Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mir is sooo schlecht!! Biite um Eure Tipps!!!

Mir is sooo schlecht!! Biite um Eure Tipps!!!

12. Dezember 2011 um 9:27 Letzte Antwort: 12. Dezember 2011 um 20:51

Morgen Mädels...

bin in der 9 SSW schwanger (8+5)...
is meine 2. SS und mir ging es bereits bei meiner Tochter echt mies.

Muss mich nun im Durchschnitt 6-8x am Tag übergeben. Hab Vomex Zäpfchen von meiner Ärztin bekommen. Die helfen garnicht, darf 2 am Tag nehmen-ohne erfolg-!!!
Hab probiert mit im bett essen vorm aufstehen, Ingwer in allen Variationen, viele kleine Mahlzeiten, Sea Armbänder...NIX NIX NIX hilft!!

Kennt das jemand von Euch??? Hat Euch Euer Arzt was anderes verschrieben? Habe auch Nux vomica da- bringt auch nix!!

Vielen Dank für Eure Hilfe und Antworten!!

Steff

Mehr lesen

12. Dezember 2011 um 9:32

Agyrax
Das ist ein Medikament gegen Reiseübelkeit, das auch für Schwangere zugelassen ist, nur leider nicht mehr in D-land. Aber du bekommst es über belgische Onlineapotheken. Kostet auch nicht viel.
Mir hat es super durch beide SS geholfen, natürlich hatte ich meinem Arzt das Meidkament vorher gezeigt.

Gute Besserung und dann eine schöne SS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 9:39
In Antwort auf kruemel0910

Agyrax
Das ist ein Medikament gegen Reiseübelkeit, das auch für Schwangere zugelassen ist, nur leider nicht mehr in D-land. Aber du bekommst es über belgische Onlineapotheken. Kostet auch nicht viel.
Mir hat es super durch beide SS geholfen, natürlich hatte ich meinem Arzt das Meidkament vorher gezeigt.

Gute Besserung und dann eine schöne SS


danke für deine Antwort..Werde mal danach schauen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 9:43
In Antwort auf steff3112


danke für deine Antwort..Werde mal danach schauen!!

Gern geschehen!
Ich weiß, wie schlimm das ist. Schau doch eventuell mal auf der Seite http://www.hyperemesis.de/ vorbei. Das hat mir mental sehr geholfen zu lesen, dass es anderen ähnlich oder noch beschissener geht. Du schaffst das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 9:47

Itinerol B6 / Zitrone
hallo du, mir haben die Itinerol B6 Zäpfchen etwas geholfen... (CH-Produkt, ich weiss nicht ob es in D erhältlich ist) die wurden mir von meiner Gyni verordnet. Ansonsten; an einer aufgeschnittenen Zitrone riechen.... am Besten eine mit sich tragen (so mit Zelufanfolie und Gummiband abgedeckt in der Tasche) vielleich hilft's.... Ansonsten; ich weiss ist doof aber Geduld und - es geht vorbei!!!! Alles Liebe & Gute für deine SS!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 9:59
In Antwort auf jean_12700196

Itinerol B6 / Zitrone
hallo du, mir haben die Itinerol B6 Zäpfchen etwas geholfen... (CH-Produkt, ich weiss nicht ob es in D erhältlich ist) die wurden mir von meiner Gyni verordnet. Ansonsten; an einer aufgeschnittenen Zitrone riechen.... am Besten eine mit sich tragen (so mit Zelufanfolie und Gummiband abgedeckt in der Tasche) vielleich hilft's.... Ansonsten; ich weiss ist doof aber Geduld und - es geht vorbei!!!! Alles Liebe & Gute für deine SS!!!!


danke ich werde mal danach schauen...ja hab zitronenöl auf einem Taschentuch, daran schnupper ich ab und an...
bei meiner Tochter hat mich keiner von den Ärzten für voll genommen...das war schlimm...mehr wie " da müssen sie durch, nehmen sie Vomex, mehr gibt es nicht" hab ich nicht zu hören bekommen...dann lag ich irgendwann im KH.. Geht aber jetzt nicht, hab ja noch Amelie um die ich mich kümmern muss...Mein Männl is arbeiten...is echt schwierig..Hoffentlich hilft mir die neue FA jetzt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 10:00
In Antwort auf jean_12700196

Itinerol B6 / Zitrone
hallo du, mir haben die Itinerol B6 Zäpfchen etwas geholfen... (CH-Produkt, ich weiss nicht ob es in D erhältlich ist) die wurden mir von meiner Gyni verordnet. Ansonsten; an einer aufgeschnittenen Zitrone riechen.... am Besten eine mit sich tragen (so mit Zelufanfolie und Gummiband abgedeckt in der Tasche) vielleich hilft's.... Ansonsten; ich weiss ist doof aber Geduld und - es geht vorbei!!!! Alles Liebe & Gute für deine SS!!!!


danke ich werde mal danach schauen...ja hab zitronenöl auf einem Taschentuch, daran schnupper ich ab und an...
bei meiner Tochter hat mich keiner von den Ärzten für voll genommen...das war schlimm...mehr wie " da müssen sie durch, nehmen sie Vomex, mehr gibt es nicht" hab ich nicht zu hören bekommen...dann lag ich irgendwann im KH.. Geht aber jetzt nicht, hab ja noch Amelie um die ich mich kümmern muss...Mein Männl is arbeiten...is echt schwierig..Hoffentlich hilft mir die neue FA jetzt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 10:46


ganze Haselnuesse kauen. :p
wirkt wunder.
und morgens bevor Du aufstehst was trinken & essen. :p

lg, angie mit Sohn der in 28 Tagen 1 Jahr alt wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 10:50


ging so 6 SSW los mit 1x erbrechen am Tag morgens...nun steigert sich das....wie gesagt seit dem WE 6-8xam Tag... und kein Vomex hilft..Will heute nach Zofran fragen..
bin Krankenschwester und hab mich da etwas belesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 10:51
In Antwort auf sage_11881477


ganze Haselnuesse kauen. :p
wirkt wunder.
und morgens bevor Du aufstehst was trinken & essen. :p

lg, angie mit Sohn der in 28 Tagen 1 Jahr alt wird


danke das probier ich.. essen vorm aufstehen klappt nich hab ich schon versucht mehrfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 11:41

Hallo du arme
Kenne das Problem . Bei mir hat garnichts geholfen! War jetzt insgesamt 3 wochen im Krankemhaus und hab Infusionen bekommen! Glaub mir dann gehzs ein bisschen besser! Mein Sohn musste in der Zeit von den Grosseltern betreut werden! Bin jetzt 15 1 und kann zuhause mit 3 vomex Tag durchkommen!
Wenn garnichts mehr geht, fahr ins Krankemhaus!!!!!
Ich weiß die Entscheidumg fällt schwer!!!
Drück dir die Daumen
Lg Katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 12:31


war beim FA...sie hat mit Vomex dragees+ Vitamin b Komplex verschrieben. Wenn nix hilft muss ich ins KH hat sie mir gesagt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 13:55
In Antwort auf steff3112


war beim FA...sie hat mit Vomex dragees+ Vitamin b Komplex verschrieben. Wenn nix hilft muss ich ins KH hat sie mir gesagt!!!


ins kkh wegen UEBELKEIT am Anfang der Ss?!

schwacsinn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 13:59
In Antwort auf sage_11881477


ins kkh wegen UEBELKEIT am Anfang der Ss?!

schwacsinn

Kein schwachsinn..
...wenn nämlich nix in ihrem magen bleibt, muss sie an den tropf, damit sowohl mama und kind nicht unterversorgt werden. da spielt es keine rolle, wie weit die schwangerschaft ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 14:00

Versuch es..
...sonst mal mit akkupunktur? soll helfen, hab ich gehört, hab da aber selber keine erfahrung mit. ich hab bis zur 16 immer mal wieder gekotzt, aber nicht so schlimm, wie du es beschreibst. hoffe das bessert sich bei dir schnell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 14:05
In Antwort auf steff3112


war beim FA...sie hat mit Vomex dragees+ Vitamin b Komplex verschrieben. Wenn nix hilft muss ich ins KH hat sie mir gesagt!!!

Hast
du deine Ärztin mal gefragt, ob sie dir eventuell ambulant Infusionen geben könnte? Das ging bei mir nämlich so und mir blieb das KH erspart. Nachteil, du tingelts halt ständig zum Arzt. Vorteil, du kannst bei deinem Kind bleiben.

Und versuch es echt mal mit Agyrax. Das war bei mir das Einzige, was einigermaßen geholfen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 14:35


ja KH is kein Schwachsinn wenn man dehydriert is, ist das für das Baby und für die Mutter gefährlich..Es muss einfach Volumen aufgefüllt werden..

Akupunktur hab ich in der ersten SS gemacht, hat leider nix geholfen, aber danke für deine Antwort!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2011 um 20:51

KH
Hey,
das mit dem übergeben kenn ich. Mein Arzt hats bei mir mit Paspertintropfen versucht, leider erfolglos.

Musste im August ins Spital, wurde an Infosionen gehängt und naja was soll ich sagen, nach ein paar Tagen war der ganze Spuck vorbei. Wenn ich das früher gewusst hätte, wäre ich schneller ins Spital gegangen.

Trotzdem hoffe ich du bekommst das alles so hin.

Gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram