Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Minimale Blutung statt Periode?!

Minimale Blutung statt Periode?!

15. Februar 2009 um 22:28 Letzte Antwort: 16. Februar 2009 um 11:01

Hallöchen,
ich bin ganz neu hier und noch etwas scheu aber dennoch stehe ich ein wenig allein da und hätte da ein paar Fragen die ihr mir vielleicht beantworten könnt, ich habe folgendes "Problem":
Vor sieben Monaten habe ich die Pille abgesetzt, seitdem fiebern wir jeden Monat aufs neue, dieses mal ist es anders.
Meine letzte Periode war am 17.01. wie üblich 3 Tg., seit ca. 1 1/2 Wo. habe ich Schmerzen in beiden Brüsten und die Pickel auf der Stirn die ich nach absetzen der Pille bekommen habe sind plötzlich verschwunden. Letzte Woche Mo. war ich beim FA da ich Schmerzen im re. Unterbauch hatte. Mein FA fand eine 2,5 cm Cyste re. und ne kleine li. am 13.02. hätte die Periode kommen sollen, kam aber nicht.
Heute nacht (15.02.) war ich aufm WC und habe auf dem WC Papier frisches Blut entdeckt (verdünnt). Als ich heute morgen aufgestanden bin war alles weg. Jetzt habe ich minimal bräunl. Schleim, kann das letzte Nacht die Cyste gewesen sein die geplatzt ist oder war das etwa die Mens?Hat jemand was änliches erlebt ? Bin ich viell. doch Schwanger
danke schonmal für eure Hilfe.
Lg

Mehr lesen

16. Februar 2009 um 11:01

Heute hat die Periode angefangen
Heute hat sie angefangen und es hat wieder nicht geklappt , jetzt heißt es wieder üben und warten.
danke und bis bald.

Gefällt mir