Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Milcheinschuss nur durch Emotionen möglich?

Letzte Nachricht: 17. Juni um 21:59
09.06.21 um 12:50

Hi, Gestern Abend durfte ich das Baby von einer Freundin erhalten – ich fand es so süß, dass mr glaube ich die Milch eingeschossen ist! Ist das überhaupt möglich? Ich war noch nie schwanger … 

Mehr lesen

09.06.21 um 12:51

... das Baby "halten" soll das heißen ( nicht "erhalten" 

Gefällt mir

09.06.21 um 16:06

Den Beitrag kann ich nicht wirklich glauben.
Die Milch kommt durch monatelange hormonelle Arbeit und die Umstellung der Geburt. Nicht weil man ein Kind hält. Das kan ich mir höchstens vorstellen, wenn man schonmal gestillt hat. Und selbst da hab ich nur gehört, dass Frauen beim schreien anderer Babys die Milch eingeschossen ist, während sie noch selbst ein Stillbaby hatten.

Wenn vom süß finden Milch einschießen würde, dann gäbs massig Probleme.
Allerdings würden sich dann Adoptivmütter freuen, die es tatächlich mit wochenlanger harter Arbeit manchmal zu etwas eigener Milch schaffen.

1 -Gefällt mir

09.06.21 um 20:27
In Antwort auf

Den Beitrag kann ich nicht wirklich glauben.
Die Milch kommt durch monatelange hormonelle Arbeit und die Umstellung der Geburt. Nicht weil man ein Kind hält. Das kan ich mir höchstens vorstellen, wenn man schonmal gestillt hat. Und selbst da hab ich nur gehört, dass Frauen beim schreien anderer Babys die Milch eingeschossen ist, während sie noch selbst ein Stillbaby hatten.

Wenn vom süß finden Milch einschießen würde, dann gäbs massig Probleme.
Allerdings würden sich dann Adoptivmütter freuen, die es tatächlich mit wochenlanger harter Arbeit manchmal zu etwas eigener Milch schaffen.

O. k., danke dir für die ausführliche Antwort! Dann hab ich es mir wohl nur eingebildet beziehungsweise habe das Gefühl in der Brust falsch interpretiert 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

14.06.21 um 15:15
In Antwort auf

... das Baby "halten" soll das heißen ( nicht "erhalten" 

Du hast mir Worte direkt aus dem Mund genommen))) Wollte das auch schreiben.
Ich hab das zehnmal durchgelesen um zu verstehen, was sie damit sagen will. at mir aber schwer gefallen.
Das mit Milch klingt wie eine irreale Geschichte)
 

Gefällt mir

17.06.21 um 21:59
In Antwort auf

O. k., danke dir für die ausführliche Antwort! Dann hab ich es mir wohl nur eingebildet beziehungsweise habe das Gefühl in der Brust falsch interpretiert 

Eh!
Du sagtest doch, dass du halt Milch gesehen hast. Oder? Und hier plötzlich eingebildet??
Etwas stimmt hier gar nicht!
Das ist überhaupt nicht möglich. Dafür brauchtest zu zumindest schwanger zu sein.
Aber ist doch nicht deine Story.

Gefällt mir