Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mirena Spirale, Körper stößt ab?

Mirena Spirale, Körper stößt ab?

8. März 2009 um 16:45

Hallo,
ich habe über ein halbes Jahr die Mirena Spirale drin und ich hatte ziemlich lange Blutung nach dem Einsetzen gehabt. War so vor 3 bis 4 Wochen beim Arzt und wurde Ultraschal gemacht. War alles in Ornung. Ich hatte auch fast keine Blutung mehr gehabt.
Mein Problem jetzt ist, dass ich seid ein einhalb Wochen ununterbrochen Blutung habe. Was heißt dass? Stößt mein Körper die Spirale ab? oder welche Anzeichen sind es dafür?
Oder soll ich doch nochmal zum Arzt? Weil der Ultraschal wird mich wieder 20 kosten. Möchte ja auch nicht unbedigt, wenn es nicht nötig ist. Was meint ihr?

Gruß

Mehr lesen

2. Juni 2009 um 11:48

Probelm mit der Spirale
also mein arzt hat den ultraschal so gemacht, da es eine untersuchen zur spirale ist. wenn man probleme hat macht es mein arzt auch umsonst. nur die "ich möchte gern mal nach schauen ob nichts ist" muss man selbst zahlen. also auch die wenn man schwanger ist, wenn es ein risiko gibt macht der arzt es auch so.
zumindest kenne ich es nicht anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest