein weilchen braucht bis sich der Zyklus wieder einstellt! Bin mir gar nicht sicher ob er sich bei mir schon voll eingestellt hat!

Ich kann mich zurzeit gar nicht ablenken! Finde es echt blöd! Mich nervt die Ungewissheit einfach immer!! Habe gestern nach 53 TAGEN meine Mens bekommen!! Die Zeit war echt gemein, war schon so drüber mit meinen Tagen dass ich mir sicher war dass es geklappt hat und hab nicht verstanden wieso der Test immer negativ war.
Bin echt miss gelaunt

Mensch
@sweeteart: das geht gar nicht, was deine mitter meint!
Lass dich nicht unterlriegen und freit euch auf das was kommt und hibbelt fleissig

Gefällt mir

20. November 2012 um 13:17


Mir ist seit 2 Tagen ständig übel und meine Brüste spannen. Ich hoffe gerade, dass das gute Zeichen sind und ich mir das nicht bloß einbilde. Gestern hab ich mir neue Schwangerschaftstests bestellt und hoffe, dass sie jetzt bald ankommen.
Die Warterei macht mich auch ganz kirre. Ich bin sowieso ein ungeduldiger Mensch, der Überraschungen hasst und alles sofort wissen will. Deswegen hoffe ich, dass das Warten bald ein Ende hat.

@Engelsgold: Das tut mir leid für dich. Nach 53 Tagen dann doch die Mens zu bekommen, ist wirklich fies.

@Sweetheart: Das was deine Familie da macht ist ja unfassbar. Dass da ernsthaft jemand sagt, dass man dir besser deinen Sohn wegnehmen sollte. Da kann ich echt nur den Kopf schütteln.

Meine Mutter hat bei meiner Schwangerschaft auch erst gemeint, dass ich jetzt völlig bescheuert bin, jahrelang zu studieren, nen Einserabschluss zu machen und dann schwanger zu werden. Die konnte meinen Kinderwunsch einfach nicht verstehen. Aber zum Glück hat sie sich damit abgefunden und findet es jetzt gut, dass ichs weiter probiere.

Gefällt mir

20. November 2012 um 17:05

Hallo an Alle
Huhu, ich würde mich euch gerne anschließen! Ich bin 24, hab bereits eine Tochter ( 4 Jahre) und nun wollen wir das zweite Kind bekommen
Hab jetzt gerade erst meine Periode bekommen, aber werde nicht wieder anfangen mit der Pille!
Also wird es bestimmt etwas dauern, bis sich was tut bei uns, aber bis dahin würde ich ich gerne mit euch unterhalten und austauschen!

Viele liebe Grüße an Euch alle

Gefällt mir

20. November 2012 um 21:26
In Antwort auf laestrella08

Hallo an Alle
Huhu, ich würde mich euch gerne anschließen! Ich bin 24, hab bereits eine Tochter ( 4 Jahre) und nun wollen wir das zweite Kind bekommen
Hab jetzt gerade erst meine Periode bekommen, aber werde nicht wieder anfangen mit der Pille!
Also wird es bestimmt etwas dauern, bis sich was tut bei uns, aber bis dahin würde ich ich gerne mit euch unterhalten und austauschen!

Viele liebe Grüße an Euch alle

Huhu
@laestrella: herzlich willkommen!

Sorry ihr lieben, dass ich so lang nichts geschrieben habe, aber die arbeit in der praxis frisst mich auf zur zeit!

@sweetheart: was deine mama da von sich gibt ist echt das allerletzte! Nimm dir nichts dabon an! Geniesst die zeit mit eurem sohn und freit euch auf ein zweites baby und hibbelt fleissig!

@all: wie ist bei euch zur zeit der stand der dinge??

Meine momentane situation:
Also ich nehme ja noch meine pille (cerazette/nimmt man immer durch, wird keine mens pause gemacht, da sie ohne hormone ist).habe DEFINITIV KEINE VERGESSEN,erbrochen,durchfall etc.
Ich habe seit 1 1/2 wochen ein komisches gefühl im bauch, extremes brustspannen, starke morgenübelkeit, die über den tag langsam nachlässt, aber nicht ganz weg geht, mal mega apetitt, mal gar keinen !?!?
Ich bin ratlos!
Und seit gestern habe ich blutungen, obwohl das ja eigentlich nicjt sein kann!!!
Habe sie seit einem 3/4 jahr nicht mehr gehabt, da ich meine pille ja nicht absetze!
Was meint ihr dazu?!
Schönen abend euch allen noch!
Habe seit 1 1/2 wochen

Gefällt mir

20. November 2012 um 22:27


@judmani : Also wenn du die Pille nimmst und sagst, du hast sie nicht vergessen, dann würde ich dir raten 1-2 Tage abzuwarten und dann zum FA zu gehen..
Die Anzeichen die du hast, hatte ich z.B. zum Anfang meiner 1. Schwangerschaft.Nur damals war mir das überhaupt nicht bewusst, da ich sehr starke Unterleibschmerzen dazu hatte..Aber nebensache
Ich würde dir echt raten, das zu beobachten und dann zum Arzt zu gehen. Vielleicht spielen die Hormone auch verrückt..Aus welchem Grund auch immer

Liebe Grüße

Gefällt mir

21. November 2012 um 8:22
In Antwort auf laestrella08


@judmani : Also wenn du die Pille nimmst und sagst, du hast sie nicht vergessen, dann würde ich dir raten 1-2 Tage abzuwarten und dann zum FA zu gehen..
Die Anzeichen die du hast, hatte ich z.B. zum Anfang meiner 1. Schwangerschaft.Nur damals war mir das überhaupt nicht bewusst, da ich sehr starke Unterleibschmerzen dazu hatte..Aber nebensache
Ich würde dir echt raten, das zu beobachten und dann zum Arzt zu gehen. Vielleicht spielen die Hormone auch verrückt..Aus welchem Grund auch immer

Liebe Grüße

Unterleibsschmerzen
Habe ich auch! Und dazu bin ich stark geruchsempfindlich habe stimmungsschwankungen und kreislaufprobleme!
Wenn ich eine "normale "pille hätte, wäre meine mens pause auch eigentlich erst in 2 wochen

Ich warte mal ab

Werde berichten...

Gefällt mir

21. November 2012 um 12:37
In Antwort auf amir_12320315

Unterleibsschmerzen
Habe ich auch! Und dazu bin ich stark geruchsempfindlich habe stimmungsschwankungen und kreislaufprobleme!
Wenn ich eine "normale "pille hätte, wäre meine mens pause auch eigentlich erst in 2 wochen

Ich warte mal ab

Werde berichten...

Anzeichen..
...also wenn das nicht eindeutig ist..
Also ich glaub ich wäre sooooo neugierig, dass ich schnell zum FA gehen würde Aber ich bin generell seeeehr ungeduldig..
Ich drücke dir die Daumen, dass alles in Ordnung ist

Gefällt mir

21. November 2012 um 14:39
In Antwort auf laestrella08

Anzeichen..
...also wenn das nicht eindeutig ist..
Also ich glaub ich wäre sooooo neugierig, dass ich schnell zum FA gehen würde Aber ich bin generell seeeehr ungeduldig..
Ich drücke dir die Daumen, dass alles in Ordnung ist

Mhhh
Ich bin auch neugierig, aber in moment ist der punkt, wo wir sagen "es passt noch nicht GANZ(ich weiss den richtigen zeitpunkt gibt es nicht) aber wir wollten erst so in 2-4 monaten die pille absetzen!
Ich trau mich auch vor nervosität keinen test zu machen! Warte noch 1 woche ab
Ausserdem kann es ja "eigentlich" nicht sein, da ich meine pille SEHR gewissenhaft nehme!!
Ahhh ich werde verrückt
Werde aber weiterhinberichten!
Danke für eure lieben worte

Gefällt mir

21. November 2012 um 18:56
In Antwort auf amir_12320315

Mhhh
Ich bin auch neugierig, aber in moment ist der punkt, wo wir sagen "es passt noch nicht GANZ(ich weiss den richtigen zeitpunkt gibt es nicht) aber wir wollten erst so in 2-4 monaten die pille absetzen!
Ich trau mich auch vor nervosität keinen test zu machen! Warte noch 1 woche ab
Ausserdem kann es ja "eigentlich" nicht sein, da ich meine pille SEHR gewissenhaft nehme!!
Ahhh ich werde verrückt
Werde aber weiterhinberichten!
Danke für eure lieben worte

Den richtigen Zeitpunkt gibt es nicht...
...Da hast du Recht! Wir wollten eigentlich erst nächsten Sommer die Pille absetzen,aber ich will gar nicht mehr so lange warten..Ich meine,vielleicht werden wir auch erst dann schwanger.Weiß man ja nie Und wenns eher klappt,auch gut. Wir lassen das Schicksal entscheiden

@all:Habt ihr denn einen Wunsch,ob Junge oder Mädchen?

Gefällt mir

21. November 2012 um 22:21
In Antwort auf laestrella08

Den richtigen Zeitpunkt gibt es nicht...
...Da hast du Recht! Wir wollten eigentlich erst nächsten Sommer die Pille absetzen,aber ich will gar nicht mehr so lange warten..Ich meine,vielleicht werden wir auch erst dann schwanger.Weiß man ja nie Und wenns eher klappt,auch gut. Wir lassen das Schicksal entscheiden

@all:Habt ihr denn einen Wunsch,ob Junge oder Mädchen?

Wunsch...
@laestrella: jetzt konmt wieder der dumme soruch "egal ob junge oder mädchen, hauptsache gesund" wenn wir da einfach mal von ausgehen...
Ich hätte gerne ein mädchen!
Das war eigentlich immer schon mein wunsch! Dazu kommt dad meine schwägerin 2söhne hat und ich die beiden mit aufwachsen sehen konnte und kann hätte ich jetzt gerne umso mehr ein mädchen!
Mein freund NATÜRLICH lieber einen jungen
Wenn es ein junge werden würde wäre ich nicht masslos enttäuscht aber schon ein bisschen traurig! Aber wir werden es sehen!

Du hast recht, es dauert ja meist eh bis man schwanger wird

@ all:wie läuft es bei euch so? Seit ihr am hibbeln? Im wie vielten üz seit ihr? Wie alt seit ihr alle?

Freue mich schon abzusetzen

Glg

Gefällt mir

21. November 2012 um 22:36
In Antwort auf laestrella08

Den richtigen Zeitpunkt gibt es nicht...
...Da hast du Recht! Wir wollten eigentlich erst nächsten Sommer die Pille absetzen,aber ich will gar nicht mehr so lange warten..Ich meine,vielleicht werden wir auch erst dann schwanger.Weiß man ja nie Und wenns eher klappt,auch gut. Wir lassen das Schicksal entscheiden

@all:Habt ihr denn einen Wunsch,ob Junge oder Mädchen?

..
Also ich hätte gerne noch einen jungen. Habe eine tochter und einen sohn. Aber eigentlich ist es egal hauptsache noch eim gesundes

Gefällt mir

22. November 2012 um 13:13

@all
Wie ihr schon gesagt habt! Denn richtigen Zeitpunkt für ein Baby gibt es wahrscheinlich nicht! Irgenteinen Grund gibt es wahrscheinlich immer, dass man sagt man könnte noch ein bisschen warten!
Aber habt ihr euch schon mal gefragt ob, dass das richtige ist?
Ob ihr dem gewachsen seit? Ob ihr vielleicht noch zu jung seit??
Ob dass nicht wieder irgenteine blöde Idee von euch ist, die sich in ein paar wochen wieder ändert??

Ich persönlich wünsch mir auch ein Mädchen!! Obwohl dass zu sagen is irgentwie komisch! Woanders kann ich den Wunsch nicht äußern! Dass würde keine verstehen, weil hauptsach gesund muss es sein! Mein Freund wünscht sich glaube ich lieber einen Jungen, würde sich aber auch über ein Mädchen freuen!!

@judmani: Bin schon gespannt was bei dir herauskommt!! Könnte es vielleicht auch ein Wunsch-denken sein??

@laestrella: Finde es super von euch dass ihr es so locker angeht!! Wenn es gleich klappt is super, wenns dauert dann wartet ihr einfache!! Also du warts 20 als du deine Tochter bekommen hast! War es auch ein Wunschkind?? Hattest du jemals dass Gefühl dass du zu jung warst??

@alyssa: Gibts was neues bei dir??

@all: Wünsch euch allen noch einen schönen Nachmittag

Gefällt mir

22. November 2012 um 13:38


Hallo an alle,

melde mich auch mal wieder. War die letzten Tage viel unterwegs. Musste erstmal alles nachholen zu lesen, was hier so geschrieben wurde
Vielen Dank für eure Antworten bezüglich der Folsäure! Femibion nehme ich auch. Schon seit Mai jetzt. Ist auch echt teuer. Aber ich denke mir, wenns hilft, dann ist es mir das Geld wert!
@alyssanovember: Gibts was neues bei dir? Hast du schon getestet?
@judmani: Irgendwelche Neuigkeiten? Hört sich ja sehr gut an.
@engelsgold: Das ist echt mies! Nach 53 Tagen Aber das nächste Mal klappts bestimmt!
@ all: Weiterhin viel Erfolg beim Hibbeln!!!

Was es wird ist uns ganz egal! Hauptsache es klappt überhaupt! Männer hätten ja meistens gerne einen kleinen Stammhalter, oder?

Ich bin jetzt gerade ES + 5/6. Die Warterei zermürbt mich! Ich wünsche mir sooooo sehr, dass es diesmal endlich geklappt hat. Wir waren auch sehr fleißig Mein NMT ist erst am 02.12.! So lange muss ich noch durchhalten Es ist wirklich sehr schwer!

Ich drücke euch allen weiterhin die Daumen!

Ganz liebe Grüße

Gefällt mir

22. November 2012 um 14:03


Hallo,

getestet hab ich noch nicht, meine bestellten Tests sind leider immernoch nicht angekommen *grummel*
Aber seit zwei Stunden hab ich ganz leichte Blutungen und irgendwie nur noch ganz wenig Hoffnungen, dass es diesen Monat geklappt hat -.- Wenns jetzt nicht geklappt hat, dann ist es schon ein ganzes Jahr...
Das zieht mich gerade voll runter, weil ich zusätzlich noch krank geschrieben bin und es mir eh nicht gut geht und ich keine Ablenkung hab.

Ich hätte ja am liebsten ein Mädchen bzw nur Mädchen. Da wir ja zwei Kinder wollen ist meinem Freund die Kombi großer Bruder, kleine Schwester lieber.
Aber ich freu mich trotzdem über alles, egal welches Geschlecht.

Den perfekten Moment gibt es wirklich nicht. Ich hab ja lange, bevor wir mit hibbeln angefangen haben, mit mir gehadert und mich gefragt, wann denn der richtige Zeitpunkt ist, ob ich nicht lieber ein paar Jahre Karriere machen soll, ob ich nicht zu jung bin, ob ich nicht erst mein "Leben leben soll". Ich war ja gerade erst 24, als wir angefangen haben und mein Umfeld fand das ziemlich befremdlich.
Aber seit ich mich entschieden habe, hab ich garkeine Zweifel mehr.

@judmani: Eigentlich hört sich das wirklich nach Anzeichen an. an deiner Stelle würd ich einfach mal nen Test machen

Hat eigentlich eine von euch mal drüber nachgedacht, dass euer Mann/Partner den Erziehungsurlaub nimmt?
Bei uns ist das immer mal wieder Thema, aber ohne, dass wir uns da richtig entscheiden könnten.

Gefällt mir

22. November 2012 um 15:01

Hallo =)
ich hibbel auch grad so vor mich hin =P
mein freund und ich sind seit etwas über 3 jahren zusammen und haben uns für nachwuchs entschlossen. =)
nu hatten wir am 12. gv und am 15 hatte ich meinen es...seit dem 19 hab ich leichtes ziehen im unterleib...nicht so als würd ich meine regel bekommen...aber trotzdem i-wie unangenehm.auch leichte übelkeit plagt mich seit 3 tagen,mal mehr mal weniger schlimm.....ich hoff das es geklappt hat, was meint ihr?!

Gefällt mir

22. November 2012 um 15:08
In Antwort auf tiina_12042239


Hallo,

getestet hab ich noch nicht, meine bestellten Tests sind leider immernoch nicht angekommen *grummel*
Aber seit zwei Stunden hab ich ganz leichte Blutungen und irgendwie nur noch ganz wenig Hoffnungen, dass es diesen Monat geklappt hat -.- Wenns jetzt nicht geklappt hat, dann ist es schon ein ganzes Jahr...
Das zieht mich gerade voll runter, weil ich zusätzlich noch krank geschrieben bin und es mir eh nicht gut geht und ich keine Ablenkung hab.

Ich hätte ja am liebsten ein Mädchen bzw nur Mädchen. Da wir ja zwei Kinder wollen ist meinem Freund die Kombi großer Bruder, kleine Schwester lieber.
Aber ich freu mich trotzdem über alles, egal welches Geschlecht.

Den perfekten Moment gibt es wirklich nicht. Ich hab ja lange, bevor wir mit hibbeln angefangen haben, mit mir gehadert und mich gefragt, wann denn der richtige Zeitpunkt ist, ob ich nicht lieber ein paar Jahre Karriere machen soll, ob ich nicht zu jung bin, ob ich nicht erst mein "Leben leben soll". Ich war ja gerade erst 24, als wir angefangen haben und mein Umfeld fand das ziemlich befremdlich.
Aber seit ich mich entschieden habe, hab ich garkeine Zweifel mehr.

@judmani: Eigentlich hört sich das wirklich nach Anzeichen an. an deiner Stelle würd ich einfach mal nen Test machen

Hat eigentlich eine von euch mal drüber nachgedacht, dass euer Mann/Partner den Erziehungsurlaub nimmt?
Bei uns ist das immer mal wieder Thema, aber ohne, dass wir uns da richtig entscheiden könnten.

Ich habe getestet!!
Er war negativ!
Aber seit heute mittag krnne ich den grund für meine anzeichen!
MAGEN UND DARM! Toll jetzt bin ich auch noch krank geschrieben

Gefällt mir

22. November 2012 um 15:16
In Antwort auf amir_12320315

Ich habe getestet!!
Er war negativ!
Aber seit heute mittag krnne ich den grund für meine anzeichen!
MAGEN UND DARM! Toll jetzt bin ich auch noch krank geschrieben

Gute Besserung
Das klingt nicht gut. Ich wünsch dir alles Gute und dass es dir schnell besser geht.

Gefällt mir

22. November 2012 um 15:33
In Antwort auf tiina_12042239

Gute Besserung
Das klingt nicht gut. Ich wünsch dir alles Gute und dass es dir schnell besser geht.

Danke das ist lieb von dir
Mit tee und zwieback auf dem sofa ist nicht so der knaller!
Ich würde so gerne arbeiten gehen
Naja! Bin ja mal gespannt, wer von uns als erstes den glückstreffer landet

Gefällt mir

22. November 2012 um 16:04

Huhu
@engelsgold: Ja, ich war 20 wo meine Tochter kam und ja ich hab mich ganz oft zu jung dafür gefühlt.. Zumal sie auch nicht geplant war. War grad mitten in meiner Ausbildung bzw hab sie grad beendet und wollte dann weiter machen. Erst Sozialassistentin, dann Erzieherin. Naja mein Schatz kam dann dazwischen Mittlerweile bin ich froh, dass das alles so gekommen ist. Hab meine Ausbildung dann mit Kind weiter gemacht. War nicht einfach, aber ich habs geschafft Aber ich muss dazu sagen, dass es ohne meinen Freund und ohne Familie nicht gegangen wäre. Bzw. nur sehr schwer

@alyssa: Kopf hoch..Sei nicht so enttäuscht, dass es nicht geklappt hat. Der richtige Zeitpunkt wird kommen..Ganz besitmmt!!

Und ja, wir sind auch schon am diskutieren, wer von uns zu Hause bleibt, Finde das erste Jahr super spannend und wichtig, da möchte ich schon gerne zu Hause bleiben. Aber meine Arbeit macht mir auch super viel Spaß. Aber ich glaube, wenn wir irgendwann Schwanger sind, werden wir uns entscheiden. Dauert ja vielleicht noch etwas.

@judmani: Ich wünsch dir gute Besserung Magen und Darm ist echt fies...Aber zur beruhigung.Ich habs auch grad So ein Sch...

@all: Was macht ihr denn so beruflich, wenn ich malo fragen darf

@Kuecken: Herzlich willkommen. Naja, vielleicht hast du ja einen Glückstreffer und es hat geklappt. Beobachte das erstmal weiter

Gefällt mir

22. November 2012 um 16:05
In Antwort auf amir_12320315

Danke das ist lieb von dir
Mit tee und zwieback auf dem sofa ist nicht so der knaller!
Ich würde so gerne arbeiten gehen
Naja! Bin ja mal gespannt, wer von uns als erstes den glückstreffer landet


Ich kanns nachvollziehen, bin gerade eine Leidensgenossin. Ich lieg auch krank aufm Sofa rum und langweile mich -.-

Gefällt mir

22. November 2012 um 19:53
In Antwort auf laestrella08

Huhu
@engelsgold: Ja, ich war 20 wo meine Tochter kam und ja ich hab mich ganz oft zu jung dafür gefühlt.. Zumal sie auch nicht geplant war. War grad mitten in meiner Ausbildung bzw hab sie grad beendet und wollte dann weiter machen. Erst Sozialassistentin, dann Erzieherin. Naja mein Schatz kam dann dazwischen Mittlerweile bin ich froh, dass das alles so gekommen ist. Hab meine Ausbildung dann mit Kind weiter gemacht. War nicht einfach, aber ich habs geschafft Aber ich muss dazu sagen, dass es ohne meinen Freund und ohne Familie nicht gegangen wäre. Bzw. nur sehr schwer

@alyssa: Kopf hoch..Sei nicht so enttäuscht, dass es nicht geklappt hat. Der richtige Zeitpunkt wird kommen..Ganz besitmmt!!

Und ja, wir sind auch schon am diskutieren, wer von uns zu Hause bleibt, Finde das erste Jahr super spannend und wichtig, da möchte ich schon gerne zu Hause bleiben. Aber meine Arbeit macht mir auch super viel Spaß. Aber ich glaube, wenn wir irgendwann Schwanger sind, werden wir uns entscheiden. Dauert ja vielleicht noch etwas.

@judmani: Ich wünsch dir gute Besserung Magen und Darm ist echt fies...Aber zur beruhigung.Ich habs auch grad So ein Sch...

@all: Was macht ihr denn so beruflich, wenn ich malo fragen darf

@Kuecken: Herzlich willkommen. Naja, vielleicht hast du ja einen Glückstreffer und es hat geklappt. Beobachte das erstmal weiter

@laestrella
Dankeschön und dir auch gute besserung!

Ich bin zahnmedizinische fachangestellte

Gefällt mir

22. November 2012 um 19:58

Hallo zusammen
ich bin ganz neu hier. Habe schon des öfteren rum gestöbert und gelesen wie es Euch so ergeht. Nun habe ich mich auch endlich mal angemeldet. ich würde mich sehr freuen hier eine sehr liebe und nette Mädels/Mutti-Runde gefunden zu haben.

Bei uns dauert es zwar noch ein Weilchen mit Nachwuchs, aber ich "hibbel" gerne mit und wer weiß vielleicht wird es ja schon 2013 mit der Entscheidung soweit sein.

ich bin ebenfalls 26 und mit meinem Freund zweieinhalb Jahre zusammen. Seit dem 3. Oktober sogar verlobt. Wir wollen beide mal Kinder, aber bisher stand die Arbeit an erster Stelle.
In den letzten zwei Jahren kam immer mehr der Wunsch auf mit Ihm ein Baby zu haben. Er macht sich noch zu viele Sorgen, aber das wird schon noch. Hoffe ich zumindest.

Jetzt werde ich mir erst einmal einen Überblick verschaffen, wer hier so alles dabei ist.

Liebste Grüße Nique

Gefällt mir

22. November 2012 um 20:02

Drücke Dir die Daumen
@Kuecken: ich drücke Dir die Daumen!

Gefällt mir

22. November 2012 um 20:37

Hallo
Und herzlich willkommen Nique

Mädels,wolln wir uns nicht beim Vornamen nennen??Ich finde das persönlicher oder was meint ihr?
Also ich heiße Miriam,aber Miri ist völlig ausreichend

Schönen Abend noch

Gefällt mir

22. November 2012 um 21:04
In Antwort auf laestrella08

Hallo
Und herzlich willkommen Nique

Mädels,wolln wir uns nicht beim Vornamen nennen??Ich finde das persönlicher oder was meint ihr?
Also ich heiße Miriam,aber Miri ist völlig ausreichend

Schönen Abend noch

Na dann Hallo Miriam!
Vielen Dank!

ich hab damit keine Probleme: ich bin die Monique.

Gefällt mir

22. November 2012 um 21:08
In Antwort auf laestrella08

Hallo
Und herzlich willkommen Nique

Mädels,wolln wir uns nicht beim Vornamen nennen??Ich finde das persönlicher oder was meint ihr?
Also ich heiße Miriam,aber Miri ist völlig ausreichend

Schönen Abend noch

Vornamen finde ich gut!
Also ich heisse julia!

HERZLICH WILLKOMMEN MONIQUE!

Also jetzt werden wir ja eine richtig nette kleine runde!

Gefällt mir

22. November 2012 um 21:18

Supi
Das ist doch gleich viel " netter" Ich hoffe nur,dass ich mir die Namen auch merken kann

Ich hab heute die Pille NICHT wieder angefangen. Nun heißt es warten bis sich alles einspielt vom Zyklus her. Und dann mal schauen.

@Julia; Wie gehts deinem Bauch??Ich hab heute soooo viel im Bett gelegen...Mit meiner Kleinen,die ist nämlich auch krank

@Monique,wann solls bei dir/euch denn "richtig" losgehen?

@all; Wo kommt ihr denn alle so her?? Ich komme aus Hannover

Gefällt mir

22. November 2012 um 21:41
In Antwort auf laestrella08

Supi
Das ist doch gleich viel " netter" Ich hoffe nur,dass ich mir die Namen auch merken kann

Ich hab heute die Pille NICHT wieder angefangen. Nun heißt es warten bis sich alles einspielt vom Zyklus her. Und dann mal schauen.

@Julia; Wie gehts deinem Bauch??Ich hab heute soooo viel im Bett gelegen...Mit meiner Kleinen,die ist nämlich auch krank

@Monique,wann solls bei dir/euch denn "richtig" losgehen?

@all; Wo kommt ihr denn alle so her?? Ich komme aus Hannover

Netter ist es mit den vornamen!
@all: ich komme aus dem münsterland!

@miriam: mit geht es so naja! Aber es dauert ja auch bis so eine magen und darmgrippe sich beruhigt!

Also bei uns soll es anfang nächsten jahres los gehen! Dann ist das pillenpaket auch am end werden uns silvester im urlaub nochmal drüber unterhalten!

MIRIAM ist also die erste die "richtig" mit dem hibbeln anfängt

Toi toi toi

Gefällt mir

22. November 2012 um 21:48

Ohh...
..Jaaa ich bin gespannt
Wir setzen uns da zum Glück nicht unter Druck. Es wird dann klappen,wenn es sein soll

Ich drücke uns allen die Daumen !!

Gefällt mir

22. November 2012 um 22:02

Ich bin auch am hibbeln
Ich bin 30 Jahre alt und seit einigen Monaten mit meinem Freund zusammen ich habe bereits eine kleine Tochter von 1,5 Jahren ich hätte gern noch ein Baby allerdings war es in meiner Vergangenheit nicht immer einfach ich hatte durch mein extremes Übergewicht einen katastrophalen Hormonstatus ich hatte so gut wie nie meine Periode also 5 Jahre Kinderwunsch ohne Erfolg dann hab ich 2009 einen Magenbypass bekommen und am stück 70 kg abgenommen und war dann auch elf Monate nach der OP unerwartet schwanger. Jetzt versuch ich es wieder ich bin im 3 ÜZ jetzt am 17 ZT ES +2 so jetzt bin ich sau gespannt was passiert ich habe den Clear blue Monitor und nehme ausserden Folsäure Frauenmanteltee Himbeerblättertee und Bryo so jetzt heißt es hibbeln.
Vorallem freu ich mich total das es solche Foren gibt und man nicht allein ist

Gefällt mir

22. November 2012 um 22:08
In Antwort auf amir_12320315

Vornamen finde ich gut!
Also ich heisse julia!

HERZLICH WILLKOMMEN MONIQUE!

Also jetzt werden wir ja eine richtig nette kleine runde!


ich freue mich über diese Runde. Sobald wir mehr werden können wir ja eine "kleine" Übersicht machen, damit wir nicht den Überblick verlieren oder?

Gefällt mir

22. November 2012 um 22:10


Erstmal herzlich willkommen Monique und Kuecken.

Vornamen find ich auch gut. Ich bin Mina. Und wohne in Köln.
Ich hab Sonderpädagogik studiert und bin eigentlich Förderschullehrerin. Aber momentan arbeite ich mit ner halben Stelle im familienentlastenden Dienst. Ne ganze Stelle in meinem eigentlichen Berufsfeld geht gerade nicht, weil ich ne chronische Krankheit hab und wegen dem Kinderwunsch fast alle Medis und vor allem die Schmerzmittel absetzten musste -.- Aber trotzdem mag ich meinen jetzigen Job sehr.

@Kuecken: Ich drück dir die Daumen, vielleicht hats ja beim ersten mal schon geklappt

@Miri: Wie alt ist deine Kleine denn?
Ich versuche wirklich, nicht enttäuscht zu sein. Vom Kopf her weiß ich, dass ich noch jung bin und dass es irgendwann sicher klappt. Aber ich versuchs schon seit dem Dez/Jan-Zyklus, also wenns jetzt nicht geklappt hat, genau ein Jahr. Bei den ersten paar mal, hats mir nichts ausgemacht, dass es nicht geklappt hat, aber die drei Zyklen nach meiner FG falle ich irgendwie so 2-3 Tage in ein Deprieloch, wenn ich wieder meine Mens bekomme...

@all: Habt ihr schon Kids oder wird das jetzt euer erstes?


Gefällt mir

22. November 2012 um 22:10
In Antwort auf dido_12884322

Ich bin auch am hibbeln
Ich bin 30 Jahre alt und seit einigen Monaten mit meinem Freund zusammen ich habe bereits eine kleine Tochter von 1,5 Jahren ich hätte gern noch ein Baby allerdings war es in meiner Vergangenheit nicht immer einfach ich hatte durch mein extremes Übergewicht einen katastrophalen Hormonstatus ich hatte so gut wie nie meine Periode also 5 Jahre Kinderwunsch ohne Erfolg dann hab ich 2009 einen Magenbypass bekommen und am stück 70 kg abgenommen und war dann auch elf Monate nach der OP unerwartet schwanger. Jetzt versuch ich es wieder ich bin im 3 ÜZ jetzt am 17 ZT ES +2 so jetzt bin ich sau gespannt was passiert ich habe den Clear blue Monitor und nehme ausserden Folsäure Frauenmanteltee Himbeerblättertee und Bryo so jetzt heißt es hibbeln.
Vorallem freu ich mich total das es solche Foren gibt und man nicht allein ist

Herzlich willkommen agbaka!
Also ich bin auch ml gespannt, was sich bei uns allen so mit der zeit ergibt!

Ich habe jetzt gerade zur magen und darm auch noch meine mens bekommen tro pi!

Naja schiebe ds auch mal auf meine momentane diät! Habe jetzt 15 kg abgenommen

Gucke jetzt erst mal vox! "Wenn kinder kinder kriegen"

Gefällt mir

22. November 2012 um 22:13

Agbaka
Herzliche Willkommen Ich drück dir die Daumen!
Wo kommst du denn her?

Gefällt mir

22. November 2012 um 22:16
In Antwort auf laestrella08

Supi
Das ist doch gleich viel " netter" Ich hoffe nur,dass ich mir die Namen auch merken kann

Ich hab heute die Pille NICHT wieder angefangen. Nun heißt es warten bis sich alles einspielt vom Zyklus her. Und dann mal schauen.

@Julia; Wie gehts deinem Bauch??Ich hab heute soooo viel im Bett gelegen...Mit meiner Kleinen,die ist nämlich auch krank

@Monique,wann solls bei dir/euch denn "richtig" losgehen?

@all; Wo kommt ihr denn alle so her?? Ich komme aus Hannover

Wann soll`s losgehen?
Wann es nun tatsächlich losgehen soll, weiß ich nicht so recht. Ich hoffe im nächsten Jahr. Wir waren uns bisher einig unsere Finanzen "aufzubauen". Es läuft sehr gut. ich habe meine Berufung gefunden und auch gleichzeitig den besten Beruf, der sich super mit Familie und Kindern kombinieren lässt. Jedoch habe ich das Gefühl das mein Liebster noch etwas Bedenken hat. Er macht sich noch einige Sorgen. Aber er wünscht sich Kinder und redet viel über eine mögliche Schwangerschaft.

Gefällt mir

22. November 2012 um 22:18
In Antwort auf amir_12320315

Herzlich willkommen agbaka!
Also ich bin auch ml gespannt, was sich bei uns allen so mit der zeit ergibt!

Ich habe jetzt gerade zur magen und darm auch noch meine mens bekommen tro pi!

Naja schiebe ds auch mal auf meine momentane diät! Habe jetzt 15 kg abgenommen

Gucke jetzt erst mal vox! "Wenn kinder kinder kriegen"

Gute Besserung Euch kranken Mädels!
Ich hoffe es wird Euch ganz schnell wieder gut gehen!

Gefällt mir

22. November 2012 um 22:26
In Antwort auf tiina_12042239


Erstmal herzlich willkommen Monique und Kuecken.

Vornamen find ich auch gut. Ich bin Mina. Und wohne in Köln.
Ich hab Sonderpädagogik studiert und bin eigentlich Förderschullehrerin. Aber momentan arbeite ich mit ner halben Stelle im familienentlastenden Dienst. Ne ganze Stelle in meinem eigentlichen Berufsfeld geht gerade nicht, weil ich ne chronische Krankheit hab und wegen dem Kinderwunsch fast alle Medis und vor allem die Schmerzmittel absetzten musste -.- Aber trotzdem mag ich meinen jetzigen Job sehr.

@Kuecken: Ich drück dir die Daumen, vielleicht hats ja beim ersten mal schon geklappt

@Miri: Wie alt ist deine Kleine denn?
Ich versuche wirklich, nicht enttäuscht zu sein. Vom Kopf her weiß ich, dass ich noch jung bin und dass es irgendwann sicher klappt. Aber ich versuchs schon seit dem Dez/Jan-Zyklus, also wenns jetzt nicht geklappt hat, genau ein Jahr. Bei den ersten paar mal, hats mir nichts ausgemacht, dass es nicht geklappt hat, aber die drei Zyklen nach meiner FG falle ich irgendwie so 2-3 Tage in ein Deprieloch, wenn ich wieder meine Mens bekomme...

@all: Habt ihr schon Kids oder wird das jetzt euer erstes?


Mina
Ich fühle mit dir und drücke dir die daumen!
Das wird alles! Und wenn du mal wieder in einem "loch"bist ist dein partner ja noch da und wirnatürlich auch

Ich bin froh, dass ich jetzt nach 9 jahren endlich meine migräne im griff habe und endlich die starken schnerzmittel absetzen konnte! Leidete unter heftigen und vielen migräneanfällen seit meinem 14.lebensjahr!
Ich bin 23 und mein partner 33 und es wäre unser erstes kind!

Gefällt mir

22. November 2012 um 23:19

Migräne..
@Julia: Wie hast du deine Migräne in den Griff bekommen???Ich leide auch darunter..Alle zwei Wochen..Immer zwei Tage...Wills auch endlich nicht mehr haben oder viiiiiel weniger Anfälle...:'(

@Mina: Meine Tochter ist im Oktober Vier geworden. Mein Freund ist 30 und ich werd 25. Zusammen sind wir acht Jahre.
Ich glaube dir,dass es hart ist..Du darfst nur die Hoffnung nicht aufgeben!! Versuch nicht zu sehr an das Thema zu denken,das setzt dich unter Druck...Das ist nicht gut .

Gefällt mir

23. November 2012 um 8:45
In Antwort auf laestrella08

Migräne..
@Julia: Wie hast du deine Migräne in den Griff bekommen???Ich leide auch darunter..Alle zwei Wochen..Immer zwei Tage...Wills auch endlich nicht mehr haben oder viiiiiel weniger Anfälle...:'(

@Mina: Meine Tochter ist im Oktober Vier geworden. Mein Freund ist 30 und ich werd 25. Zusammen sind wir acht Jahre.
Ich glaube dir,dass es hart ist..Du darfst nur die Hoffnung nicht aufgeben!! Versuch nicht zu sehr an das Thema zu denken,das setzt dich unter Druck...Das ist nicht gut .

Mein trick
@ miri:ich habe probiert mitär mehr ruhe an zu tun,habe mit dem rauchen aufgehört, eine pille ohne hormone bekommen und trinke keinen alkohol, ernähre mich gesünder und prbierevim kopf her entspannter zu sein!habe jetzt anstatt2-4 mal im monat(!!!!) nur noch 2-4 pro jahr!

Gefällt mir

23. November 2012 um 9:16

Hallo an Alle
@malou: Ja das mit meinen 53 Tagen war echt gemein! Vor allem weil sich mein Schatz auch so sicher war, dass es funktioniert hat! Ich hätte mir so gewünscht dass es in diesem Jahr noch eine Überraschung gibt, aber dass wird sich wahrscheinlich nicht mehr ausgehen! Aber ich kann nur sagen durchhalten! Es wird schon noch klappen! Auch wenn es noch dauert! Wir dürfen uns nicht verrückt machen

Mina: Wünsch dir gute Besserung! Hast du auch die Grippe?? Bei uns ist das mit Erziehungsurlaub auch immer ein Thema! Können uns auch nicht wirlich entscheiden, aber er möchte unbedingt auch mal ein paar Monate zuhause beim kleinen sein! Nur wissen wir nicht wie seine Firma dazu steht! Kopf hoch, nicht verzweifeln! Wir werden auch schwanger werden!! Hast du dich schon mal untersuchen lassen, weil du schon 1 Jahr auf eine Schwangerschaft wartest?

Julia: Wünsch dir gute Besserung und dass du bald wieder gesund wirst! Ruh dich fein aus! Anfang nächsten Jahres soll es losgehen? Na dann wünsch ich dir viel glück das es bald schnaggelt! Wow wie hast du 15kg abgenommen?? Was hast du für eine Geheimwaffe?

Miri: Ich bin 22, glaubst du dass ich dafür auch zu jung bin? Würdest du irgendetwas in deinen Leben ändern, wenn du die Zeit zurück drehen könntest? Na dann drück ich dir fest die Daumen, dass sich dein Zyklus bald einpendelt und es bald eine Überraschung gibt.

Hallo und herzlich willkommen Monique! Wünsch dir alles Gute dafür dass ihr bald los hibbeln könnt!Wenn es für euch passt dann wird dass sowieso passen!

agbaka: Herzlich Willkommen! Wünsch dir viel Glück? Wie kommst du mit deinem Magenbypass zurecht? Hast du noch Probleme damit??

Julia und Miri: Ich bin auch einer eurer Leidensgenossin? Habe auch Migräne- attacken, nur bei mir sinds 2-3 mal in der Woche! Wie ist das bei dir Miri? Was nimmst du dagegen? Wann hast du Julia mit dem rauchen aufgehört?? Habe Angst dass ich meine Migräne nie wegbekomme!

Hoffe dass ich mit den Namen nicht durcheinander komme!!

Also ich bin die Sabrina, Sabsi reicht vollkommen! Bin aus Österreich, genauer gesagt der Steiermark und arbeite als Krankenschwester auf einer Akut- Station! Ja es wäre mein erstes Kind! Aber irgendwie will es nicht klappen!

Entschluldigt für den vielen Text!!

Gefällt mir

23. November 2012 um 9:27

Guten Morgen
und herzlich Willkommen an alle neuen hier
Schön, dass wir immer mehr werden! Ehrlich gesagt steige ich nun nicht mehr so richtig durch wer hier auf welchem Stand ist....

Heute bin ich ES+ 6/7. Ich halte diese Warterei kaum noch aus! Ich wünsche mir so sehr, dass es endlich geklappt hat. Hatte ja im August einen Missed Abort mit Ausschabung und seitdem ist der Wunsch einfach noch viel größer geworden.

Drücke euch allen ganz doll die Daumen!
Ich bin selbständige Sachbearbeiterin für die Automobilbranche und arbeite von zuhause aus. Also wäre Familie und Beruf sehr gut miteinander zu vereinbaren.

Weiterhin allen viel Glück.

Gefällt mir

23. November 2012 um 9:55

Guten Morgen
An euch alle

Jetzt gibts hier ja immer viel zu lesen

@Sabsi: Nrin.Ich persönlich finde dich nicht zu jung. Ich bin froh,dass ich früh Mama geworden bin. Das einzige was ich ändern würde,dass ich die Ausbildung komplett beendet hätte und vllt ein Jahr dann arbeiten. So hatten wir nicht viel Geld..Ich in der Ausbildung,mein Freund Umschlung.. Aber wir sind verdammt stolz,dass es uns jetzt gut geht und wir uns was aufbauen konnten!!
Wenn du dir sicher bist und dahinter stehst,bist du nicht zu jung

@Julia: Ja also ich stell meine Ernàhrung auch grad um..Immer zu viel Zucker etc. Rauchen tue ich schon seit der Schwangerschaft nicht mehr..
Hmm ich versuch auch alles in Ruhe zu machen,aber das ist nicht so einfach..
Ich hab echt alle zwei Wochen nen Anfakk. Dann such zwei bis drei Tage.

@Sabsi: Also ich habe bis vor kurzem Novaminsulfon Tropfen genommen wenn ich einrn Anfall hatte. Aber die wirken nicht mehr -.-
Mein Arzt will,dass ich Triptane nehme. Aber das will ich nicht. Jeden Tag ne Tablette nehmen zum vorbeugen..Ich bin nicht der Mensch für so viele bzw dauerhafte Medikamente..
Jetzt nehm ich Schüssker Salze zur Vorbeugung..Is nichts chemisches und das kann ich gut nehmen..Bei meinem vorletzten Anfall hab ich mir 15stück mit heißem Wasser gemacht. Nach sechs Stunden wars vorbei. Ich habe sonst mindestens 20 std. Aber mein letzter Anfall war der schlimmste.. Drei Tage ging nix mehr und das erste Mal mit Ùbergeben. Meine Heilpraktikerin meinte,dass liegt an der Ernährunfsumstellung. Erstverschlimmerung. Jetzt solls besser werden. Ich bin gespannt.
Ansonsten werd ich mir schmerztabletten holen.

Aaaaber das Gute. Bei meiner Schwangerschaft war ich Migränefrei

@Malou: Ich drück dir die Daumen !!!!

@All: Mädels ich hab festgestellt,dass ganz viele Kommentare untergehen.. Wenn alle immer auf den Haupt Thread antworten, bleibt es übersichtlich

Gefällt mir

23. November 2012 um 10:47

Meine lieben mädels!
Langsam steige ich her auch nicht mehr durch!
sollen wir nicht eine gruppe öffnen, wo ich ersteinmal drekt alle mit Pseudonym und momentaner situation vorstelle?
ich hab keinen überblick mehrschickt mir doch perprivter nachricht, wenn ihr lust habt euren namen, alter, situaion,, ob ihr schon kinder habt, wo ihr her kommt, ob ihr schon hibbelt etc, ok?!
finde es echt schön, dass wir so eine nette und sind.

LG

Gefällt mir

23. November 2012 um 10:52

Hallo Zusammen,
da guckt man mal ne Weile nicht rein und schon hat man alles verpasst

Also ich bin auch der Meinung, dass es keinen richtigen Zeitpunkt gibt, da ich gerade nebenberuflich auch noch studiere! Aber ich werde in 2 Wochen 26. Wenn ich mit dem Studium fertig bin, dann bin ich fast 28. Dann wäre ein Kind ungünstig weil die Karriere dann richtig los gehen würde.. und bald wäre ich dann schon 30!
Ich wollte aber immer unbedingt unter 30 das erste Kind!
Ich persönlich fände es schöner jung Mutter zu werden! Was sagt ihr dazu?

@laestrella: Ich bin Industriekauffrau.

Mir persönlich wäre ein Junge lieber wenn ich ganz ehrlich bin! Ich würde ein mädchen natürlich auch nicht wieder hergeben... aber über einen Jungen würde ich mich einen ticken mehr freuen! Ich weiß dass das nie einer hören will, weil dann alle immer mit hauptsache gesund ankommen. Aber das sehe ich als etwas grundsätzliches an!


Familie ist auch so ne Sache! Ich hab mitlerweile aufgehört irgendwen in meiner Familie nach deren Meinung zu fragen! Meine beiden Schwestern haben schon Kinder und meinen immer zu mir ich solle mein Studium erst zuende machen und hätte ja genug Zeit.
Das sagen die so einfach! Die haben ja schon Kinder!
Ich bin der Meinung, dass es meine Entscheidung ist und die von meinem Freund und von sonst niemandem!

Also ich hab dann letzte Woche am 35. ZT meine Mens bekommen! Hab aber auch schon damit gerechnet, dass es nicht im ersten ÜZ klappt.
Also neue Runde neues Glück!

Wie ist bei euch so der Stand der Dinge?

Gefällt mir

23. November 2012 um 11:16
In Antwort auf sidony_12336830

Guten Morgen
und herzlich Willkommen an alle neuen hier
Schön, dass wir immer mehr werden! Ehrlich gesagt steige ich nun nicht mehr so richtig durch wer hier auf welchem Stand ist....

Heute bin ich ES+ 6/7. Ich halte diese Warterei kaum noch aus! Ich wünsche mir so sehr, dass es endlich geklappt hat. Hatte ja im August einen Missed Abort mit Ausschabung und seitdem ist der Wunsch einfach noch viel größer geworden.

Drücke euch allen ganz doll die Daumen!
Ich bin selbständige Sachbearbeiterin für die Automobilbranche und arbeite von zuhause aus. Also wäre Familie und Beruf sehr gut miteinander zu vereinbaren.

Weiterhin allen viel Glück.

Ich drücke Dir die Daumen Malou!
Es ist schwer durch zu blicken, da gebe ich Dir Recht! Aber Vielleicht blickst Du durch, wenn sich alle einfach nochmal kurz vorstellen. Ohne viel Text?

Sehe ich es richtig? Das wäre Dein erstes Baby?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers