Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Missed abortion, warten auf Blutung

Missed abortion, warten auf Blutung

29. Januar 2014 um 19:34 Letzte Antwort: 30. Januar 2014 um 3:06

Hallo,
ich habe letzte Woche erfahren das unser Kleines viel zu wenig gewachsen ist und kein Herzschlag sichtbar ist. Hatte nun die Wahl eine AS machen zu lassen oder auf eine Blutung zu warten. Habe mich entschieden zu warten, wohl auch weil ich es noch nicht glauben konnte das es wahr ist.
Habe nun seit 5 Tagen ganz leichte Blutungen und warte darauf das sie stärker werden. Hat jemand Erfahrung damit, oder hat auch solange auf eine Blutung gewartet? Habe Angst jetzt doch noch zur AS zu müssen!

Mehr lesen

29. Januar 2014 um 22:35

Hey...
Das tut mir leid erstmal lass dich mal knuddeln!
Also ich hatte gerade am Montag eine AS gehabt, habe 1 Woche gewartet. Doch bei mir hat sich nichts getan keine blutung keine schmerzen. Wollte eigentlich sogesehen auch meine kleine "geburt" Zuhause bewusst erleben! Doch ich Konnte nicht mehr warten der Gedanke hat mich zu sehr gequält zu wissen, mein kleines ist leblos und ich trage den Körper in mir. Wobei die Seele ja schon frei.ist...das ist Ansichtssache du kannst deinen Frauenarzt eventuell mal um Rat Fragen ob er dir was geben kann was vielleicjt etwas wehen auslöst. Gibt ja auch ganz viel auf natürlicher Basis. Sprich Akupunktur..Kräuter etc...falls du doch eine AS machst brauchst du dir keine Sorgen machen. Man stellt es sich meist schlimm vor, doch ist es nicht. Danach finde ich kann man sich auch endlich 100% auf die Trauer konzentrieren. Lass dich von deinen Umfeld auffangen du kannst ruhig länger warten auf die Blutung nur falls du sehr starke schmerzen oder es nicht aufhört zu Bluten dann lieber zur Sicherheit ins kh. Hoffe konnte dir etwas helfen.

Grüßlii

Erstes Sternchen am Himmel MA 7ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2014 um 3:06

Hey
Tut mmir sehr leid, dass du da durch musst,
lass dich mal druecken!
Ich habe ein Sternchen im Novemer verloren, bei mir hat es genau eine Woche gedauert bis es rausgekommen ist. Mir wurde allerdings gesagt, dass es schon zwei Wochen dauern kann. Mir war es auf natuerlichem Weg lieber. Denn eine Ausschabung ist doch ein ziemlicher Eingriff und es kann, immer was schief gehen!
Fuehl dich gedrueckt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook