Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mhmm.. kein Outing?

Mhmm.. kein Outing?

13. November 2011 um 11:19

War letzten Montag beim Arzt und dieser konnte sehen was es wird.. haben uns schon tierisch gefreut und er meinte dann jedoch, dass aufgrund von schlechten Erfahrungen das Geschlecht nicht mehr nennt

Na super, eigentlich ist es ein wirklich toller FA, aber nur weil er das nicht möchte, sich beim Geschlecht überraschen lassen?

Möchte aber auch nicht mit i-welchen nicht vorhandenen Schmerzen ins KH und da ganz doof nach dem Geschlecht fragen.. meint ihr, dass man denen im KH vll die Sitiation erklären kann und die gucken trotzdem? Sowas wie ein Wunsch-US?

Danke und liebe Grüße Dani 15+2

Mehr lesen

13. November 2011 um 11:36

Geh einfach...
Zu einem anderen FA zum Baby viewing. Hab ich auch gemacht! Hat 20 euro gekostet und der hat mir das geschlecht dann gesagt. Dein FA erfährt davon auch nichts. Du musst auch keine praxis gebühr zahlen, halt nur das baby viewing.

Lg kalue84 32 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 11:52

Warte doch einfach
noch bis zur Feindiagnostik!!!

Da ist die Wahrscheinlichkeit auch höher dass das Geschlecht auch richtig erkannt wird...weil es ja natürlich größer ist!!!

Ich muss mich auch noch 6 Wochen gedulden!!!

lg Lisse 14. ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 12:05

...
Leider sagt er es wirklich NIE.. er lebt nach dem Motto "Vor Weihnachten weiß man auch nicht, was man auspacken wird".. wir haben ihn ein paar Mal gefragt und er meinte sogar, dass schon einige gewechselt sind, weil er das Geschlecht NIE sagt.. ich möchte aber ungern wechseln.. hatte mich bei Facebook auch drüber aufgeregt und einige wusste direkt, bei welchem Arzt ich bin, weil der das halt vorher nie sagt..

Ist also nichts mit warten oder sowas, er sagt es seit 10 Jahre nicht mehr und wird es die letzten 10 Jahre auch nicht mehr tun..

Ist echt ein blödes Gefühl.. wo wird die Feindiagnostik denn gemacht? Wenn die beim FA gemacht wird, bringt mich das ja leider auch nciht weiter ^^

Trotzdem lieben Dank, dann ruf ich in ein paar Wochen vll mal nen anderen FA an und frage nur nach einem US, will es ja nicht unbedingt jetzt schon wissen, aber halt vor der Geburt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 12:28

..
da hast du glaube ich was falsch verstanden.. ich werde von diesem arzt vor der geburt nie das geschlecht erfahren, dass hat der uns beim letzten mal klar und deutlich erzählt und freunde meinten auch, dass dieser das nicht sagt. somit kann ich auch noch 20 wochen warten und werde es trotzdem nicht vom ihm erfahren..

zum anderen habe ich ja extra geschrieben, dass ich nicht ins kh mit ausgedachten schmerzen gehe.. mir ist klar, dass man mit sowas nicht scherzen sollte und deswegen war ja nur meine frage, ob man im kh einfach ein wunsch-us gegen bezahlung bekommen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 12:46

...
also ich war bisher 3 mal im krankenhaus, davon 3 verschiedene krankenhäuser und immer verschiedene ärzte.
ich war wegen blutungen da, aber keiner von denen hat mir das geschlecht genannt.
habe auch nicht nachgefragt, die haben mich gefragt was es wird ob ichs weiß und das wars dann.

nur wegen dem geschlecht ins krankenhaus finde ich quatsch und aus erfahrung kann ich deinem arzt recht geben.
ich hatte von der 16ssw bis zur 26ssw verschiendene outings.
3 ärzte (16ssw FA, 22ssw großes screeming im krankenhaus 2 ärzte) sagten mädchen

mein FA meinte 2 mal junge.

und in der 226ssw wusste ich es sicher dass es ein mädchen wird.

also gedulde dich lieber ein wenig, du wirst es früh genug erfahren und dein FA wird es dir bestimmt beim nächsten sreeming sagen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 13:17
In Antwort auf esin_12341964

...
also ich war bisher 3 mal im krankenhaus, davon 3 verschiedene krankenhäuser und immer verschiedene ärzte.
ich war wegen blutungen da, aber keiner von denen hat mir das geschlecht genannt.
habe auch nicht nachgefragt, die haben mich gefragt was es wird ob ichs weiß und das wars dann.

nur wegen dem geschlecht ins krankenhaus finde ich quatsch und aus erfahrung kann ich deinem arzt recht geben.
ich hatte von der 16ssw bis zur 26ssw verschiendene outings.
3 ärzte (16ssw FA, 22ssw großes screeming im krankenhaus 2 ärzte) sagten mädchen

mein FA meinte 2 mal junge.

und in der 226ssw wusste ich es sicher dass es ein mädchen wird.

also gedulde dich lieber ein wenig, du wirst es früh genug erfahren und dein FA wird es dir bestimmt beim nächsten sreeming sagen.

lg


Vielleicht sollte man die Beiträge lesen und dann antworten. Mein Arzt wird es mir nicht sagen, nicht jetzt, nicht in 10 Wochen und auch nicht in der 39ssw... das hat er deutlich gemacht und ich habe es auch von vielen anderen gehört, dass dieser Arzt das Geschlecht NICHT sagt! Da nützt mir Geduld und warten auch nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 13:30

Meine FÄ
hats uns auch erst in der 23. ssw gesagt, dabei hat man in der 15. schon gaaanz deutlich gesehen das es ein Junge wird, hab sogar das "beweis Foto"!!
Ich war in der 16. Woche wegen Blutungen im KH der Arzt war soo neugierig und hat geguckt, was macht der Kleine klatscht in die Hände und dreht sich weg
Nur Geduld

LG (auch) Dani & Eliah (schon bald 8 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 13:33
In Antwort auf danielas1989

Meine FÄ
hats uns auch erst in der 23. ssw gesagt, dabei hat man in der 15. schon gaaanz deutlich gesehen das es ein Junge wird, hab sogar das "beweis Foto"!!
Ich war in der 16. Woche wegen Blutungen im KH der Arzt war soo neugierig und hat geguckt, was macht der Kleine klatscht in die Hände und dreht sich weg
Nur Geduld

LG (auch) Dani & Eliah (schon bald 8 Monate)

Achsoo...
ich hab noch was
Manche Hebammen machen auch US, hast du schon eine?! Falls nicht - informier dich mal, aber ich kann mir echt nicht vorstellen, das der Arzt nix sagen wird, das wär echt merkwürdig!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 13:47
In Antwort auf danielas1989

Achsoo...
ich hab noch was
Manche Hebammen machen auch US, hast du schon eine?! Falls nicht - informier dich mal, aber ich kann mir echt nicht vorstellen, das der Arzt nix sagen wird, das wär echt merkwürdig!!

...
wir waren auch echt "entsetzt".. habe echt dreimal gefragt und er meinte, es ist schöner, wenn die hebi bei der geburt das baby auf den bauch legt und sagt was es ist.. einige bekannte meinten dann auch, dass die NIE ein outing bekommen haben und wenn dann nur durch das kh, weil die mit beschwerden da waren und dann halt gefragt haben.. es ist also LEIDER wirklich so und das ist echt mies, wenn man es vorher gerne wissen möchte.. nicht unbedingt jetzt, aber wenigstens vor der geburt, auch wenns die 30 ssw ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 15:32


Danke für eine Antwort, welche mir mal weiter hilft Dann werde ich meinen Arzt beim nächsten Mal drauf ansprechen. Habe den nächsten Termin in der 19 ssw und dann frag ich nach der FD.

Danke und liebe Grüße

Dani mit Bauchmini 15+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper