Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mini IVF

Mini IVF

5. März 2014 um 14:05 Letzte Antwort: 11. März 2014 um 7:49

Hallo Mädels,

ich bin neu im Forum und hätte eine Frage an euch.
Ist jemand durch eine Mini IVF schwanger geworden? Mein Zyklus ist bislang nicht gestört, die Hormonwerte sind alle in Ordnung. Aus diesem Grund wollte ich mich keiner starken Hormonbehandlung unterziehen. Das Problem ist, dass wir die IVF mit 2 oder maximal 3 Spermien probieren müssen, weil das Spermiogramm nicht mehr hergibt. Macht es Sinn 10-15 Eizellen heranreifen zu lassen und sie einzufrieren, obwohl kein ausreichendes Sperma zur Verfügung steht. Meines Wissens ist die "Überlebensrate" von unbefruchtet eingefrorenen Eizellen gering. Deshalb wollte ich eine Mini IVF ausprobieren und warte aktuell noch auf die Antwort des KIWU-Zentrums. Hat irgendjemand bereits Erfahrungen damit gemacht? Vielen Dank an euch alle!!!!

Mehr lesen

11. März 2014 um 7:49

TESE?
wenn nur so wenige spermien da sind, macht eine TESE vermutlich sinn... was sagt der urologe denn zu der spermienqualität?

Gefällt mir