Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Milcheinschuß-Wasser in den Beinen

Milcheinschuß-Wasser in den Beinen

16. November 2007 um 22:19 Letzte Antwort: 17. November 2007 um 17:05

seit dem milcheinschuß habe ich wasser in beinen und füßen,aber nicht nur ein bischen sondern es ist dick wie bei einem elefantenfuß...während der ss hatte ich kein wasser...war jetzt beim dok und habe tabletten zum abstillen bekommen und wassertabletten...
kennt das noch jemand?

lg sorameh

Mehr lesen

16. November 2007 um 23:23

Wieso abstillen???
Ich hatte das auch alles, war genau wie bei dir!! Aber von Abstillen hat nie jemand was gesagt. Ich hab Thrombosestrümpfe bekommen, das hat gut geholfen und den Rest hab ich innerhalb 3 Wochen einfach rausgeschwitzt!!! Still doch nicht DESWEGEN ab, halte durch!! Das Wasser geht weg, glaub mir!!

LG

Gefällt mir
17. November 2007 um 17:05
In Antwort auf logan_12824591

Wieso abstillen???
Ich hatte das auch alles, war genau wie bei dir!! Aber von Abstillen hat nie jemand was gesagt. Ich hab Thrombosestrümpfe bekommen, das hat gut geholfen und den Rest hab ich innerhalb 3 Wochen einfach rausgeschwitzt!!! Still doch nicht DESWEGEN ab, halte durch!! Das Wasser geht weg, glaub mir!!

LG

Hallo sunny
das problem ist,das ich kaum laufen kann,kein schuh passt...mit thrombosestrümpfen ist da nix zu machen,selbst die tabletten zeigen bis jetzt kaum eine wirkung...morgens nach dem aufstehen,geht es für ca. ne halbe stunde gut und dann sind die füße dick...weiß mir keinen rat mehr...die schmerzen sind unerträglich...lg sorameh

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers