Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Mit welcher Wahrscheinlichkeit ist ein schwangerschaftstest falsch?

Letzte Nachricht: 11. Juli um 13:51
22.06.21 um 17:46

Hallo,
Da meine periode mittlerweile schon seit zwei Wochen fällig ist, habe ich mich natürlich gefragt, ob ich schwanger bin. Ich habe zwei Schwangerschaftstest gemacht, da ich mir bei dem ersten unsicher war. Beide waren negativ und ich habe auch ab und zu unterleibschmerzen, aber die Periode ist immer noch nicht da. Dazu hatte ich Anfang Juni 10 Tage lang schmierblutungen.
Jetzt frage ich mich, ob die Tests falsch waren und ich schwanger bin oder etwas anderes mit meinem Körper ist...

Mehr lesen

22.06.21 um 20:01

Schwangerschaftstest sind meistens nur dann falsch negativ, wenn sie zu früh angewendet werden. Wenn also noch nicht genug HCG produziert wird, um das im Urin nachzuweisen. Wenn du zwei Wochen überfällig bist, ist das aber sehr unwahrscheinlich. Du bist mit an Sicherheit grenzender Warhscheinlichkeit nicht schwanger.

1 -Gefällt mir

23.06.21 um 8:38

Ich würde einen dritten Test machen und falls er noch einmal negativ sein sollte, dann einfach einen vierten hinterher

Gefällt mir

23.06.21 um 9:37

Man könnte auch einfach mal zum Fa gehen? Vllt hast du eine Zyste etc? 

Soweit ich weiß, stehen die Zahlen zur Zuverlässigkeit auch auf jedem Beipackzettel. Also einfach mal den ganzen Zettel lesen, gerade wenn was unklar ist. Die Hersteller informieren da eigentlich schon aus rechtlichen Gründen sehr ausführlich. 

Gefällt mir

23.06.21 um 12:16

Das ist der Fall, wenn ich Wahrscheinlichkeit. dass du schwanger bist, gering ist. Wenn nur natürlich diese zwei Tests richtig, mit Morgenurin gemacht hast. Waren die Tests gleicher Marke?
Es ist schon wirklich genug Zeit vorbei ist. Den Tests würde ich schon vertrauen.
Aber zwei Wochen überfällig sein ist komisch. Es kann auch sein, dass es mit welchen Entzündungen verbunden sein kann.
Ist das zum ersten Mal so, dass du so lange überfällig bist?
 

Gefällt mir

25.06.21 um 23:46

Hast du die beiden Tests am gleichen Tag gemacht? Oder mit Abstand von einigen Tagen?
Vielleicht waren die 10 Tage Schmierblutung auch eine sehr schwache Periode? Würde das von der Rechnung her hinhauen?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

26.06.21 um 1:07
In Antwort auf

Das ist der Fall, wenn ich Wahrscheinlichkeit. dass du schwanger bist, gering ist. Wenn nur natürlich diese zwei Tests richtig, mit Morgenurin gemacht hast. Waren die Tests gleicher Marke?
Es ist schon wirklich genug Zeit vorbei ist. Den Tests würde ich schon vertrauen.
Aber zwei Wochen überfällig sein ist komisch. Es kann auch sein, dass es mit welchen Entzündungen verbunden sein kann.
Ist das zum ersten Mal so, dass du so lange überfällig bist?
 

Die Tests waren unterschiedlicher Marke und ich habe beide mit dem Morgenurin gemacht, da es mit dem am besten ist...Beide waren negativ. 
und ja das ist das erste mal, dass ich so lange überfällig bin

Gefällt mir

26.06.21 um 1:14
In Antwort auf

Hast du die beiden Tests am gleichen Tag gemacht? Oder mit Abstand von einigen Tagen?
Vielleicht waren die 10 Tage Schmierblutung auch eine sehr schwache Periode? Würde das von der Rechnung her hinhauen?

Zwischen den Tests lag ungefähr eine Woche...
ich habe auch schon darüber nachgedacht, dass die schmierblutung eine leichte periode hätte sein können, weil sie so lange ging. Aber dafür war sie mir dann doch zu leicht. Und ich habe ja auch seitdem "Symptome" der periode wie unterleib- und rückenschmerzen, aber das Blut fehlt nach wie vor...
wenn es eine entzündung wäre, hätten nicht schon stärkere Schmerzen eintreten müssen oder so?

Gefällt mir

26.06.21 um 7:03

Hallo, das Warten ist blöd... möchtest du denn schwanger werden oder wäre es eher eine Überraschung? Beim Testen ist wichtig, dass der Geschlechtsverkehr mindestens 18 Tage her ist. Erst dann hat sich genügend HCG gebildet und der Test zeigt es an. Es kann auch immer sein, dass der Eisprung sich mal verschiebt. Auch von Zyklus zu Zyklus. 
Es löst sich hoffentlich bald gut für dich auf. Viel Kraft beim Warten  
Liebe Grüße!

Gefällt mir

01.07.21 um 16:18
In Antwort auf

Die Tests waren unterschiedlicher Marke und ich habe beide mit dem Morgenurin gemacht, da es mit dem am besten ist...Beide waren negativ. 
und ja das ist das erste mal, dass ich so lange überfällig bin

Na dann. Ich würde Schwangerschaft ausschließen.
Besonders wenn das zwei unterschiedlichen Marken waren.
Außerdem, wenn du wirklich schwanger wärst, würde zumindest 1von denen zwei Linien zeigen.
Wie fühlst du dich heute? Gibt's was Neues bei dir?

Gefällt mir

11.07.21 um 13:51

Ich würde sagen, dass es nicht mit einer Schwangerschaft verbunden ist. Wenn du wirklich schwanger wärst, dann hätten diese Tests das schon bestätigt.
Schmierblutungen können verschiedene Gründe haben. Es gibt wirklich viele. Besonders wenn eine Schmierblutung 10 Tage dauert.
Man kann nur vermuten. Aber am besten wäre wenn du dich untersuchen lässt. Vielleicht ist es Zyste oder noch was.
 

Gefällt mir