Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Missed abort 13+0 nach missed abort 10+0 und missed abort 9+0 innerhalb 14 monaten

Letzte Nachricht: 3. Januar 2016 um 23:07
A
amparo_12440677
09.12.15 um 12:06

Ich war so glücklich, endlich schien alles gut zu sein. Am Montag war dann bei 13+0 einfach kein Herzschlag mehr da, obwohl die größe des Kindes 7cm und völlig zeitgerecht war. Ich hatte ab 6+3 ein großes Hämatom und einmal in der Woche eine starke Blutung. Aber seit zwei Wochen war das auch überstanden. Bei 10 +1 waren wir zur Feindiagnostik und alles war super. An Medikamenten hab ich auch viel genommen. L-thyroxin, folsäure, Cortison, Clexane, Crinone, prolutex und normale Vitamine. Ich hatte davor schon zwei missed Aborte. Da war die Situation aber ganz anders. Jedes Mal kam Embryo und Herzschlag, die Embryos sind jedoch nie richtig gewachsen und irgendwann hat das Herz aufgehört zu schlagen. Laut kinderwunscharzt ist auch schon alles untersucht was untersucht werden kann. Chromosomen ok und Blutgerinnung ok. Ich habe aber Antikörper gegen chlamydien, deswegen hab ich Cortison genommen. Bei der genetischen Untersuchung des letzten Embryos kam auch nichts raus. Ich hoffe bei dieser jetzt auch nicht. Kann mir bitte jemand Mut machen. Ich hab so Angst, dass es so weitergeht.

Mehr lesen

S
shira_12281934
09.12.15 um 19:09

Das tut mir wahnsinnig leid
Ich hoffe du kommst damit klar... Das ist ja wirklich das schlimmste was es gibt. Hast du mal deine Schilddrüse untersuchen lassen? Eine Freundin hatte 8!!! Fehlgeburten und keiner konnte ihr helfen. Erst die hebamme hat ihr geraten, die Schilddrüse zu untersuchen. Ich weiß nicht genau was raus kam, ich glaube eine unterfunktion. Jedenfalls konnte das Kind aus diesem Grund nicht richtig versorgt werden. Sie bekam Tabletten und wurde schwanger. .. Das erste kind, welches es geschafft hat. Mittlerweile hat sie 3 Kinder und ist unendlich glücklich. Ich hoffe du findest die richtige Lösung und kommst mit diesem Schicksalsschlag klar. Alles gute!!

Gefällt mir

A
amparo_12440677
09.12.15 um 20:24

Schilddrüse
Habe L-thyroxin 100 genommen. Schilddrüsenwerte waren ok in der Schwangerschaft.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
H
hiroko_12275803
03.01.16 um 23:07

Puuuhhh...
...das ist echt heftig und das tut mir sehr leid für Dich! Ich hatte 1 missed abort in 10+2 und das schmerzt mich heute noch obwohl ich mittlerweile 2 gesunde Kinder bekommen durfte. Du nimmst da ja ziemlich viel ein. Was mir noch einfällt: wurde Dein Gelbkörperhormon getestet? Manche Frauen müssen in der Frühschwangerschaft Utrogest einnehmen weil erst wird die Schwangerschaft wohl durch den Gelbkörper der Eizelle am Leben erhalten und später übernimmt dann die Plazenta und das gibt bei manchen Frauen die Probleme. Bei mir wars so wenn ich Utrogest genommen habe dann hat die Schwangerschaft gehalten. Ohne hatte ich bisher 1x missed abort und 2x nen sehr frühen Abgang. Ich wünsch Dir Alles Gute für die Zukunft. Liebe Grüsse von der Bea

Gefällt mir

Missed Abortion: Was sind Ursachen und Folgen der verhaltenen Fehlgeburt?
Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige