Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Milch einschuss

Milch einschuss

26. August 2009 um 14:24 Letzte Antwort: 1. September 2011 um 13:11

Hallo alle miteinander....
ich habe da mal ne frage und ob das vielleicht eine von euch schon mal an sich beobachtet hat???

Also ich habe eine kleine Tochter sie wird jetzt dann 15 Monate alt. Seit Dez. 2008 üben wir an einem Geschwisterchen. Leider würde meine Regel immer unregelmässiger so auch dieses mal ich bin jetzt schon bei Zyklustag 48 vor ca. 10 Tagen habe ich einen Test gemacht doch dieser war negativ...na gut dachte ich was solls...klappt sicher beim nächsten mal aber als ich mich vor hin umzog streifte ich über meine Brust und es kam Milch raus???? Kann es sein das ich doch schwanger bin??? Klar ich mach noch nen Test aber kann so was vorkommen? Ich dachte Milch einschuss hat man dann erst wieder ab der 25-30 Woche???

LG Hopser

Mehr lesen

1. September 2011 um 13:11

Schon etwa her....
...aber ich will von meiner ersten ss erzählen, da habe ich in der 20 ssw hohes fieber bekommen und eine sehr schmerzhafte harte stelle(knoten) in der brust....ich hatte angst und dachte nein verdammt kein krebs(ich bin stark vorbelastet) hatte angst um mein krümel und bin dann abends mit dem notarzt ins kkh geliefert wurden, denn das fieber stieg schnell auf 40 grad an. im krankenhaus angekommen wurde ein milchstau festgestellt->in der 20 ssw!!!! ich war dann ne woche stationär denn die konnten den stau ja nich wie bei ner stillenden mit medis behandeln is ja nich getestet in der ss. im kkh schwollen dann noch beide achseln an, was sich auf der linken seite als milchdrüßen MIT milchgang nach außen entpuppte, was sich in der stillzeit zur echten sauerei entwickelte.
nun bin ich wieder in der 14 ssw, und es geht schon wieder los, hab schon mal paar stilleinlagen da, und ich hab mir letztes jahr die milchdrüßen unter den achseln weg nehmen lassen. und nun tut die narbe unheimlich weh. hat dafür jmd ne erklärung?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers