Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mindestsatz unterhalt

Mindestsatz unterhalt

23. November 2012 um 14:36

Hallo ihr Lieben!

Das Amt verlangt von mit künftig einen Nachweis dafür, das mein Freund unserer Kleinen, Kindesunterhalt bezahlt, da ich alleinerziehend bin. Wie hoch ist dafür der Mindestsatz? Es ist unser erstes Kind. Da ich im Internet leider nichts genaues finden konnte, hoffe ich, ihr könnt mir weiter helfen Wir kommen aus Bayern und mein Freund bekommt monatlich ca. 1.100 - 1.200 aufs Konto überwiesen. Falls das noch wichtig ist

Vielen lieben Dank für euere Mühe


Liebe Grüße

Mehr lesen

23. November 2012 um 14:37

Bei
mir sind es 225 und mein ex verdient ca soviel wie dein freund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 14:39

Wendet euch dich ans jugendamt
die klären sowas doch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 14:46

Also
Laut düsseldorfer tabelle nach der sich gerichtet wird müssen die papis die unter 1500 bekommen 317
Unterhalt zahlen!

Kannst dir die tabelle aber auch selbst mal ansehn
Google --> düsseldorfer tabelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 16:51


Du bist alleinerziehend, also getrennt von dem Vater deines Kindes?

Dann ist er verpflichtet, Kindesunterhalt zu zahlen und du hast ein Recht darauf, dass dies schriftlich festgehalten wird. Am besten vereinbart er (oder ihr) einen Termin beim Jugendamt. Dort wird genau berechnet, wie hoch der zu zahlende Unterhalt ist und das Jugendamt stellt eine sogenannte Jugendamtsurkunde aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 17:24


Hallo!
Meine tochter ist acht und ihr vater zahlt monatlich 377 unterhalt für sie! Bei uns wird das nach dem verdienst des mannes und nach alter des kindes eingestuft!
Bis zum sechsten lebensjahr bekam ich monatlich 274!
Da gibt es im internet eine tabelle da kannst du alles eingeben und du bekommst das ausgerechnet! Düsseldorfer tabelle nennt sich das! Kommt drauf an aus welchem bundesland du kommst da gibt es leicht schwankungen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2012 um 0:25


Der mindestsatz liegt bei 225euro.... Erkundigt euch am besten,bevor dir hier falsche hoffnungen gemacht werden.......

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2012 um 0:30

.
Meine Eltern haben es unter sich geregelt ich weiß das es damals mal 280 euro waren und jetzt sind es 360 euro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2012 um 11:48


Die Düsseldorfer Tabelle ist ja auch nur eine Richtlinie.

Am Besten wirklich zum Jugendamt und rechnen lassen. Es gibt da einige Dinge, die bei der Berechnung des Unterhalts beachtet werden müssen. Man kann nicht einfach von dem Nettoeinkommen ausgehen. Es gibt auch noch abzugsfähige Posten und den Selbstbehalt der zu beachten ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2012 um 12:00

Mindestsatz
Hallo,

bei dem Gehalt greift der Mindestsatz. Laut Düsseldorfer Tabelle sind das 364.- Euro monatlich (=100%). Seit Juni 2012 gab es eine Umberechnung - ich bekomme jetzt nur noch 356.- (ca. 97%), davon mußt Du aber noch die Hälfte des Kindergeldes (92.-) abziehen, so daß der Vater am Ende noch 264.- Euro zu zahlen hat. So ist es zumindest bei mir.

Viele Grüße, T. (auch aus Bayern)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper