Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mit dem Ungeborenen sprechen

Mit dem Ungeborenen sprechen

11. Oktober 2013 um 12:18

Hallo Ihr Lieben,
ich habe gerade etwas total Schönes erlebt. War im KH, um mich anzumelden und hatte eine total liebe Hebamme erwischt, die alles aufgenommen hat. Wir kamen dann auch das Thema Ängste zu sprechen und ich hab ihr erzählt, dass ich diese Schwangerschaft eigentlich nur voller Sorge war, weil ich letztes Jahr eine FG hatte und dass diese für mich auch irgendwie unter einem schlechten Stern stand. Sie meinte dann, ich soll das meiner Bauchbewohnerin erzählen, dass ich Ängste hatte und dass das aber nichts mit ihr zu tun hat, weil dieser Schwangerschaft eben eine unschöne Geschichte vorausgegangen ist. Ich hab ihren Rat befolgt und das zu Hause gemacht und musste total weinen, weil mich das so ergriffen hat, auch wie die Kleine immer an meine Hand dabei getreten hat (Hormone.... ) Aber seitdem geht's mir gut und ich fühle mich wie durch ein Gewitter gereinigt und tatsächlich sind alle Lasten der letzten Zeit wie von mir abgefallen. Ich freue mich jetzt sogar richtig auf die Geburt
Musste das nur mal loswerden....
Liebe Grüße euch allen!
Alljum, 37. SSW

Mehr lesen

11. Oktober 2013 um 13:30


Schön, dass es dir jetzt besser geht.
Es ist sicher nicht so toll, wenn man während der ganzen Schwangerschaft Angst vor einer erneuten Fehlgeburt hat... Kann nur ahnen, was du durch gemacht hast.
Es ist schön, dass die Hebamme dir die Kraft gegeben hat, dir alles vom Herzen zu reden.
Und sicher wirst du eine tolle und schöne Geburt haben.

Alles Liebe wünsche ich dir.
Nadine & BabyBoy 28+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 13:42
In Antwort auf chau_12164621


Schön, dass es dir jetzt besser geht.
Es ist sicher nicht so toll, wenn man während der ganzen Schwangerschaft Angst vor einer erneuten Fehlgeburt hat... Kann nur ahnen, was du durch gemacht hast.
Es ist schön, dass die Hebamme dir die Kraft gegeben hat, dir alles vom Herzen zu reden.
Und sicher wirst du eine tolle und schöne Geburt haben.

Alles Liebe wünsche ich dir.
Nadine & BabyBoy 28+5

Das ist lieb von dir!
Danke für die gut gemeinten Worte
Wie geht es dir mittlerweile? Bist du krankgeschrieben und kannst dich ein bißchen ausruhen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 13:57
In Antwort auf brande_11966607

Das ist lieb von dir!
Danke für die gut gemeinten Worte
Wie geht es dir mittlerweile? Bist du krankgeschrieben und kannst dich ein bißchen ausruhen?

Ich bin krank geschrieben
und nutze die Zeit, um viel zu schlafen.
Ein paar Wochen noch, dann ist alles vorbei und der Mutterschutz fängt an.
Werde die Zähne zusammenbeißen und komme schon da durch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 14:01

Hab schon wieder....
...Tranchen im Auge. Süß, was du sagst
Ganz lieben Gruß und auch dir alles Liebe (ist ja auch nicht mehr so lang....)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 14:03
In Antwort auf chau_12164621

Ich bin krank geschrieben
und nutze die Zeit, um viel zu schlafen.
Ein paar Wochen noch, dann ist alles vorbei und der Mutterschutz fängt an.
Werde die Zähne zusammenbeißen und komme schon da durch.

Genau...
...denk an dich! und den Kleinen und genieße die Zeit zu Hause Ich hatte bei meiner großen Tochter damals sogar Beschäftigungsverbot seit der 25. SSW wegen vorzeitiger Wehen. Wenn's nicht geht, geht's nicht. Wir sind schwanger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper