Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mich wuerde es mal interessiern...

Mich wuerde es mal interessiern...

11. April 2013 um 14:02

Welche nationalität haben denn eure partner?
Zeiht ihr die kinder mit zwei sprachen auf?
Wei regelt ihr das mit verschiedenen kulturen?
Mine verlobter ist Bosnier/Kroate
Ich bin eine Sinteza auch bekannt als (Zigeuner)
Wir zeihen unser kind mit drei sprachen auf
Wuerd mich einfach mal interessiern wie es bei euch so laeuft
Glg janice mit Lana inside

Mehr lesen

11. April 2013 um 14:03

Sorry
Fuer die rechtschreibung bin mit iphone online

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 14:05

Wir sind beide deutsch
und unsere Kinder wachsen mit einer Sprache auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 14:26


deutsch-türkisch, kinder wachsen auch mit beiden sprachen auf, wobei deutsch im vordergrund stehen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 14:37


Mein Mann ist Schweizer.
Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen, aber bin Laotin(sowas wie Thailänderin)
Unser Sohn wird 3sprachig erzogen, hochdeutsch, schweizerdeutsch (und nein es hört sich nicht wie hochdeutsch an, kann man nicht vergleichen) und eben laotisch.

Lg Lila mit M.ilo und Krümmel 7+2 inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 14:37
In Antwort auf billie_12900924


deutsch-türkisch, kinder wachsen auch mit beiden sprachen auf, wobei deutsch im vordergrund stehen soll

Ja
Genau so wollen wir das auch machen
Habt ihr die gleiche religion? Ich meine das
Das ja meistens ein problem ist wenn der vater muslimisch und die mutter christlih ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 14:38
In Antwort auf lilaweisskariert


Mein Mann ist Schweizer.
Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen, aber bin Laotin(sowas wie Thailänderin)
Unser Sohn wird 3sprachig erzogen, hochdeutsch, schweizerdeutsch (und nein es hört sich nicht wie hochdeutsch an, kann man nicht vergleichen) und eben laotisch.

Lg Lila mit M.ilo und Krümmel 7+2 inside

Wow
Von laotisch hab ich ja noch nie was gehoert
Aber find ich klasse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 15:53

Beide
deutsch... Kind wird auch nur mit einer Sprache aufwachsen Kind soll auch KEIN englisch Unterricht im Kindergarten bekommen. (Sowas gibt es hier alles)...
Schule reicht voll aus

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 16:05


Also mein Verlobter ist deutsch. Ich hingegen bin Britin. Dementsprechend wird meine Kleine natürlich zweisprachig aufwachsen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 16:21

Unsere kleine
wird wohl 3 Sprachen lernen.
Ich bin halb Deutsch halb Britin, mein Mann Ägypter.
Da wir im Arabisch sprachigen Ausland leben werden die primär sprachen Arabisch/English und das Deutsch wird mit der Zeit auch dazu kommen.
Ich möchte sie ja nicht gleich überfordern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 17:06
In Antwort auf janice1992

Ja
Genau so wollen wir das auch machen
Habt ihr die gleiche religion? Ich meine das
Das ja meistens ein problem ist wenn der vater muslimisch und die mutter christlih ist

Hmm
das ist bei manchen ein problem, aber man muss halt vorher wissen worauf man sich einlässt, ich muss akzeptieren das er z.b. kein schwein isst (was ich auch nicht mache weil ich sowieso nur pute esse ) und er muss auch akzeptieren dass hier im kindergarten usw weihnachten gefeiert wird, und unser kind dann nicht der außenseiter sein soll. Er lebt in deutschland und da muss er einige dinge halt akzeptieren. Und es klappt ganz gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 17:10

..
Ich bin deutsch und mein Freund portugiesisch.
Unser kind wird deutsch und portugiesisch lernen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 17:39


Mein Freund ist Niederländer und ich bin Deutsche.
Unsere Maus soll dann auch Niederländisch und Deutsch lernen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 17:45

Wir sind beide aus Russland,
und unser kleiner lernt 2 Sprachen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 18:39

Mein mann
ist sinto ich bin halb deutsche halb italienerin... unsere kinder werden 2sprachig aufwachsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 19:03

Mein Mann
ist Russe und ich bin Deutsche.

Wenn alles gut geht bekommen wir im September unser Baby.

Er wird dann zweisprachig aufwachsen Ich finds super.
Versuche gerade auch ein wenig russisch zu lernen weil ich will ja meinen Sohn später auch in russisch verstehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 21:05
In Antwort auf jameinie

Mein mann
ist sinto ich bin halb deutsche halb italienerin... unsere kinder werden 2sprachig aufwachsen


Hahaha wie geil dann haste dir ja auch ein zigo geangelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 21:07

Wow
Ja so wollten wir das auch machen ich spreche romanes mit der kleinen mein verlobter kroatisch und untereinander sprechen ich und mein verlobter deutsch dann klappt das schon versteh auch alles auf kroatisch traue mich aber nicht selbst zu sprechen bin da bisschen schuechtern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 21:09
In Antwort auf billie_12900924

Hmm
das ist bei manchen ein problem, aber man muss halt vorher wissen worauf man sich einlässt, ich muss akzeptieren das er z.b. kein schwein isst (was ich auch nicht mache weil ich sowieso nur pute esse ) und er muss auch akzeptieren dass hier im kindergarten usw weihnachten gefeiert wird, und unser kind dann nicht der außenseiter sein soll. Er lebt in deutschland und da muss er einige dinge halt akzeptieren. Und es klappt ganz gut

Ja
D
As is gut gibt ja auh welche die da probleme haben
Aber cool wenn ihr da so locker seid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 21:19

Also
Ich bin deutsch und mein Freund aus Vietnam, aber in Deutschland aufgewachsen. Bei uns wirds ab September dann auch zweisprachig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2013 um 21:49


Wir sind beide russisch.
Ich finde nur positives im mehrsprachigem Aufwachsen. Wir versuchen unserer Tochter russisch beizubringen; deutsch überwiegt sowieso. Wir sprechen russisch zu Hause, unsere Tochter antwortet uns auf deutsch. Ist verständlich, denn sie ist ja den ganzen Tag im Kindergarten. Russisch versteht sie ganz gut. Grundsteine sind gelegt. Wenn sie sich irgendwann weiter interessiert kann man ja die Schrift auch lernen. In der Schule gibts dann noch Englisch. 3 Sprachen zu kennen kann nicht verkehrt sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 6:44
In Antwort auf janice1992


Hahaha wie geil dann haste dir ja auch ein zigo geangelt

Hehe...
Jaaa naja eher er mich ich hatte mich ne ganze Zeit dagegen gewehrt weil ich dachte er ist doch noch recht jung (er ist 21 ich bin 24) aber naja er hat's dann doch geschafft und jetzt am Dienstag heiraten wir standesamtlich und im Juni soll unser erstes gemeinsames baby.auf die Welt kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 10:27
In Antwort auf jameinie

Hehe...
Jaaa naja eher er mich ich hatte mich ne ganze Zeit dagegen gewehrt weil ich dachte er ist doch noch recht jung (er ist 21 ich bin 24) aber naja er hat's dann doch geschafft und jetzt am Dienstag heiraten wir standesamtlich und im Juni soll unser erstes gemeinsames baby.auf die Welt kommen

Aaahh
Ich heirate jetzt auch standesamtlich und im juni kommt unser medel
Bei meinen leiten sind wir ja schon verheiratet find ich ja cool

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 10:33
In Antwort auf janice1992

Aaahh
Ich heirate jetzt auch standesamtlich und im juni kommt unser medel
Bei meinen leiten sind wir ja schon verheiratet find ich ja cool


ja wir sind auch so schon verheiratet seit dezember 2011 aber halt wegen dem baby wolln wir das jetzt auch standesamtlich. er hat schon mit seiner ex eine tochter und ich habe schon einen sohn aber irgendwie hats bei uns einfach gepasst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 12:10
In Antwort auf jameinie


ja wir sind auch so schon verheiratet seit dezember 2011 aber halt wegen dem baby wolln wir das jetzt auch standesamtlich. er hat schon mit seiner ex eine tochter und ich habe schon einen sohn aber irgendwie hats bei uns einfach gepasst

Oh
Schoen ich bin seit september 2010 mit ihm ,,verheiratet"
Von welche sinti kommt denn dein männlein
Vielleicht kennt man sich ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 12:27

Huhu
Mein Freund ist türke und ich deutsche...

Unsere Tochter soll auch zweisprachig aufwachsen!
Da ich aber die meiste zeit mit der kleinen verbringen werde wird sie wohl zusätzlich noch in einen bilingualen Kindergarten gehen (deutsch/türkisch) .

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
klinik empfehlung Tschechien
Von: janice1992
neu
9. September um 9:33
Teste die neusten Trends!
experts-club