Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Milchausfluss...30 SSW.was kann ich dagegen tuen?????????

Milchausfluss...30 SSW.was kann ich dagegen tuen?????????

14. Mai 2006 um 18:34

ich hoffe es kann mir jemand helfen,habe schon seit ca. 20.SSW.milchausfluss.anfangs war es selten und eher wenig.nun hab ich es sehr häufig und stark.anchließend hab ich auch tierische schmerzen,was kann ich tuen das es weniger wird und wirklich erst nach der entbindung weiter geht?

lg jenny

Mehr lesen

14. Mai 2006 um 18:38

Habe ich auch
immer schubweise.. schon sehr lange... sogar noch vor der 20sten aber da kann man wohl nichts machen (laut meiner gyn) bei mir ist manchmal sogar eiter mit drinn,, weil die milch sich staut... (schade nur dass meine brust nicht mal gewachsen ist wäre ja was positives... hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2006 um 18:44
In Antwort auf nerina_12361005

Habe ich auch
immer schubweise.. schon sehr lange... sogar noch vor der 20sten aber da kann man wohl nichts machen (laut meiner gyn) bei mir ist manchmal sogar eiter mit drinn,, weil die milch sich staut... (schade nur dass meine brust nicht mal gewachsen ist wäre ja was positives... hihi

Hmmmmmmm...
darf ich mal ganz dumm fragen was du dir tolles ausgedacht hast um nicht komplett durchnässt vor anderen zu stehen...die taschentuch variante hab ich versucht verrutscht aber immer ;-(!!!!

lg jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2006 um 19:37
In Antwort auf finja_12957068

Hmmmmmmm...
darf ich mal ganz dumm fragen was du dir tolles ausgedacht hast um nicht komplett durchnässt vor anderen zu stehen...die taschentuch variante hab ich versucht verrutscht aber immer ;-(!!!!

lg jenny

Ich habe es auch
Hallo Jenny,

ich habe auch schon lange Milchausfluss, mittlerweile bin ich in der 34 SSW und es wird immer mehr. Mein FA meint, dann hab ich hinterher gut Milch. Leider kannst du dagegen nix machen. Ich habe schon Stilleinlagen drin, weil es ätzend ist, immer mit Flecken im T-Shirt rumzulaufen. Ich habe aber Stilleinlagen mit Seide und Wolle Anteilen. die einwegteile bleiben mir immer an den Brustwarzen kleben und das tut auch weh.

Mein FA meinte, die Brust kühlen sei auch gut. Es gibt wohl so kleine Kühlpads, die man sich auf die Brust legen kann.

Liebe Grüße Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2006 um 20:12
In Antwort auf gauri_11949056

Ich habe es auch
Hallo Jenny,

ich habe auch schon lange Milchausfluss, mittlerweile bin ich in der 34 SSW und es wird immer mehr. Mein FA meint, dann hab ich hinterher gut Milch. Leider kannst du dagegen nix machen. Ich habe schon Stilleinlagen drin, weil es ätzend ist, immer mit Flecken im T-Shirt rumzulaufen. Ich habe aber Stilleinlagen mit Seide und Wolle Anteilen. die einwegteile bleiben mir immer an den Brustwarzen kleben und das tut auch weh.

Mein FA meinte, die Brust kühlen sei auch gut. Es gibt wohl so kleine Kühlpads, die man sich auf die Brust legen kann.

Liebe Grüße Steffi

Ahh..
das kann gut möglich sein denn jetzt wo es so schön warm ist fängt es richtig an.werde mir auch stilleinlagen zulegen und hoffe die rutschen nicht so hin und her...das ist total furchtbar...man hat immerzu angst und muss drüber nachdenken ist da was oder doch nicht...hmm..schlimm...man kann nichtmal nen entspannten abend verleben...vielen lieben dank für eure antworten.

lg jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 13:06

Die Besten Stilleinlagen sin...!!!
Hallo ihr bald werdenen Mamis

Das Problemchen mit dem Milchausfluss hatte ich damals auch schon ganz früh, anfangs klappte der Trick mit dem Taschentuch ganz gut aber später halfen da nur noch Stilleinlagen, mal war der Ausfluss weniger mal mehr...aber ich kann euch alle beruhigen. Das ist völlig normal!!!

Nach der Entbindung letztes Jahr hatte ich auch sehr viel Milch und habe dauch lange Zeit gestillt.

Dabei waren für mich die besten Stilleinlagen überhaupt die "Chicco Stilleinlagen Ultra" das waren die einzigen die Nachts alles aufgenommen haben und nie durchgenässt haben. Diese waren zwar nicht so günstig wie viele andere haben 9,99 Euro gekosten aber das hat sich gelohnt.

Hoffe der kleine Tip hilft euch!

Ansonsten wünsche ich euch noch eine wunderbare rest Schwangerschaft.

Liebe Grüße ninchen und mein Mäuschen (9 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 21:44
In Antwort auf sima_12641885

Die Besten Stilleinlagen sin...!!!
Hallo ihr bald werdenen Mamis

Das Problemchen mit dem Milchausfluss hatte ich damals auch schon ganz früh, anfangs klappte der Trick mit dem Taschentuch ganz gut aber später halfen da nur noch Stilleinlagen, mal war der Ausfluss weniger mal mehr...aber ich kann euch alle beruhigen. Das ist völlig normal!!!

Nach der Entbindung letztes Jahr hatte ich auch sehr viel Milch und habe dauch lange Zeit gestillt.

Dabei waren für mich die besten Stilleinlagen überhaupt die "Chicco Stilleinlagen Ultra" das waren die einzigen die Nachts alles aufgenommen haben und nie durchgenässt haben. Diese waren zwar nicht so günstig wie viele andere haben 9,99 Euro gekosten aber das hat sich gelohnt.

Hoffe der kleine Tip hilft euch!

Ansonsten wünsche ich euch noch eine wunderbare rest Schwangerschaft.

Liebe Grüße ninchen und mein Mäuschen (9 Monate)

Hallo!!!!!!!!!!
vielen lieben dank für den tipp werde mal nen versuch starten und teu teu vielleicht lässt sich damit die unangenehme zeit besser durchstehen !!!!
lieben gruß jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2008 um 20:44

So kannst du deine milchmenge reduzieren
kühle deine brust z.b. mit cool-packs oder 1.quark-wickel ( hierzu nimmst du saubere tücher und bestreichst diese mit quark, legst sie anschließend auf die brust und nimmst sie ab wenn der quark eintrocknet) dies kannst du auch nach der entbindung mache, wenn du an einem schmerzhaften milcheinschuß leidest.

2. trinke pfefferminztee oder salbeitee ( reduziert die Milchmenge); wenn du stillen magst, solltest du diese teesorten nach der entbindung möglichst nicht tinken, es sei denn du hast sehr viel milch, die dein kind nicht abtrinken kann.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest