Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mit 13 Schwanger

Mit 13 Schwanger

31. Januar 2011 um 14:36

Hallo,
ich bin 13 und schwanger, mein Freund und meine Mutter wissen ist und da liegt das Problem auch nicht. Sondern eher darin dass ich nicht weiss ob ich abtreiben soll oder das Kind behalten soll. Ich weiss dass es super schwer werden würde das zu behalten, da ich ja eigentlich auch noch 5 Jahre in die Schule gehen muss aber ich kann doch kein Kind töten
Wär schön wenn ihr mir vielleicht mal eure Meinung dazu sagen könntet

Mehr lesen

31. Januar 2011 um 14:52

Oh oh
Naja wie gesagt vorwürfe machen bringt nichts.
Mit 13 ist man ja auch noch bissl verwirrt und nicht so informiert was das Schwanger werden betrifft...

Du solltest dich an eine Beratungstelle wenden und dich da informieren. Rede vielleicht, (wenn du kannst) auch mal mit deiner Mama.
Aber lass dich nicht beeimflussen was das abtreiben betrifft Wenn du es selber nicht willst tu es nicht für deine eltern oder so. Hilfe bekommst du in jedem Fall.

Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 14:52

Hmmm
ach es ist so schwirig.. also ich kann dir nur sagen überleg es dir wirklich gut. Weil jedes Lebewesen hat ein recht zu leben. Und vorallem sei dir immer bewusst wie viele Frauen sich so sehr ein Baby wünschen und keines bekommen können und wie viele Frauen Ihr Kind verlieren und sich auch so sehr ein Baby wünschen. Wenn alle hinter dir stehen und vorallem deine Eltern und dein Freund, denke ich das du das schaffen wirst wenn du das wirklich möchtest. Natürlich ist es allein deine Entscheidung was du machen möchtest. Aber eben, überleg es dir 2x oder sogar 3x bevor du etwas machst, was du nachher bereust.

Wünsche dir und deinem Würmchen auf jedenfall alles gute

Gruss Wuschilein 6ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 14:54

Hey
Hmm...13 ist jetzt schon echt sehr SEHR jung...da kann ich gut verstehen, dass du dir solche Gedanken machst.
Ich denk auch, dass es richtig schwer werden wird, wenn du mit 14 Mutter wirst und noch so lange in die Schule gehen musst.
Aber eine Abtreibung würde mir selbst in deiner Situation nie in den Sinn kommen.
Du kannst es ja auch zur Adoption freigeben, ob du es ganz weggeben willst oder dir eine offene Adoption lieber wäre, bleibt dir überlassen.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 15:02


Hey,

lass dich nicht beirren von einigen Kommentaren hier... Was du nun mit 13 machst oder nicht machst, sei dir überlassen und du steckst jetzt in einer echt bschissenen Situation. In meiner schulewar damals eine, die hat mit 15 ein baby bekommen, hat in der schule 6 monate pausiert und hat im nachhinein sogar Abitur gemacht!!! Ich kannte sie nicht gut, aber ich habe immer gesehen, wie ihre mutter sie mit dem kind manchmal von der schule abgeholt hat... sie hats echt gut gemacht... es gibt zahllose beispiele von mädchen, die es geschafft oder eben auch nicht wirklich geschafft haben. denke mal drüber nach, wie dein umfeld so ist... deine familie, dein freund, seine familie.... sind die berufstätig, könnten dir die unter die arme greifen..... ich finde zum beispiel, wenn du zum beispiel eine mutter hast, die nicht mehr arbeitet und dich unterstützt, sieht es ganz anders aus als wenn du zB selbst alleinerziehend aufwächst....

Gehe mal zu ProFamilia... da kannst du dich kostenlos beraten lassen.... die weisen dir wege auf, die du gehen kannst.

Und ob du nun mit 13 Sex hattest oder nicht, lass das mal nicht die Sorgen der anderen sein.... Die Zeiten ändern sich... heute sehen ja die 10 jährigen teilweise schon aus wie 16 Hör drauf, was dein Bauch und dein Herz dir sagt.... Warst du denn schon beim FA und weißt in der wievielten woche du bist???

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 15:23


Ich denke das musst du leider ganz allein entscheiden.....

ich bin gegen abtriebung allerding wär ich mit 13 nicht schwanger geworden ich hatte mit 13 auch mein erstes mal so ist es nicht aber wir haben doppelt verhütet.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 15:32


Also Ich muss sagen.. Ich hab mit 13 auch nicht an Sex gedacht Ich hatte mein erstes mal mit 16. Bin auch mit 16 schwanger geworden und hab vor 22 Tagen meinen Sohn zur Welt gebracht. Es ist nicht leicht das kann ich dir sagen. Aber es gibt sowas wie Tagesmuetter die auf dein Kind aufpassen wenn du in der Schule bist. Oder eben deine Mama. Ich hab meine Mama die aufpasst nach dem Mutterschutz. Ich rate generell immer von einer abtreibung ab, da es dich dein ganzes Leben lang verfolgen wird. Und du (wenn du spaeter ein Kind entbinden wirst) immer dran denken wirst und vielleicht das Kind nicht lieben kannst dadurch dass du das andere "umgebracht" hast.

Schau mal bei Mutter Kind Stiftungen.
Profamilia und co. Die helfen dir und geben dir Rat

Lg, Angie mit Liam Tyler 22 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 17:47

Ist ein Fake
13jährige schreiben nicht so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 17:51


Wo ist der gefällt mir Button?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 8:06

Wer
Ungeschützt sex haben kann, muss auch mit den
Konsequenzen zurechz kommen. Das kind kann doch nix dafür dass du so leichtsinnig bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 9:05

Sehr schöner Beitrag....
Ich denke, was "blubber09" da sagt, kann man nicht besser sagen.

Viele der anderen Beiträge sind Mülltonnenreif. Da fragt man sich ob die Schreiber nicht 13 waren und auch so geschrieben.

Valansina2.... halte dich an den Beitrag, Pro Familia hätte es nicht besser zusammenfassen können.
lg Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 10:07

Hey
erst mal gaaaaanz schlimm, was hier Manche von sich geben

Mit 13 ein Kind bekommen. Ob du Abtreiben möchtest oder nicht, ist allein dir überlassen. Anscheinend hast du Zweifel, dann solltest du es nicht tun. Warst du schon beim FA ?? Ich mein mit 13, dein Körper ist ja noch gar nicht ausgewachsen. Daran hat keiner Gedacht. Ich weiß ja nicht inwiefern dein Körper dazu bereit ist. Ich glaube nicht, dass du so ein großes Becken schon hast. Oder allein deine ganzen Organe. Das Baby drückt ja auch alles zusammen. Sprech mit deinem FA darüber und such dir Hilfe bei Pro Familia oder Karitas.
Aber ich glaube, deine Frage zur Abtreibung ist überflüssig, denn gerade weil du ja Zweifel hast, hast du dich doch eigentlich schon entschieden oder??

Egal ob Fake oder nicht.
Ich wünsch dir alles Gute, bei deinen Entscheidungen, fals es bis dahin kommt, wünsche ich dir auch alles gute bei der Geburt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 10:50

Guten Morgen
und auch hier wieder das Thema behalten oder abtreiben!!! Sicherlich helfen jetzt keine Belehrungen und nochmal wirds dir hoffentlich nicht passieren.

Hast du mal mit deiner Ma darüber gesprochen, ob Sie dich unterstützen würde??? Sicherlich ist es schöner wenn das Kind von der Mutter groß gezogen wird, aber wenn man so jung schwanger wird, geht das Leben für einen selber ja auch weiter.

Meine Kusine wurde auch mit 13 schwanger und hat das Baby mit 14 bekommen. Sie ist heute 22, hat Schule und Ausbildung gemacht, ist immernoch mit dem Vater des ersten Kindes zusammen und hat vor ca. nem halben Jahr das Zweite bekommen (geplant). Die Mutter hat Sie aber auch unterstützt und der Kindsvater ist auch bei ihr geblieben. War aber zur Zeugung des ersten Kindes auch älter. (Also keine 13).

Oder wie findest du das Thema Adoption??? Wenn du es nicht töten möchtest (wie du dich ausgedrückt hast) es aber auch nicht behalten kannst, vielleicht wäre das ein Weg alles "in den Griff" zu bekommen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 10:54

@littlediamond20
wenn ich hier lese was du von dir gibst dann könnte ich

wenn man mit 13 schwanger wird dann ist es so...es ist nicht toll weil sie halt noch sehr jung ist..

aber zu schreiben ob man sie nicht lieber nachträglich abtreiben kann...tut mir leid du hast sie nicht mehr alle auf dem sender...

also für deine 20 bist du sehr sehr unreif..und hast ein baby garnicht verdient so kindisch ja....

ich werde 19 und denke ich bin reifer habe einen 1 monat alten sohn und wenn ich lese was du schreibst tut mir leid du hörst dich an als wärst DU 13...

denk mal drüber nach...so etwas schreibt man nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 10:55

@littlediamond20

wenn ich hier lese was du von dir gibst dann könnte ich

wenn man mit 13 schwanger wird dann ist es so...es ist nicht toll weil sie halt noch sehr jung ist..

aber zu schreiben ob man sie nicht lieber nachträglich abtreiben kann...tut mir leid du hast sie nicht mehr alle auf dem sender...

also für deine 20 bist du sehr sehr unreif..und hast ein baby garnicht verdient so kindisch ja....

ich werde 19 und denke ich bin reifer habe einen 1 monat alten sohn und wenn ich lese was du schreibst tut mir leid du hörst dich an als wärst DU 13...

denk mal drüber nach...so etwas schreibt man nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 11:10

Liebe valennsia
erst einmal herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft (auch wenn du dich vielleicht noch nciht so richtig freuen kannst)
also ich würde sagen:
es ist zwar echt sehr sehr sehr früh in deinem alter ein kind zu bekommen...aber nun gut jetzt ist es nun mal so...
wenn du merkst wie das kleine wunder in die heranwächst,du es auf dem ultraschall siehst und nach ein paar wochen die ersten bewegungen in deinem bauch spürst wirst du davon so überwältig sein dass du froh bist den kleinen wurm zu haben....
und wenn er dann auf der welt ist wird es dein ein und alles sein und ich glaube auch nciht,dass du es i-wann bereuhen würdest es nicht abgetrieben zu haben.
letztentlich ist es deine entscheidung was du machst....
aber das ist meine meinung dazu und ich hoffe ich konnte dir etwas helfen...

guck dir mich an...ich bin 19 und mein freund und ich versuchen es schon seit einem jahr schwanger zu werden...bei ihm ist alles in ordnung und bei mir (bis zum jetzigen stand) auch...
ich war heute noch mal beim frauenarzt und habe mich untersuchen lassen...die ergebnisse kommen in ein paar tagen...
was würde ich darum geben entlich schwanger zu werden....
du kannst dich glücklich schätzen...
mach das beste daraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 12:03

Falls du kein fake bist
geh nach pro familia, es gibt auch mutter kind häuser die solche fälle betreuen.


mit 13 war mein körper anatomisch noch nicht mal in der lage ein kind zu empfangen.

ich wünsche mir das es fake ist weil das ist mal echt krass.

aufjedenfall geh nach profa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 12:27

@ludaa86
das habe ich mich allerdings auch schon gefragt...

ich habe bis ich 15 (!!!!) war mit barbie puppen gespielt

aber um die threaderfasserin in schutz zu nehmen... ich war schon ne ausnahme.
ich bin jetzt 21 und naja... mein 16.geburtstag is immerhin auch schon 5 jahre her... und da war ich schon die aussenseiterin weil ich keinen sex hatte.
ich meine... ich hatte mal nen freund oder zwei... kinderbeziehung eben, man hatte sich gefreut, wenn man richtig geküsst wurde

ich weiss nicht. ich denke jetzt, 6 jahre später is der druck "dazuzugehören" noch ein bisschen grösser... ich weiss es aber nicht....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 12:38

Du bist so unglaublich destruktiv
...das fällt mir jetzt einmal mehr auf. Dein Heiligenschein ist hochpoliert, natürlich sind deine Hände frei von Schuld und Sünde: Pass auf dass es so bleibt und du nicht hier unten im Loch der Versager und Nichtskönner landest, könnte ein böses Erwachen geben.

LG
Die, die ebenfalls ihre Leichen im Keller hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 13:05

Dein Hobby?
...monatelang hier rumzulungern und wenig hilf- bzw. geistreiche Statements von dir zu lassen?

Zwar abgedroschen aber dennoch wahr wie eh und je: Wenn man nix Sinnvolles zu sagen hat, dann einfach mal die Klappe halten. Mir liegt grad nichts ferner als irgendwelche karten neu zu mischen. Ich lese hier, was du von dir gibst und daraus bildet sich meine Meinung. Wenn es geistiger Brei bleibt, dann wird sich die auch nicht ändern. Ob's dir Wurst ist oder nicht, mir ist's gleich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper