Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Milchiger Ausfluss

Milchiger Ausfluss

24. August 2010 um 21:55

Hallo ,ich hab vorhin schon ein bisschen gegoogelt aber nichts richtiges zu diesem Thema gefunden.Hätte am Samstag meinen Eisprung haben müssen und heute habe ich einen milchig,flüssigen Ausfluss.Oder habe ich erst heute meinen Eisprung?Hat jemand eine Ahnung?
LG Sabine

Mehr lesen

24. August 2010 um 22:01

Hallo,
also milchiger Zervixschleim spricht eigentl. dafür, dass der ES schon verbei ist. Zum Zeitpunkt des ES ist er klar (wobei auch flüssig). Führst du vlt. eine Tempikurve?

LG, Mila 18ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 22:04
In Antwort auf alissa08

Hallo,
also milchiger Zervixschleim spricht eigentl. dafür, dass der ES schon verbei ist. Zum Zeitpunkt des ES ist er klar (wobei auch flüssig). Führst du vlt. eine Tempikurve?

LG, Mila 18ssw

Nein
führe keine tempi.Also der ist auch flüssig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 22:13
In Antwort auf naoko_12762463

Nein
führe keine tempi.Also der ist auch flüssig

Ist schwierig,
es an nur einem Zeichen fest zu machen. Ich würde dir dazu raten, den Mumu abzutasten (wenn der ES naht, öffnet er sich) und eine Tepmeraturkurve zu führen - dann du den ES fast wie selbstverständlich ermitteln können. Höre auch auf dein Bauchgefühl, am Tag des ES hat man normalerweise auch mehr Lust auf GV. So war es bei mir diesmal. Als ich schon dachte, dass wir den ES verpasst haben, da erst zwei Tage später geherzelt (eben als die Lust dann so richtig da war) - war es doch genau richtig und ein Volltreffer! Keine Ahnung, warum ich ihn 2 Tage früher vermutet habe, habe meine Kurve wohl nicht richtig gedeutet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest