Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mit 20 ein drittes kind?

Mit 20 ein drittes kind?

6. November 2006 um 21:18

Hallo!
Ich bin 20,meine Große ist 4 und die Kleine 2.
Und mein Freund und ich wünschen und noch ein drittes.
Aber wir trauen uns nicht so recht...
gibt es hier noch andere junge Mamis, die sich ein drittes wünschen?
Liebe Grüße Sarah

Mehr lesen

6. November 2006 um 21:41

Mal ne andere Frage
hast du eine Ausbildung, oder wenigstens einen Schulabschluss und wie ist das mit deinem Freund? Ich finde bevor das 3. Kind geplant wird, sollte auch mal diesbzgl. in die Zukunft investiert werden, sonst sind mit 35 die Kinder gross und du hast garnix.
Viele Grüsse Karin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2006 um 22:13

Ja klar
und mit 25 dann das siebte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2006 um 22:27

Was geht denn mit euch ab...
ich wollte eigentlich ne gescheite meinung hören...
wieso ist immer die erste frage nach ner ausbildung?
oder gleich so ne löde bemerkung wie diese mit den sieben kindern...
wieso muss ich mich denn hier rechtfertigen?
ja,ich habe eine ausbildung und gehe arbeiten!!!
seid ihr jetzt zufrieden und könnt mir vielleicht eine antwort geben die mir wirlich hilft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2006 um 22:28

...
ach ja,und mein freund ist gerade mit seinem studium fertig geworden.
trotz kindern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2006 um 22:33
In Antwort auf reina_12644186

Was geht denn mit euch ab...
ich wollte eigentlich ne gescheite meinung hören...
wieso ist immer die erste frage nach ner ausbildung?
oder gleich so ne löde bemerkung wie diese mit den sieben kindern...
wieso muss ich mich denn hier rechtfertigen?
ja,ich habe eine ausbildung und gehe arbeiten!!!
seid ihr jetzt zufrieden und könnt mir vielleicht eine antwort geben die mir wirlich hilft?

???
1. soweit ich weiss haben wir noch nie miteinander getippt, wo ist also immer?
2. du schreibst du hast mit 16 das erste Kind bekommen und mit 18 das zweite, da ist doch die Frage nach einer Ausbildung durchaus berechtigt.
3. hab ich einfach sachlich gefragt
4. gibt es ein Sprichwort: Getroffene Hunde bellen.
5. schreibst du, du brauchst Antworten, die dir weiterhelfen, in Wirklichkeit hast du aber nur nach anderen Frauen gesucht, denen es ähnlich geht. Kann es sein, dass du nur eine bestimmte Antwort hören möchtest?
So long
Karin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2006 um 22:58
In Antwort auf karin19721

???
1. soweit ich weiss haben wir noch nie miteinander getippt, wo ist also immer?
2. du schreibst du hast mit 16 das erste Kind bekommen und mit 18 das zweite, da ist doch die Frage nach einer Ausbildung durchaus berechtigt.
3. hab ich einfach sachlich gefragt
4. gibt es ein Sprichwort: Getroffene Hunde bellen.
5. schreibst du, du brauchst Antworten, die dir weiterhelfen, in Wirklichkeit hast du aber nur nach anderen Frauen gesucht, denen es ähnlich geht. Kann es sein, dass du nur eine bestimmte Antwort hören möchtest?
So long
Karin

?
was für eine meinung meinst du?
klar kann ich es irgendwo verstehen, dass da erstmal die frage nach der ausbildung kommt.
aber es sind halt nicht alle gleich.
ich denke schon, dass es unsere kinder bei uns gut haben.
wir haben eine schöne wohnung, beide ein auto und führerschein, mein freund ist grad fertig mit dem studium und ich habe auch eine ausbildung gemacht und arbeite.
trotzdem hätte ich halt gern erfahreungen gehört wie es so ist jung 3 kinder zu haben.
und wenn halt keine eigenen erfahrungen, dann halt meinungen...
Aaalso... habt ihr welche?
habt ihr denn 3 oder mehr kinder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 7:22
In Antwort auf reina_12644186

?
was für eine meinung meinst du?
klar kann ich es irgendwo verstehen, dass da erstmal die frage nach der ausbildung kommt.
aber es sind halt nicht alle gleich.
ich denke schon, dass es unsere kinder bei uns gut haben.
wir haben eine schöne wohnung, beide ein auto und führerschein, mein freund ist grad fertig mit dem studium und ich habe auch eine ausbildung gemacht und arbeite.
trotzdem hätte ich halt gern erfahreungen gehört wie es so ist jung 3 kinder zu haben.
und wenn halt keine eigenen erfahrungen, dann halt meinungen...
Aaalso... habt ihr welche?
habt ihr denn 3 oder mehr kinder?

Meine Meinung
hab ich doch schon durch die Frage nach einer Ausbildung mitgeteilt.
Wenn es euer Wunsch ist, noch ein Kind zu bekommen und die wirtschaftlichen und persönlichen Voraussetzungen stimmen, warum dann nicht, weshalb zögert ihr noch, wenn alles so toll ist?

Ich hab keine eigenen Kinder, hätte ich welche würde ich wahrscheinlich nicht hier posten, aber hab tagtäglich mit vielen Kindern zu tun, teilweise auch mit Teenies, die dann selbst Kinder bekommen und deren Situation ist dann meist nicht so toll, was mir dann leid tut für die jungen Frauen. Deshalb hab ich schon Ahnung wovon ich spreche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 18:24

Hallöchen
Ich wünsche mir zwar kein drittes, aber ich bin gerade mit 18 zum zweiten Mal schwanger - bin 19 wenn das Kleine kommt und noch habe ich etwas Angst...nicht nur vor den Reaktionen der anderen - ich muss auch mein Abi abbrechen, außerdem ist mein Sohn dann nicht einmal zwei...

Aber wenn bei euch der Wunsch besteht und ihr es euch finanziell leisten könnt, steht dem doch nichts im Wege, oder?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 19:45

Drittes kind
Hallo Sarah


ich bin 23 mein mann und ich wünschen uns auch ein drittes kind
wir haben auch sehr viel überlegt ob das alles nicht zu
schwierig wird ,aber wir haben uns dafür entschieden.
meine grosse ist fast vier und die klene ein jahr alt.
ich bin der meinung das mann es schaffen kann
mach dir nicht so viele gedanken das klappt
alles wenn man will.


liebe grüsse jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 21:19

Hallo
hallöchen!
Ich habe ja eine Ausbildung und arbeit.
trotzdem ist es irgendwie eine schwere entscheidung finde ich.
die angst, dass man es vielleicht nicht schafft mit 3 kids, oder dass die anderen zwei mäuse dann zu kurz kommen vielleicht...
hmm,ich werd wohl noch etwas überlegen müssen.
aber danke für deine antwort!hat mich gefreut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 21:20
In Antwort auf mama08051

Hallöchen
Ich wünsche mir zwar kein drittes, aber ich bin gerade mit 18 zum zweiten Mal schwanger - bin 19 wenn das Kleine kommt und noch habe ich etwas Angst...nicht nur vor den Reaktionen der anderen - ich muss auch mein Abi abbrechen, außerdem ist mein Sohn dann nicht einmal zwei...

Aber wenn bei euch der Wunsch besteht und ihr es euch finanziell leisten könnt, steht dem doch nichts im Wege, oder?

LG

Huhu
hallöchen!
hihi, ich war mit 17 mit dem zweiten schwanger und habe sie mit 18 bekommen.
wie klappt es denn bei euch so?wo kommt ihr denn her?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 21:21
In Antwort auf ikena_12750403

Drittes kind
Hallo Sarah


ich bin 23 mein mann und ich wünschen uns auch ein drittes kind
wir haben auch sehr viel überlegt ob das alles nicht zu
schwierig wird ,aber wir haben uns dafür entschieden.
meine grosse ist fast vier und die klene ein jahr alt.
ich bin der meinung das mann es schaffen kann
mach dir nicht so viele gedanken das klappt
alles wenn man will.


liebe grüsse jasmin

Wow
Hallöchen,
wow,da seid ihr ja schon eine entscheidung weiter
was hat euch denn nun dazu gebracht noch ein drittes zu bekommen?
ihr habt ja auch viel überlegt schreibst du. was war dann ausschlaggebend?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2006 um 16:26

Wahnsinn!!!
Und ich hab bis neulich noch überlegt, ob es für mich nicht mit 30 zu früh für das 1. Kind ist. Menschen sind echt verschieden!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2006 um 19:37
In Antwort auf reina_12644186

Wow
Hallöchen,
wow,da seid ihr ja schon eine entscheidung weiter
was hat euch denn nun dazu gebracht noch ein drittes zu bekommen?
ihr habt ja auch viel überlegt schreibst du. was war dann ausschlaggebend?

Hi sarah
hallo sarah

ja eigentlich waren nur zwei kinder geplannt
aber unsrer beiden sind so lieb, und wir
haben ja zwei mädchen .hätten gerne noch
einen jungen wenn es denn klappt. aber
wir freuen uns auch auf ein mädchen
hauptsache gesund.



lg jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2006 um 18:30

Hallo,
Hallo Sarah,

Ich bin 26 jahre alt und wünsche mir so sehr ein 4. Kind. Mein Freund auch.Jetzt ist meine tochter 7 Jahre alt, Mein Sohn 4 Jahre alt und der Jüngster ist 15 Monate alt.

Ich habe mit 19 Jahre meine erste Tochter bekommen, mit 22 Jahre mein zweite einen Sohn und dann mit 25 Jahre ein drittes ein Sohn bekommen. bis jetzt habe ich alles geschafft und bin sehr sehr stolz darauf 3 Kinder zu haben. Da mein jüngster gerade 15 monate alt ist will ich so bald wieder schwanger werden. damit das alterabstand nicht zu weitweg ist. Mindenstens 2 Jahre abstand solls sein wenn es überhaupt klappt.

Denk postitiv und euch geht es gut auch mit finanziell.dann sprichts nichts gegen euch. warum traust du dich nicht???auch da deine jüngste noch 2 jahre alt ist wäre auch schön wenn sie noch ein geschwister bekommen würde das nicht so weit mit der alterabstand wird. also überleg dich gut

liebe grüsse Miss Mamiii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2006 um 15:00

@Ottilie!
Bin mir nicht sicher, ob du mich meinst, aber ich antworte dir mal. Das Thema Kinder kam lange Zeit bei mir und meinem Freund (seit 8 Jahren zusammen) überhaupt nicht auf. Wir haben erst studiert, dann hab ich Referendariat gemacht, er hat sich selbstständig gemacht... und das Wichtigste: wir wollten einfach noch keine. Und das Leben mit Urlaub und Freiheit usw. ist einfach so schön... Aber ich denke, nun ist es an der Zeit. Liebe Grüße
Sammy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2006 um 17:05

Das selbe in grün.
Hallo sahra, ich bin 23, habe 2 kinder (4+3) und bin verheiratet, Auch wir möchten ein drittes Kind, sind unds aber nicht sicher ob das alles gut ist. Was sind deine Ängste?
Gruß Biene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2006 um 17:24
In Antwort auf karin19721

Mal ne andere Frage
hast du eine Ausbildung, oder wenigstens einen Schulabschluss und wie ist das mit deinem Freund? Ich finde bevor das 3. Kind geplant wird, sollte auch mal diesbzgl. in die Zukunft investiert werden, sonst sind mit 35 die Kinder gross und du hast garnix.
Viele Grüsse Karin

Zu jung
Ich bin 26 und habe seid einem Jahr ca. einen Kinderwunsch mein Freund mit dem ich schon 11 Jahre zusammen möchte noch ein paar Jahre aber wie ich ihn kenne wird es ewig dauern.Ich persönlich habe mit 20 nie an Kinder geadacht und wollte lieber Party machen...Ich glaube jeder sollte vor 23,24 nicht an Kinder denken da man dann wenig vom Leben hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2006 um 0:05
In Antwort auf reina_12644186

Was geht denn mit euch ab...
ich wollte eigentlich ne gescheite meinung hören...
wieso ist immer die erste frage nach ner ausbildung?
oder gleich so ne löde bemerkung wie diese mit den sieben kindern...
wieso muss ich mich denn hier rechtfertigen?
ja,ich habe eine ausbildung und gehe arbeiten!!!
seid ihr jetzt zufrieden und könnt mir vielleicht eine antwort geben die mir wirlich hilft?

Was erwartest du denn?
Das du in ein Diskussionsforum gehst und jeder dir nach dem Mund redet? Du wirst ja wohl verstehen, das der Lebenslauf einer 20 Jährigen Mutter von drei Kindern etwas unkoordiniert aussieht? Klar ist es deine Sache was du machst, aber deine Kinder sind doch dann gerade mal 2 und 1 Jahr alt, oder? Und rein interessehalber, was für eine Ausbildung hast du denn mal eben so zwischen 2 Schwangerschaften und Geburten hingezaubert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 13:30
In Antwort auf vivien_11915847

Was erwartest du denn?
Das du in ein Diskussionsforum gehst und jeder dir nach dem Mund redet? Du wirst ja wohl verstehen, das der Lebenslauf einer 20 Jährigen Mutter von drei Kindern etwas unkoordiniert aussieht? Klar ist es deine Sache was du machst, aber deine Kinder sind doch dann gerade mal 2 und 1 Jahr alt, oder? Und rein interessehalber, was für eine Ausbildung hast du denn mal eben so zwischen 2 Schwangerschaften und Geburten hingezaubert?

Huhu
Hallöchen!
Meine Kinder sind 4 und 2.
Und ich aheb eine Ausbildung zur Krankenpflegehelferin gemacht und arbeite auch in einer Orthopädischen Klinik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 16:21

@Ottilie!
Hab übrigens heute erfahren, dass ich schwanger bin!
Gruß
Sammy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen