Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mit 19 jahren keine eizellen ?☹️

Mit 19 jahren keine eizellen ?☹️

30. Dezember 2017 um 3:05

hallo ihr lieben .. 
ich bin noch neu hier ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen .. 

ich fang mal an ich bin 19 und habe eigentlich meine blutung regelmäßig und immer an den richtigen zeiten bekommen .. bis auf 8 monate .. genau ich bekomme seit 8 monaten meine periode nicht und das ist für mich die hölle .. ich hab es nie ernst genommen und dachte das wird schon wieder bis ich mit einer freundin geredet hab die bei einer frauenarzt arbeitet .. die war schon schockiert und hat mir so schnell wie möglich ein termin ausgemacht .. also ging ich paar tage später zum frauenarzt und eine blutkontrolle wurde durchgeführt .. die ergebnisse waren nicht wie erwartet die ärztin rufte mich an und sagte das ich nochmal zur blutabnahme muss weil die dachte das da vllt was schief gelaufen wär. Also ging ich das zweite mal zum arzt und die zweiten blutergennisse waren genau so wie beim ersten mal .. die erklärte mir das ich fast wie gut keine hormone im körper habe und deswegen meine eierstöcke nicht funktionieren .. sie schickte mich ins kinderwunschklinik wo sie mir auch den termin vereinbart hat.. dort wurde noch einmal blut abgenommen von mir und der arzt klärte mir alles auf ich hätte so wie gut keine eizellen mehr in meine eierstöcke und somit wäre der kinderwunsch für meine zukunft schwer da brachte mir mein welt zusammen ich war am boden zerstört ich fing an zu weinen dachte das ist ein albtraum mit 19 jahren so etwas zur erfahren das war für mich sehr schwer zur verkraften.. der arzt meinte das so etwas eigentlich bei frauen nach den wechseljahren passiert er selber war auch überrascht das ich noch so jung bin kein partner hab noch nie  geschlechtsverkehr hatte und dann so was .. er meinte deine eizellen können wir nicht wieder herstellen aber deine hormone mit medikamenten schon .. er erzählte mir das frauen gibt die eizellen spenden wenn ich so weit bin und ein kinderwusch hab das es hilfreich sein kann .. es gibt eine methode man kann ein paar eizellen einfrieren lassen und die dann später wieder in mein körper einpflanzen wenn ich den kinderwunsch hab aber das ist leider bei mir zur spät .. weil ich nur noch ein paar eizellen hab und die sollten in mein körper bleiben .. ich war auch beim humangenetik hab dort auch blut abgegeben um zu gucken ob es vom genetischen her kommt aber das war nicht der fall vom genetischen her ist alles okey.. 


Ich weis echt nicht mehr weiter hab so viele fagen im kopf wo von ist das gekommen wie ist das passiert wie wird das in der zukunft sein .. ich bin noch 19 und weis echt nicht wie ich damit umgehen soll .. ich bekomme psychische beratung damit ich das alles verarbeiten kann ob es was helfen wird? Wird sich mit der zeit zeigen ..  hat jemand erfahrung damit gemacht und kann mich bisschen erleichtern ? ..  
dankeschön fürs zu hören .. 

Mehr lesen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook