Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mettwurst in der Ss??

Mettwurst in der Ss??

8. Dezember 2009 um 17:57 Letzte Antwort: 8. Dezember 2009 um 18:20

Hallo,

ich habe mal eine Frage an euch....

Habe gestern Abend für meinen Freund und mich so einen Eintopf mit Möhren, Kartoffeln und ,, Mettwürstchen" gemacht. Hab halt gestern davon gegessen mit einer Mettwurst und heute Mittag auch...und dann ist mir eingefallen, ob ich das überhaupt essen darf...

Meint ihr das ist schlimm?? Mache mir solche Sorgen jetzt..., weil ich auch noch kein Toxoplasmose hatte.


Danke für euren Antworten schon mal !!!!!




Liebe grüße Alina und Lynn (33+5)

Mehr lesen

8. Dezember 2009 um 18:08

Ach..
Ich bin auch nicht Toxoplasmose psitiv, aber mein FA meinte, das man schon ab und zu Mettwurst essen darf! Also ich gönn es mir, aber halt nur ab und zu

Lg Dani
18+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Dezember 2009 um 18:10


wenn dann ist die rohe Mettwurst schädlich aber da deine ja gekocht ist ist das total harmlos.

Ich halte von dem ganzen quatsch um schlechtes Essen eh nichts, hab alles gegessen und uns gehts bestens.

LG Nadine
37 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Dezember 2009 um 18:20

Ok, Danke schön
Hatte mir echt schon sorgen gemacht.. Der arzt hat mir das voll eingeredet, das ich das und das nicht essen darf und so...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest