Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mifegyne eingenommen

Mifegyne eingenommen

13. März um 15:32

Hallo meine lieben,
Ich bin 19 Jahre alt und bin ungewollt schwanger geworden und da der Papa und ich noch Studenten sind und nicht gerade in guter psychischer Verfassung, haben wir uns für eine Medikament Abtreibung entscheiden.
Also habe ich alles nötige erledigt und habe gestern die Mifegyne Pille vor meiner Ärztin schlucken müssen, morgen soll ich dann die zwei anderen Tabletten schlucken die Wehen verursachen.
Doch heute stand ist normal im Bad und fühlte etwas komisch.
(Vorsicht etwas ekelig)
mein Körper hat ein sehr großes Stück Schleim ausgestoßen, man kennt ihn durch Dir normale Menstruation. Aber es war wirklich mindestens 5 cm lang und ich habe das Gefühl es könnte schon das Kind sein. Sollte ich nochmal zum Arzt oder morgen einfach die Tabletten schlucken (habe etwas Angst da mit dem ganzen Tag sehr übel ist).
Vielen lieben Dank, liebe Leserin.

Mehr lesen

13. März um 17:40

Doch unbedingt trotzdem zum Arzt. Du kannst ja so nicht sicher sagen ob auch wirklich "ALLES" rausist. Das könnte sonst Vergiftungen verursachen. Wenn nicht alles rauskommt müsste man ggf. eine Ausschabung vornehmen weil wie schon gesagt sonst eine böse Infektion entstehen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper