Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mit 14 schwanger was soll ich machen

Mit 14 schwanger was soll ich machen

29. Dezember 2006 um 22:18

ich bin 14 und schwanger meine eltern und mein freund wissen es nicht .was soll ich amchen kann ich das kind abtreiben ohne die erlaubnis meiner eltern ??

Mehr lesen

29. Dezember 2006 um 22:23

...
Nein ohne die unterschrift deiner eltern kannst du nicht abtreiben

ich war 13 als ich meine tochter bekommen habe wenn du willst kannst du mir auch gerne eine private nachricht schreiben.



LG sassy+keanu-Luis(38+0)

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2006 um 8:51
In Antwort auf phebe_12751840

...
Nein ohne die unterschrift deiner eltern kannst du nicht abtreiben

ich war 13 als ich meine tochter bekommen habe wenn du willst kannst du mir auch gerne eine private nachricht schreiben.



LG sassy+keanu-Luis(38+0)

Mannomann
doofe kommentare nützen der kleinen nun gar nix!!!!

es ist schade das du mit 14 schon schwanger geworden bist.
ich schliesse mich laura an...geh zu pro familia, du brauchst auch keine angst haben das die einfach deine eltern anrufen. das machen die nicht!

es gibt so einige möglichkeiten, zum beispiel ein mutter+kind heim wenn du dich entschliessen solltest das baby doch zu bekommen.

wenn du abtreiben möchtest, wirst du aber mit deinen eltern reden müssen, denn ohne ihre erlaubnis läuft da nix.

du kannst auch zum jugendamt gehen und dir da hilfe holen für das gespräch mit deinen eltern wenn du dich alleine nicht traust.

auch könntest du es bekommen und zur adoption freigeben.

wie gesagt es gibt viele möglichkeiten, aber ich sage dir...bitte bekomme das kind nur wenn du gut darüber nachgedacht hast das du es auch wirklich willst.

es nützt weder dem baby noch dir etwas wenn es später ein ungeliebtes kind ist und du völlig überfordert bist.

wie immer du dich entscheidest...ich wünsche dir glück und bitte verhüte zukünftig.du hast nun gesehen, wie schnell etwas passieren kann.

lieben gruß
martina

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2006 um 9:41

Kopf Hoch
Hallo!
Naja finde es net so dolle das Ihr sie hier so fertig macht, das bringt Ihr schließlich auch nix und sie will hier schließlich Hilfe
finden und net fertiggemacht werden! Was würdet Ihr den machen wenn eure Tochter mit 14 sagt " Mama ich bin Schwanger" würdet Ihr sie auch beschimpfen??
Aber naja eure sache!

Hallo Elena!
Ich schließe mich aber den beiden vor mir an ich denke es ist wirklich besser wenn du erstmal zu ProFamilia gehst und dich beraten lässt! Ich enke du bist mit 14 zwar noch sehr jung aber du solltest Dir gut überlegen was du tust, weil beides net wirklich einfach ist egal für was du dich endscheidest!
Und sind deine Eltern so streng das du nicht mit Ihnen Reden kannst?? Weil ich denke das wäre die allerbeste Lösung, klar am anfang regen sie sich bestimmt fürchterlich auf aber zum schluss
werden sie Dir bestimmt Helfen egal zu welcher endscheidung Du kommst!
du kannst mir auch gerne eine Private Nachricht schicken wenn du möchstest! Würd mich freun was von Dir zu hören!
Wünsch Dir auf jedenfall alles alles gute und viel Kraft!

lg Devilangel85 und Baby inside!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2006 um 18:41

Schließe mich an...
...guckt Euch doch einfach mal Elenas Beiträge vom 29.12. an! Innerhalb von einer Stunde Beiträge zu allen möglichen und UNmöglichen Themen!

Also, Mädels, reagiert einfach nicht mehr, wenn schon der Titel des Threads nach FAKE riecht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2006 um 17:18

@ schildmaid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2007 um 17:49

Ich bin mit 15 schwanger geworden
hör mal du musst echt selber wissen was DU willst! Unabhängig von deinen Eltern oder Freunden oder sonst wem. DU musst damit klar kommen und in deine Entscheidung kann dir keiner reinreden. Geh am besten zu ProFamilia. Da bist du auf jeden Fall in guten Händen. Ich habe es damals auch getan und die von ProFamilia haben mir bei meiner Entscheidung ob Abtreibung oder nicht sehr geholfen.

Viel Glück und Kraft!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November um 16:38

Wie hast du dich entschieden?

Ich bin jetzt 28 und habe meine Tochter auch schon bereits mit zarten 14 auf die Welt gebracht. Es war nicht immer einfach, aber mit dem richtigen Umfeld und der benötigten Unterstützung kann man das auch durchaus in dem Alter bewältigen. Mittlerweile bin ich mit dem Kindsvater nicht mehr zusammen und die Maus lebt nun bei ihrem Vater (ps: der genau so alt ist wie ich). Eine Schwangerschaft kommt für einen Teenager bestimmt völlig unerwartet, denn ich sollte man sich der Verantwortung stellen denn immerhin hattest du es ja riskiert sonst wäre Verhütung dir wichtiger gewesen. Ich möchte dich nicht runterziehen oder dir einen Vorwurf machen, jedoch muss man als junges Mädchen begreifen wie wichtig Verhütung ist. Das scheint in unserer heutigen Gesellschaft kein Thema mehr zu sein. Traurig aber wahr!! Ja...Ich wurde zwar selber so jung Mama, aber bei mir war es was anderes..Mein Freund hat heimlich ein Loch ins Kondom gemacht so das ich schwanger werden könnte und die Pille hatte ich leider die Tage zuvor vergessen einzunehmen. Keine Absicht!!!! Sondern vergessen!!!! 

So, noch was... 
Wir haben vor paar Wochen erfahren das wir mit 28 Großeltern werden 

Pffff..Das haben wir ja toll hin bekommen. Ich sag nur, wie die Mutter- so das Kind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club