Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mit 15 Jahren schwanger..

Mit 15 Jahren schwanger..

2. September 2017 um 22:36

Hey,
Ich bin seid über einem Jahr mit meinem Freund zsm (auch 15j).
Jz haben wir gestern einen Test gemacht und der war Positiv..
Eine Abtreibung kommt nicht in Frage für uns beide!
Wir wissen das wir noch ziemlich jung sind es schwer wird usw aber wir wollen es trotzdem durch ziehen.
Das Problem ist ich wohne bei meinen Großeltern und da geht es mir überhaupt nicht gut und darum wollten wir fragen was für möglichkeiten es noch außer Mutter-Kind heim gibt.
Ich bitte um keine blöden Kommentare jedem kann es mal passieren ob jung oder alt!
Wir wollen jz einfach das beste für das Kind!
Informationen über Schwangerschaft usw sind auch gerne gesehen
Sorry da es jz nicht so ausführlich ist aber ich hatte gerade einen langen Text geschrieben und dann war der Weg.. schreibe die Tage es aber noch mal genauer!
Liebe grüße

Mehr lesen

6. September 2017 um 1:05

Hallo herzlichen Glückwunsch. ... ich würde euch als erstes raten geht zu Caritas die können euch in erster line helfen mit einer schwangerschaftsberatung zu dem könnt ihr dort auch die erste Baby erstausttatung beantragen aber daß wird man euch alles dort erklären. Wegen dem wohnen könnt ihr euch natürlich dort auch beraten lassen die sagen euch dann auch welche Möglichkeiten bestehen. Ich bin in der 33 ssw und die Caritas begleitet mich seit dem tag als ich es erfuhr und bin sehr dankbar darüber und in deiner Situation wäre es glaube ich ganz geschickt dich auch an so eine Einrichtung zu wenden 

alles gute!!

1 LikesGefällt mir

6. September 2017 um 1:05

Hallo herzlichen Glückwunsch. ... ich würde euch als erstes raten geht zu Caritas die können euch in erster line helfen mit einer schwangerschaftsberatung zu dem könnt ihr dort auch die erste Baby erstausttatung beantragen aber daß wird man euch alles dort erklären. Wegen dem wohnen könnt ihr euch natürlich dort auch beraten lassen die sagen euch dann auch welche Möglichkeiten bestehen. Ich bin in der 33 ssw und die Caritas begleitet mich seit dem tag als ich es erfuhr und bin sehr dankbar darüber und in deiner Situation wäre es glaube ich ganz geschickt dich auch an so eine Einrichtung zu wenden 

alles gute!!

Gefällt mir

6. September 2017 um 11:44
In Antwort auf jochela

Hey,
Ich bin seid über einem Jahr mit meinem Freund zsm (auch 15j).
Jz haben wir gestern einen Test gemacht und der war Positiv..
Eine Abtreibung kommt nicht in Frage für uns beide!
Wir wissen das wir noch ziemlich jung sind es schwer wird usw aber wir wollen es trotzdem durch ziehen.
Das Problem ist ich wohne bei meinen Großeltern und da geht es mir überhaupt nicht gut und darum wollten wir fragen was für möglichkeiten es noch außer Mutter-Kind heim gibt.
Ich bitte um keine blöden Kommentare jedem kann es mal passieren ob jung oder alt!
Wir wollen jz einfach das beste für das Kind!
Informationen über Schwangerschaft usw sind auch gerne gesehen 
Sorry da es jz nicht so ausführlich ist aber ich hatte gerade einen langen Text geschrieben und dann war der Weg.. schreibe die Tage es aber noch mal genauer!
Liebe grüße

"Mandy (30) findet es asozial, dass ihre Tochter Chantalle (15) schwanger ist." Der fiehl mir gerade ein.

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen